+ Antworten
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 98

  1. Registriert seit
    18.09.2013
    Beiträge
    594

    AW: Bitte Hilfe: Komische Anfragen bei Ebay Kleinanzeigen - normal?

    Ja, dort leider völlig normal.

    Auch gerne: "was ist letzte Preis?" und/oder Angebot weit unter dem eingesetzten Preis "dafür kann ich es auch heute abholen" ..

    Auf solche Nachrichten antworte ich meist gar nicht, man denkt ja drüber nach, was einem das eingestellte Ding wert ist und will sich nicht durch mangelnde Wertschätzung des Gegenübers beleidigen lassen.

    Zudem, als Frau, wenn es um Schuhe und dergleichen geht, Vorsicht vor den Schuh/Fussfetischisten - da kommt gerne die Frage "kann ich ein Foto haben wo Du die trägst" (der Anschreibende als Frau getarnt, natürlich) und dann ward nie wieder etwas gehört...

    Auch häufig: Termin ausgemacht, Adresse mitgeteilt, versetzt. Manchmal denke ich, da sind durchaus Adresssammler unterwegs...

    Selbst leider erlebt: was aus einer anderen Stadt schicken lassen wollen, wie vereinbart den Betrag überwiesen, dann gabs ein "per Nachnahme" Päckchen mit einer weiteren, überhöhten Summe - das ich nicht abgeholt, aber den Verkäufer zur Rede gestellt habe, und dann kam nur "ja meinst Du ich geb das so billig für x her?" - aber so war es inseriert und der Kaufvertrag geschlossen.. Kann man nichts machen, Geld bleibt futsch, verbuchte es unter Lehrgeld.. also künftig per Paypal und Schriftverkehr aufheben.

    Wie man dem beikommt? nun.. Wachsamkeit, Zweithandynummer.. nichts per normaler Überweisung .. mehr fällt mir auch nicht ein.

  2. Avatar von Caol-Ila
    Registriert seit
    25.11.2014
    Beiträge
    218

    AW: Bitte Hilfe: Komische Anfragen bei Ebay Kleinanzeigen - normal?

    Ich hab die Sachen jetzt inzwischen beim "normalen" Ebay verkauft und dafür akzeptable Preise erzielt. Und freundliche Bewertungen in ganzen Sätzen erhalten
    (dafür dann allerdings auch 10% des Erlöses an Ebay abgetreten, aber was soll's)
    “Übe die Regungslosigkeit, beschäftige dich mit Untätigkeit, finde im Verzicht Genuss, und du siehst das Große im Kleinen, das Viele im Wenigen.” (Laotse)

  3. Avatar von Spatz22
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    3.990

    AW: Bitte Hilfe: Komische Anfragen bei Ebay Kleinanzeigen - normal?

    Habe mir auch schon öfter "Erziehungsmaßnahmen" für solche Blödiane überlegt.
    Also zurückschreiben: "Wer auf eine Grußformel verzichten kann, darf auch gerne auf meinen Artikel verzichten. Mit freundlichen Grüßen, Spatz". Es aber dann am Ende doch nicht gemacht.
    Das Problem ist, die halten dich dann höchstens für duchgedreht und arrogant. Ihre Drei-Satz-Masche führen sie dann eben bei anderen weiter.


  4. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    458

    AW: Bitte Hilfe: Komische Anfragen bei Ebay Kleinanzeigen - normal?

    Hallo!

    Ich habe diesen Thread hier gerade entdeckt und hatte auch eine recht seltsame Anfrage letztens. Ich hatte in den Kleinanzeigen ein hochwertiges Teeservice mit Kanne, Gläsern, Zucker- und Milchkännchen und Tablett. Es kam sofort eine Anfrage. Allerdings nur über die Gläser und ob ich auch verschicken würde. Ich meinte, dass mir das zu gefährlich wäre, daher nur Selbstabholung.

    Nach langem Hin und Her meinte sie dann, dass sie definitiv nur die Gläser möchte. Kein zugehöriges Tablett etc. Das Tablett bringt sie nirgends unter. Sie wollte mich dann nur für die Gläser auf 10 € runterhandeln und den Versand hätte ich auch noch selbst tragen sollen, weil es ihr zu gefährlich war. Falls was zu Bruch ginge, hätte sie die Gläser ja umsonst gekauft.

    Es wurde dann anderweitig verkauft. Komplett.

  5. Avatar von phantomlake
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    7.554

    AW: Bitte Hilfe: Komische Anfragen bei Ebay Kleinanzeigen - normal?

    Zitat Zitat von Magnoona Beitrag anzeigen
    Sie wollte mich dann nur für die Gläser auf 10 € runterhandeln und den Versand hätte ich auch noch selbst tragen sollen, weil es ihr zu gefährlich war. Falls was zu Bruch ginge, hätte sie die Gläser ja umsonst gekauft.
    Brüller!
    Dann hätte sie die Gläser auch direkt bei dir abholen und selbst transportieren können. Sind die Ebay-Kleinanzeigen nicht eher so was für die nähere Umgebung?

    Zitat Zitat von Magnoona Beitrag anzeigen
    Es wurde dann anderweitig verkauft. Komplett.
    Na bitte! Geht doch...
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!

  6. Avatar von Kissmeimirish
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    126

    AW: Bitte Hilfe: Komische Anfragen bei Ebay Kleinanzeigen - normal?

    So seltsame Geschichten hab ich auch schon erlebt - leider.
    Manche Sachen hab ich dann lieber gespendet, das war letztlich weniger nervenaufreibend.

    Meine absolute No-Go-Story hatte ich aber bei booklooker (gebrauchte Bücher, CDs, Spiele etc.).
    Normalerweise läuft das ganz unkompliziert: ich lege Preis, Porto, Bezahlart etc fest und jemand kann unter genau diesen Konditionen bestellen. Hab dann ein Buch für 1 Euro plus 90 Cent Versand verkauft, Vorkasse (ist auf booklooker üblich). Meldet sich dann bei mir der Käufer und fragt, ob ich ihm das Buch nicht 50 km entfernt vorbeibringen würde. Wir könnten uns dann am Bahnhof treffen.
    Ähm ja, hab dann den Verkauf storniert...
    Es lebe das Leben!


  7. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    458

    AW: Bitte Hilfe: Komische Anfragen bei Ebay Kleinanzeigen - normal?

    Eigentlich sind die eBay Kleinanzeigen etwas für die nähere Umgebung. Ich habe aber auch schon zig mal was gekauft und es mir senden lassen. Es geht. Auch wenn eBay davor warnt, nichts zu verschicken bzw. sich schicken zu lassen. Ob das immer noch so ist, weiß ich nicht.

    Diese Interessentin von mir hat das wirklich sehr geschickt gemacht. Großes Interesse vorgegaukelt und was am Ende - nach ca. 20 Mails hin und her - dabei rauskam, sieht man ja...

  8. Avatar von Spatz22
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    3.990

    AW: Bitte Hilfe: Komische Anfragen bei Ebay Kleinanzeigen - normal?

    Bei mir heut auch schon wieder...

    Habe mich für eine Wc-Leiter interessiert und musste der Einstellerin wieder alles aus der Nase ziehen.
    "Hallo, habe Interesse an xy, würde sie mir gerne ansehen. Hätten Sie morgen abend oder am WE Zeit? Meine Telefonnr. ist....Gruß, Frau Spatz"
    Kommt zurück: "Wann morgen abend?" -
    "Hallo! Gegen sieben, wäre Ihnen das recht? Könnten Sie mir noch Ihre Adresse sagen? Gruß Frau Spatz"
    "sechs auch okay?"
    "Hallo! Ja, sechs dürfte auch gehen, dann bis morgen, bitte schreiben Sie mir noch Ihre Adresse, Gruß, Frau Spatz"

    Abends, halb sechs schaue ich nochmal in meine Post, in der Annahme, die Dame hätte mir nun endlich die Adresse geschickt. Nein. Stattdessen eine Mail:
    "Geht auch fünf?"

    Ich zurück: "Hallo! Nun ist es leider schon halb sechs und ich habe immer noch nicht Ihre Adresse, sonst wäre ich jetzt einfach losgefahren. Hätten Sie dann einen anderen Termin? Gruß, Frau Spatz"

    Schreibt sie: "Morgen fünf Uhr"

    "Hallo! Fünf Uhr wäre machbar. Es ist mir unangenehm, nochmals fragen zu müssen, aber könnten Sie mir bitte Ihre Adresse geben, sonst weiß ich nicht, wo ich hin muss. Gruß, Frau Spatz"

    So, endlich bekomme ich die Adresse.

    Bin also um fünf am Haus, läute, die Frau macht auf und kommt mir im Treppenhaus mit der Leiter entgegen. Ich etwas verwundert, dass sie mich nicht kurz reinbittet, aber egal, vielleicht ist ihr das unangenehm, obwohl es schon besser gewesen wäre, ich hätte die Leiter an ihrem WC ansehen können, wie sie steht und ob meine Tochter, die ich dabei hatte, mit der Leiter klarkommt.

    Gut, habe ich sie nach draußen gebeten, weil es im Treppenhaus sehr eng war.

    Ich wollte die Leiter ansehen, sie nehmen, aber sie gab sie nicht aus der Hand.
    "Kann man die verstellen?" - "Nein, geht nicht, aber passt auf alle Standardtoiletten." - "Naja gut, ich habe eine Standtoilette, die höher ist und ein Hängeklo, das niedriger ist. Können Sie die Leiter mal an die Hauswand lehnen?".
    Da tippt sie mit der Leiter mal kurz auf den Boden.
    "Ähm, Entschuldigen Sie, könnten Sie die Leiter mir kurz geben, damit ich es ausprobieren kann?"
    "Ja, wollen Sie sie oder nicht? - ich muss gleich zur Arbeit.", und machte immer noch keine Anstalten, mir die Leiter zu geben.

    Meinte ich nur: also tut mir leid, wenn Sie etwas verkaufen wollen, dann muss man schon Gelegenheit haben, sich das genauer anzusehen!" - "Sie sehen sie ja, also?"

    Das war's dann für mich, hab mich umgedreht und bin gegangen. Sie mir noch hinterhergerufen: "Ja, dann lassen Sie es halt!"

    Sorry, was soll denn das?
    Was wird die neu gekostet haben? 10€? Die Dame wollte zwar nur die Hälfte, aber im Ernst, ist das den Stress und diese Unhöflichkeit wert?
    Das ist doch erniedrigend! Muss man sich so dermaßen dämlich behandeln lassen, nur weil man etwas günstig angeboten bekommt?
    Als ob die Leute nicht auch froh wären, ihr Zeug loszubekommen...

  9. Avatar von sundays
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.673

    AW: Bitte Hilfe: Komische Anfragen bei Ebay Kleinanzeigen - normal?

    Was lernen wir daraus? Lernen wir was daraus?
    Schon bei dieser ersten Antwort ohne Höflichkeitsfloskeln hätte ich schon keinen Bock mehr gehabt.
    Aber vielleicht hätte ich es trotzdem weiter probiert.
    Die Welt is voll von komischen Menschen.
    Hab leider auch keine WC-Leiter für Dich, ich hätt sie dir ans Klo gestellt und dich testen lassen
    Wenn du wenig Zeit hast, nimm dir am Anfang viel davon (R. Cohn )

  10. Avatar von Spatz22
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    3.990

    AW: Bitte Hilfe: Komische Anfragen bei Ebay Kleinanzeigen - normal?

    Das ist lieb, Danke!

    Ja, weiß auch nicht, ich bin das inzwischen schon so gewohnt, diese ruppige Art, dass ich mir jedesmal wieder denke, ach was solls, will ja nicht mit der Essen gehen, sondern was kaufen.
    Aber dass es so viele Proleten gibt, das erschreckt mich schon, scheint ein spezielles ebay-Kleinanzeigen-Ding zu sein. In meinem Alltagsleben treffe ich selten auf so ungehobelte Klötze.

+ Antworten
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •