+ Antworten
Seite 22 von 27 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 268
  1. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    17.128

    AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Ich schaue regelmäßig in diesen Strang.
    Und ja, schreib uns, was Du mitteilen willst.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)
    Geändert von jofi2 (15.08.2019 um 09:37 Uhr)


  2. Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    694

    AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Ich bin euch so dankbar für euren Zuspruch.

    Ich habe erst jetzt gemerkt, wie unglücklich das formuliert war. "Herhalten" klingt so unfreundlich, entschuldigt bitte! Unfreundlich wollte ich sicher nicht sein. Ganz im Gegenteil!! Hier schreiben zu können und euren Zuspruch zu lesen, tut mir unendlich gut!

  3. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    17.128

    AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Ich fand es kein bisschen unfreundlich.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)


  4. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    4.362

    AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Ich fand das eine super gute Formulierung!

    Echt.

    Genau das brauchst du und genau das such dir z. B. hier: jemand, der herhält.

    Vielleicht ein Dialektproblem

    In meiner Muttersprache sagt man z. B. "des hoit her" wenn man meint, dass das Wetter beständig gut bleibt
    oder "des hoit wos her", wenn man meint ein Teil wäre strapazierfähig.

    Also, passt doch super


  5. Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    694

    AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Ihr seid echt süß und mein Lichtblick! Danke


    Gleich fahre ich zum Action, einer meiner Lieblingsbilligläden, um irgendeinen nicht wirklich nötigen Kram zu kaufen. Oder auch nicht, je nach Angebot halt einfach mal rauskommen. Irgendwas muss ich heute unternehmen, nachdem ich mich bisher vor Schmerzen kaum bewegen konnte. Jetzt sind sie erträglich.

    Das vom Dorf-Doc verschriebene Schmerzmittel Tilidin passt wohl nicht zu meinen anderen nötigen Mittelchen, so dass ich es mir versagt habe. War echt ätzend, so ganz ohne.

    Nie kese ich Beipackzettel, den von Tamoxifen und allen anderen Medis bis heute nicht, aber ulkigerweise den jetzt von Tilidin. 7. Sinn oder so. Passt nämlich nicht mit einem anderen Medikament. Glück gehabt.

  6. Avatar von Monkele
    Registriert seit
    04.10.2004
    Beiträge
    12.260

    smile AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Ich bin auch da und halte her und aus, auch wenn ich nicht mehr ganz so viel in der Bri bin.

    Action, den Laden kenne ich nur von meiner Tochter, die dort öfters Bastelsachen kauft.

    Mit dem Beipackzettel, da sagst du was ... Eigentlich sollte man sie lesen, aber sich auch nicht davon verrückt machen lassen. Aber was macht man dann, wenn es wie bei dir Wechselwirkungen geben kann oder wie bei mir, dass plötzlich komische Dinge auftreten und man dann doch nachschaut?

    Ich hoffe, dass die Schmerzen weiter nachlassen und wünsche dir, dass du, so gut es eben geht, gut durch den Tag kommst!
    Wen der Himmel liebt, dem schickt er einen Freund.

  7. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    4.937

    AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Wenn Tilidin nicht passt dann auch Tramadol nicht?

    Ein leichtes Antidepressivum wirkt auch etwas gegen Schmerzen (nur als Zusatzmedikation). Man muss nur aufpassen, dass die Medis keine Wechselwirkungen haben. Der Arzt oder zumindest der Apotheker sollten das aber wissen.

    Auch von mir gute Besserung !
    LG Ivi

  8. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    32.674

    AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Zitat Zitat von Mayali Beitrag anzeigen
    Ihr seid echt süß und mein Lichtblick! Danke

    Das bin ich gerne.

    Warst du bei Action erfolgreich? Für die Seele *Gutestun* ist immer richtig.

    Ich denke an dich!
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  9. AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Mayali,
    Ich bin auch da und höre mir alles an, was du loswerden willst.

    Und wenn ich kann, reagiere ich auch.


  10. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    4.362

    AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Was hast gekauft?
    Ich habe von "Action" noch nie gehört? Was gibt es da?

    Tritt mal deinem Hausarzt auf die Füße wegen Tilidin-Medikation. Hab da keine Scheu, der hat das studiert und wenn er selber Keine Alternativen weiß, kann er sich Konsile von Kollegen holen. So ist das nicht!
    Dass du das alleine machen musst mit Beipackzettel ist ein Unding. Da muss er dir helfen. Weil er ein Arzt ist und weil er DEIN Hausarzt ist.


+ Antworten
Seite 22 von 27 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •