+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Avatar von Ulina
    Registriert seit
    03.12.2003
    Beiträge
    3.560

    Ebay Verkäufer in China

    Ich habe schon mehrmals irgendwelche Kleinigkeiten bei chinesischen Verkäufer gekauft und frage mich immer wieder, warum die VK das machen, einen Artikel für 1,2 oder 3 Euro portofrei zu verkaufen. Allein das Porto wird den Preis des Artikels weiter übersteigen.
    Ich zahle immer per PayPal, denke und manchmal, dass sie vielleicht meine Kontendaten abgreifen wollen.
    Bisher habe ich alle Artikel relativ zeitnah erhalten.

    Was haben die Verkäufer davon, wenn sie ohne Gewinn verkaufen?

  2. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    2.689

    AW: Ebay Verkäufer in China

    Das die Ware aus China kommt, bedeutet nicht dass sie sich zum Zeitpunkt des Verkaufs noch dort befindet.
    Bei diesen billigen 1 Euro Artikeln handelt es sich i. d. R. um sog. "Füllware"... die dient nur dazu, einen Container voll zu kriegen, damit hochwertigere Ware zeitnah auf dem Seeweg geliefert werden kann.
    Ist also im Prinzip nur Verpackungsmaterial... ergo... jeder Euro, der damit reinkommt, ist plus.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  3. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    11.241

    AW: Ebay Verkäufer in China

    kein verkaeufer kann auf dauer davon leben, ohne gewinn etwas zu verkaufen

    und wenn alles passt, wuerde ich mir darueber nicht den kopf zerbrechen

    und du weißt nicht, wie billig manche dinge in china hergestellt werden koennen

  4. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    3.195

    AW: Ebay Verkäufer in China

    Nur so...
    Ab 1€ ist das Mindestgebot bei eBay...das ist dann nicht der Verkaufspreis.
    Ich habe auch schon hochwertige gebrauchte Geräte dort rein privat verkauft und starte immer mit einem €...der Preis regelt sich dann von selber...egal, wie hoch...
    Ich weiss auch gar nicht, warum man sich Gedanken dazu macht.
    Ob es stimmt oder nicht...wenn einem persönlich ein Angebot unseriös vorkommt, guckt man woanders.

  5. Avatar von Ulina
    Registriert seit
    03.12.2003
    Beiträge
    3.560

    AW: Ebay Verkäufer in China

    Es war bisher immer Sofortkauf.

  6. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    3.195

    AW: Ebay Verkäufer in China

    Und wieviel Bewertungen?
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  7. Registriert seit
    26.12.2017
    Beiträge
    59

    AW: Ebay Verkäufer in China

    Habe bisher nur gute Erfahrungen mit den Chinesen gemacht. Sehr freundliche Beantwortung aller Mails. Klar, der Versand dauert schon länger, dafür gibts die Dinge auch wesentlich günstiger als in Europa. Handyhüllen oder elektronische Bauteile für einen Freund, der darauf schwört, dass es diese Teile nur in großen Mengen zu kaufen gibt in D.

  8. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.318

    AW: Ebay Verkäufer in China

    Ich kaufe immer Perlmuttknöpfe für 1 €. Das sind 100 Stück. Man gehe da mal zu Karstadt....

    Versand dauerte aber bislang jeweils 4 - 6 Wochen.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •