Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. User Info Menu

    CUP-Syndrom HPV16

    Hallo,

    ich habe mich unter einem neuen Namen angemeldet, um das Thema etwas anonymer zu halten.

    Bei mir wurde nach der Entfernung eines Lymphknotens ein unbekannter Primärtumor diagnostiziert, ausgelöst durch HPV16. Vermutlich ist es ein Tonsillenkarzinom (Mandel) oder Zungenkarzinom, das Ergebnis der Gewebeprobe steht noch aus.

    Hat hier jemand Erfahrung damit? Z.B. wegen nachfolgender Bestrahlung und Chemo oder ob eine OP ausgereicht hat? Wie läuft das ab und wie geht es danach weiter?

    Vermutlich ist es noch ein kleiner Tumor, auf dem CT war er nicht erkennbar.
    Bitte keine Horrorgeschichten von fortgeschrittenen Tumoren, ich habe schon genug Panik vor allem was noch kommt.

    Vielen Dank und viele Grüße
    cassy

  2. User Info Menu

    AW: CUP-Syndrom HPV16

    Hallo Cassyblue, ich habe dir eine PN geschickt! LG Fels
    Es gibt keinen Weg zum Frieden, der Frieden ist der Weg (Mahatma Gandhi)

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •