+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

  1. Registriert seit
    16.07.2018
    Beiträge
    37

    Portonachforderung bei Ebay Kleinanzeigen überweisen?

    Hallo,
    ich habe vor etwa 8 Tagen eine 2 Shirts bei Ebay Kleinanzeigen gekauft. Die Dame hatte ich extra nach den Versandkosten gefragt.
    Den von der Dame angegeben Kaufpreis und die Versandkosten habe ich wie gewünscht überwiesen.
    Angeblich hat die Dame, die Shirts nun verschickt.
    Sie hätte sich aber hinsichtlich der Portokosten geirrt, sie hätte als Päckchen verschicken müssen und verlangt nun eine Nachzahlung von 2,50 €.
    Nach meinem Verständnis gilt der Kaufvertrag mit den von ihr in der E- Mail angegebenen Portokosten als rechtsverbindlich.
    Oder bin ich jetzt verpflichtet, nach zu zahlen, weil sie sich geirrt hat?
    Mir kommt das etwas komisch vor, zwei Shirts kann man doch als Warensendung verschicken. Muss ich ihr nun die geforderte Nachzahlung überweisen, oder nicht?

    Bei den Ebay Auktionen habe ich mich selbst auch schon mal geirrt ( Ware war zu schwer, musste dann doch als Paket verschickt werden) und habe den fehlenden Betrag dann halt draufgelegt, da ich die VSK als Vertragsbestandteil betrachte und ich mir auch kleinkariert vorkäme, einen eher geringen Betrag " nach zu fordern".

    In dem oben genannten Fall, geht es aber um Ebay Kleinanzeigen.
    Geändert von Traubeneiche (16.09.2018 um 20:27 Uhr)

  2. AW: Portonachforderung bei Ebay Kleinanzeigen überweisen?

    Du musst es nicht, aber es wäre fair.


  3. Registriert seit
    02.05.2007
    Beiträge
    2.787

    AW: Portonachforderung bei Ebay Kleinanzeigen überweisen?

    Phasenweise verkaufe ich recht viel über die Kleinanzeigen. Verkalkuliere ich mich bei den Versandkosten, behellige ich die Käufer nicht mit meiner Dussligkeit, sondern trage die Mehrkosten entsprechend. Kommt durchaus gelegentlich mal vor, wenn ich ein Paket mal wieder nach Augenmaß abschätze statt mit Maßband (versende viel via Hermes).

    Ergo: Nein, das ist m.E. nicht Dein Problem, dass sie sich verschätzt hat.

  4. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.716

    AW: Portonachforderung bei Ebay Kleinanzeigen überweisen?

    ich wuerde erst mal abarten bis die shirts da sind
    wenn alles o.k. ist und das mit den versandkosten stimmt, wuerde ich ihr den restbetrag ueberweisen

    warensendungen gehen normalerweise bis 1 kg, wenn die vorgaben eingehalten werden
    es gibt oftmals wirklich unwissende postmitarbeiter, die dem kunden was falsches erzaehlen, und kunden die das dann glauben und bezahlen


  5. Registriert seit
    16.07.2018
    Beiträge
    37

    AW: Portonachforderung bei Ebay Kleinanzeigen überweisen?

    Ich denke auch, ich warte erst mal, bis die Shirts da sind. Es geht jetzt auch nicht um eine Riesensumme, da wäre ich bei Ebay Kleinanzeigen eh vorsichtig.


  6. Registriert seit
    16.07.2018
    Beiträge
    37

    AW: Portonachforderung bei Ebay Kleinanzeigen überweisen?

    Danke Poison, das war auch meine Sicht. Ich meine auch, dass ich der Dame keine Versandkostenaufstockung schulde, weil sie sich verkalkuliert hat.

  7. Inaktiver User

    AW: Portonachforderung bei Ebay Kleinanzeigen überweisen?

    Zitat Zitat von Traubeneiche Beitrag anzeigen
    Danke Poison, das war auch meine Sicht. Ich meine auch, dass ich der Dame keine Versandkostenaufstockung schulde, weil sie sich verkalkuliert hat.
    Ich würde es trotzdem machen ,wenn es den Tatsachen entsprach.Ich mag es einfach ,wenn man sich auch auf diesen Ebene freundlich und nett verhält. Die Shirts waren bestimmt schon ein Schnäppchen und Privatverkäufern gönne ich auch dann wirklich den vollen Preis ,denn der Aufwand ist auch oft nicht ohne.

  8. Avatar von VanDyck
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    24.796

    AW: Portonachforderung bei Ebay Kleinanzeigen überweisen?

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    warensendungen gehen normalerweise bis 1 kg, wenn die vorgaben eingehalten werden
    es gibt oftmals wirklich unwissende postmitarbeiter, die dem kunden was falsches erzaehlen, und kunden die das dann glauben und bezahlen
    Auch wenn sich die TE wahrscheinlich nicht mehr melden wird, von mir noch was dazu als Info:
    Stimmt, so mancher Postmitarbeiter kann schon mal was falsches erzählen, hab ich auch schon erlebt.
    Und was die Warensendung angeht: ja klar, funktioniert natürlich mit zwei Shirts. Man könnte allerdings auch im Maxibrief (dann aber fest verschlossen und bspw. im Karton bis zu 5 cm Höhe und ebenfalls bis 1 Kilo) versenden für 2,60 Euro. Das ist zwar etwas teurer als die Warensendung für 2,20 oder 2,35 Euro, aber immer noch billiger als ein Päckchen, welches ja 3,79 Euro kostet.
    Es gibt so viele schöne Momente im Leben; ich sollte mich entspannen,
    dann durchfluten sie mich wie Regen ...
    American Beauty
    Ich habe das Maus zurück geholt.
    The Green Mile


  9. Registriert seit
    26.12.2017
    Beiträge
    217

    AW: Portonachforderung bei Ebay Kleinanzeigen überweisen?

    Zitat Zitat von VanDyck Beitrag anzeigen
    Man könnte allerdings auch im Maxibrief (dann aber fest verschlossen und bspw. im Karton bis zu 5 cm Höhe und ebenfalls bis 1 Kilo) versenden für 2,60 Euro
    Im Karton als Maxibrief? Ich dachte immer, es muss in einem Kuvert sein, um als Maxibrief zu gelten.

    Ich lasse mich aber gern eines Besseren belehren, wenn Du es schon so gemacht hast.
    Welcher Karton ist nur 5cm hoch?

  10. Avatar von VanDyck
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    24.796

    AW: Portonachforderung bei Ebay Kleinanzeigen überweisen?

    Zitat Zitat von Sanddorn1 Beitrag anzeigen
    Im Karton als Maxibrief? Ich dachte immer, es muss in einem Kuvert sein, um als Maxibrief zu gelten.
    Ich lasse mich aber gern eines Besseren belehren, wenn Du es schon so gemacht hast.
    Welcher Karton ist nur 5cm hoch?
    Das geht schon - also als Maxibrief im Karton zu versenden.
    Ich hab schon solche Karton-Sendungen erhalten oder auch verschickt.
    Oder du kaufst spezielle Versandkartons, die knapp 5 cm hoch sind - das sieht dann z.B. so aus.
    Diese Dinger gibts in unterschiedlichen Maßen zu kaufen - ginge dann auch als Warensendung, wenn du den Karton nicht zuklebst, sondern nur die Lasche einsteckst.
    Das ganz gibts auch als Kartons, die nur knapp 2 cm hoch sind, so dass du im Großbrief versenden kannst.
    Es gibt so viele schöne Momente im Leben; ich sollte mich entspannen,
    dann durchfluten sie mich wie Regen ...
    American Beauty
    Ich habe das Maus zurück geholt.
    The Green Mile

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •