Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 59
  1. User Info Menu

    AW: Come on, sisters! Inspirations- und Mutmachthread für Frauen und andere

    Zitat Zitat von skinhype27 Beitrag anzeigen
    Zum Beispiel auch Männer, die etwas zum Thema beisteuern möchten. Und Menschen, die sich weder als Mann noch als Frau definieren. Oder als beides.
    also ein mutmachthread für alle menschen?
    Die Gedanken sind frei....

  2. User Info Menu

    AW: Come on, sisters! Inspirations- und Mutmachthread für Frauen und andere

    Ja - sofern sie etwas Konstruktives beitragen möchten.

  3. User Info Menu

    AW: Come on, sisters! Inspirations- und Mutmachthread für Frauen und andere

    Mir macht schon Mut, dass der Strang eröffnet ist und Interesse findet. Es muss anders werden, wenn es besser werden soll und bis dahin will ich durchhalten und tun was ich kann. Dann ist es gut zu wissen, wo man schreiben kann.

  4. User Info Menu

    AW: Come on, sisters! Inspirations- und Mutmachthread für Frauen und andere

    Mir ist gerade dieses Gedicht mal wieder in die Hände gefallen, das ich motivierend und inspirierend finde, und von dem ich mir nicht erklären kann, warum es unter einem Stapel Papier verschwunden war, statt an der Wand zu hängen.
    "Generischer Akkusativ. Den anderen Fällen sind mitgemeint."
    Twitterperle

  5. User Info Menu

    AW: Come on, sisters! Inspirations- und Mutmachthread für Frauen und andere

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  6. User Info Menu

    AW: Come on, sisters! Inspirations- und Mutmachthread für Frauen und andere

    Ach - das ist ja ein Ding. Ich hatte es auch Joseph Beuys zugeordnet.
    Wusste nicht, dass es eigentlich von einer amerikanischen Künstlerin stammt.

  7. User Info Menu

    AW: Come on, sisters! Inspirations- und Mutmachthread für Frauen und andere

    Zum Thema Inspiration kann ich anmerken, daß ich bei der Auswahl meiner Avatar-Motive immer Frauen bevorzuge: "vergessene" Malerinnen wie Helene Funke oder verkannte Genies wie Josephine Cochrane (die Erfinderin der Spülmaschine), aber auch Politikerinnen, Sängerinnen und Schauspielerinnen.

    Neulich war es die tapfere Harriet Tubman von "Underground Railroad", heute ist es eine japanische Mangaka. Sailor Moon wurde von einer Frau geschaffen und darum ehre ich die bei uns eher unbekannte Naoko Takeuchi mit einer Homma... - mit einer Femmage in Briefmarkengröße.

    Die eigentliche Kunst besteht darin, daß ich auch Avatare zu Ehren von Albert Einstein, Mister Spock oder James Bond weiblich zeichne.

    So feiere ich meine eigene Weiblichkeit jeden Tag neu.

  8. User Info Menu

    AW: Come on, sisters! Inspirations- und Mutmachthread für Frauen und andere

    Zwekke, das Gedicht ist großartig! Wenn ichs recht bedenke, habe ich ziemlich viel davon schon gemacht 😊
    dodadadiamoisongdesisahoidaso!

    Was Leute tun, tun sie normalerweise wegen sich. Nicht wegen dir. (Zitatgeschenk vom Wusel)

  9. User Info Menu

    AW: Come on, sisters! Inspirations- und Mutmachthread für Frauen und andere

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    Für alle Pandemie-Geschädigten...

    „ Lade jemanden Gefährlichen zum Tee ein,
    mache kleine Zeichen, die " ja " sagen
    und verteile sie überall in deinem Haus.
    Werde ein Freund von Freiheit und Unsicherheit.
    ...
    verweigere " verantwortlich zu sein ",
    tue es aus Liebe.
    ...
    lache eine Menge,
    ...
    kichere mit Kindern, höre alten Leuten zu.“

    Que sera sera...

  10. User Info Menu

    AW: Come on, sisters! Inspirations- und Mutmachthread für Frauen und andere

    Zitat Zitat von Spatz33 Beitrag anzeigen
    Ach - das ist ja ein Ding. Ich hatte es auch Joseph Beuys zugeordnet.
    Wusste nicht, dass es eigentlich von einer amerikanischen Künstlerin stammt.
    Willkommen im Club. Ob das wohl umgekehrt auch so wäre, dass eine falsche Zuschreibung zu einer Frau sich hartnäckig und über viele Jahre halten würde, wenn ein Mann der tatsächliche Urheber ist?
    Zitat Zitat von die_bunte_Kuh Beitrag anzeigen
    ...
    So feiere ich meine eigene Weiblichkeit jeden Tag neu.
    Und ich freue mich immer wieder darüber, dass du uns mitfeiern lässt.
    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    Zwekke, das Gedicht ist großartig! Wenn ichs recht bedenke, habe ich ziemlich viel davon schon gemacht 😊
    Die große Kunst besteht m. E. darin, ALLES davon schon mal gemacht zu haben, bzw regelmäßig zu tun. Da bin ich persönlich noch weit von entfernt - bis auf die Nickerchen .
    "Generischer Akkusativ. Den anderen Fällen sind mitgemeint."
    Twitterperle

Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •