+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Avatar von lux
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    235

    Plauderfaden zum Verkaufen von Kleidung & Accessoires

    Hallo miteinander,

    mir fehlt in diesem Unterforum noch ein Faden zum allgemeinen Austausch für jene, die ihre Fehlkäufe und nicht mehr passende Kleidung an die Frau zu bringen versuchen. Bin ich da so allein?

    Zu mir: Ich bin auf Ebay, Kleinanzeigen und Kleiderkreisel aktiv und muss sagen, dass es sehr mühselig (geworden) ist. Ich erinnere mich noch an Zeiten, da gingen getragene Sachen bestimmter Marken auf Ebay für mehr als den Neupreis weg, mit Wischiwaschi-Bildern und einem Satz Beschreibung. Heute wollen die Leute jeden Mist vermessen haben, machen unterirdische Preisvorschläge und benehmen sich nicht selten so, dass ich einfach nur sprachlos bin. Sehr frustrierend.

    Wem geht es genauso? Wem geht es ganz anders - wer verkauft seine (ihre ) Kleidung & Co. wie geschnitten Brot? Ich freue mich auf Austausch!
    Und der Mensch heißt Mensch, / weil er erinnert, weil er kämpft / und weil er hofft und liebt, / weil er mitfühlt und vergibt. / Und weil er lacht. / Und weil er lebt. / Du fehlst. - H. Grönemeyer
    Geändert von lux (11.08.2018 um 22:10 Uhr)


  2. Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    11.935

    AW: Plauderfaden zum Verkaufen von Kleidung & Accessoires

    Ich veräußere nur noch einzelne Stücke auf ebay - eben weil diese ständige Vermessungsarien so nerven. Den überwiegenden Teil meiner Kleidung gebe ich in einen Laden der Caritas ab. Damit tu ich ein gutes Werk und erspare mir viel Arbeit.
    "beinhalten" wird wie "halten" konjugiert, als "beinhält", und gehört zur Kategorie schlechtes Deutsch. Warum nicht "enthalten", "umfassen" oder "bedeuten"?

    Sorge dich nicht, lebe!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •