+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 71 von 71
  1. gesperrt
    Registriert seit
    11.08.2013
    Beiträge
    73

    AW: Abscbhied vom starken Geschlecht

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Eine sehr schöne Illustration meiner Aussage, die gleichwohl nicht verstanden wurde. Was mich nicht wundert.
    Naja jemand der anderen bestimmen und vorschreiben will, wann und ob derjenige eine Meinung oder ein Kompliment abzugeben habe, braucht sich über derartige Konter nicht beschweren.

    Das ist ein Echo Deiner Aussagen zuvor.

    Einerseits erwartest Du von anderen, dass sie ihre Meinung Dir nicht überstülpen und bezeichnest so etwas als Erziehungsrückstand. Direkt danach machst Du aber das was Du kritisierst bei anderen und begründest das mit Geschlechterrollen. Meine Definition von Gleichberechtigung sieht anders aus und wenn Du nicht das machst, was Du von anderen forderst, bekommst Du die Quittung in dem die das auch nicht machen.

    Wobei ich das was Du kritisiert hast in keiner Weise übergriffig sehe, sondern als angenehme Komplimente, die eher gut als schlecht ankommen. Deine Unterstellung von Deutungshoheiten dagegen finde ich anmaßend. Diese Anmaßung triffst Du dann auch noch ohne jeglichen Bezug zu Dir selbst.

    Das andere ist die persönliche Sicht. Du übernimmst die Deutungshoheit über die Deutungshoheit und beschreibst, was der andere aussagen will und das so allgemein, dass es auf den ein oder anderen nicht zutrifft. Ich frage mich, wie Du beurteilen können willst, was ich meine, wenn ich sage, die Frau sähe toll aus. Das kann alle möglichen Bedeutungen haben. Es auf eine zu reduzieren kommt mit Entschiedenheit viel zu kurz. Also bei mir. Bei anderen ist das anders.
    Geändert von Schreibling (11.08.2013 um 18:46 Uhr)

+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •