+ Antworten
Seite 28 von 46 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 459
  1. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    16.001

    AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Pass auf dich auf, Mayali!
    Du musst nix beweisen.

    Alles Gute!
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  2. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    17.580

    AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Pass auf dich auf, Mayali!
    Du musst nix beweisen.

    Alles Gute!
    Da kann ich mich nur anschließen.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)


  3. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.295

    AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Ich auch

    How goes today?

    Brauchst nicht sagen "super" - mittelgut genügt

    Was hat es denn für Taufgeschenke gegeben ? Macht ihr das mit so Silberlöffeln oder ETF-Fond?
    Oder ganz anders?

    Was ist es überhaupt? He oder She Enkel?


  4. Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    732

    AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Ihr Lieben,

    heute geht es ganz gut, die Schmerzen sind erträglich. Gestern war ich ja bei Frauenärztin, die hat die Narbe abgetastet und meinte, die Schmerzen könnten daher rühren, dass das Gewebe von der minimal aufgestiegenen Chemo vielleicht gereizt ist. Ultraschall könne sie nicht machen, dazu wäre ihr Gerät (von oben das) nicht tauglich, von innen könne man da nichts sehen.
    Hätte ich mir auch sparen können, na ja, noch eine Woche, dann gucken eh die Frankfurter drüber.

    Mir ging es auch nicht so sehr darum, mir selber etwas zu beweisen. Ich bin einfach von Haus aus so erzogen worden, Krankheiten zu negieren. Bei meinen Eltern galt Kranksein als Faulfieber. Selbstständige halt. Und angetrieben hat mich einfach die Lust, mit meinem Auto durch die Gegend zu gondeln, Läden nach meinem Gusto zu besuchen, einfach die Freiheit genießen, die ja bald vorbei sein könnte. Das ist halt immer im Hinterkopf.

    Wir haben eine zauberhafte Enkelin bekommen. Dieses Kind ist ein echter Wonneproppen und wir sind megaverliebt.
    Ich stelle mal kurze Zeit ein Foto ein, ich finde sie so megasüß. Aber welche Oma würde schon anders reden.



    Da die Eltern eine Spielecke im Wohnzimmer einrichten möchten, haben wir Geld geschenkt. Auf Silber stehen unsere Kinder alle nicht (iiih, das muss ich putzen). Weiß der Geier, wo nachher mein schönes Silberbesteck landet *seufz*.

    Gute Nachricht: 5 Jahre Brustkrebsfrei, das ist ja schon mal was ;)
    Geändert von Mayali (29.08.2019 um 18:27 Uhr)

  5. Avatar von Monkele
    Registriert seit
    04.10.2004
    Beiträge
    12.321

    AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Ist die süß!
    Wen der Himmel liebt, dem schickt er einen Freund.

  6. AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Mayali,
    Ich hab's ja nicht mit kleinen Kindern, aber deine Enkelin ist wirklich süß ♥️.

    Und deine fünf Jahre sind auch gut. Puh, dann kannst du diesbezüglich wenigstens entspannen.


    Ich wünsche dir noch ein frohes Gondeln, genieß es!


  7. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.295

    AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Mayali
    Also wenn die dir nur entfernt ähnlich sieht, dann bist du eine wunderschöne Frau.

    So ein schönes Baby!

    @Five! Damit giltst du als gesund hinsichtlich Brustkrebs. Ist ja auch was

    Lass es dir gut gehen. Ich verstehe, dass du es einfach ab und an brauchst und riskierst. Hast auch Recht

  8. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    17.580

    AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Was das Silberbesteck betrifft:
    Wir haben insgesamt drei komplette Bestecke geerbt. Eines haben wir behalten, die anderen kamen ins Sozialkaufhaus. Unsere Kinder haben abgewunken - ich verdenke es ihnen kein bisschen.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)

  9. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    17.580

    AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Mayali, Deine Enkelin ist wirklich niedlich.
    Trotzdem - ich würde sie hier aus dem offenen Forum rausnehmen.

    Was haltet ihr davon, wenn wir eine geschlossene Gruppe eröffnen - sozusagen eine Mayali-Begleitgruppe?
    Dann sind auch solche Fotos kein Problem mehr.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)

  10. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    16.001

    AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Gute Idee, jofi.

    Was meinst du dazu, Mayali?
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

+ Antworten
Seite 28 von 46 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •