Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Abschied...

  1. Inaktiver User

    Erleuchtung Abschied...

    Ihr Lieben,

    auch ich möchte bzw. muß mich verabschieden-
    denn hier wurde uns die virtuelle Heimat leider genommen.

    Dies macht mich noch immer traurig und ja, es erschüttert mich auch noch immer, denn es zeigt, wie wenig die Verantwortlichen das Herz dieses Forums und seine Bedeutung für sehr viele Menschen verstanden haben.

    Ich habe das Forum damals in einer für mich extrem schwierigen Zeit gefunden -
    und ich habe diese Zeit in der Retrospektive betrachtet viel besser überstanden als es ohne das Forum geschehen wäre - durch die Schwarmintelligenz, die Lebenserfahrung und Lebensweisheit, durch die Warmherzigkeit vieler Mitglieder.

    Die Bereitschaft vieler Nutzer, sich hier zu öffnen hat sie verletzlicher gemacht, aber in vielen Fällen war das der erste Schritt auf einem Weg, der sich für viele TEs anfangs gar nicht abzeichnete.
    Wo noch die Kraft fehlte, sich zu stellen, genau hinzuschauen, genau hinzufühlen...

    Konstruktiver Austausch, konstruktive Diskussionen konnten da eine überaus hilfreiche Abkürzung des Weges sein, wertschätzende Erfahrungsweitergabe war und ist ein großes Geschenk, das für mich das Herz dieses Forums ausmachte.

    Hier gab es Stränge, die mich über die Jahre extrem zum Nachdenken brachten,
    zum besseren Verstehen, zum Schmunzeln, zum Weinen -
    aber vor allem auch immer wieder zum Lachen...

    Danke an alle, die in wertschätzendem Miteinander vor und hinter den Kulissen dazu beigetragen haben, dieses Forum zu einem Ort zu machen, den ich nie vergessen werde.

    Die mit mir diskutiert haben, gelacht und geweint haben, die mein Leben auf vielfältige Art virtuell, aber vor allem auch im echten Leben bereichert haben.

    Das Stufen-Gedicht von Hesse ist auch für den Abschied von der Bri passend.



    Vielen Dank für die konstruktiven Beiträge,
    vielen Dank für die moralische Unterstützung und Stärkung vieler Neunutzer in diesen Jahren.

    Vielen Dank, daß Ihr Eure Fragen, Ideen und Gedanken diesem Forum anvertraut habt!


    Bei @R-osa und @frangipani möchte ich mich ganz herzlich für das immer angenehme Miteinander und die gute Zusammenarbeit bedanken im Versuch, bestimmte Stränge und Themen zu entschärfen, zu begleiten und zu moderieren.



    Laßt uns nun das viele Gute aus diesem Forum mit hinübernehmen an unser neues Plätzchen,
    laßt uns das Ungute hierlassen und diese Bereiche besser machen...



    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...


    In diesem Sinne verabschiede ich mich hier.
    Sternenfliegerin

  2. User Info Menu

    AW: Abschied...

    Dir auch herzlichen Dank, Sternenfliegerin für Deine Geduld und Mühe

    Die Zeiten kommen und gehen und das ist nun mal so und ich persönlich hadere nicht mit dem Ende der Bricom. Es geht ja immer weiter irgendwo

    Ein Strang hier, im Gebrauchten Mann, glaube ich?, hat mir mal vor Jahren, indem ich als herbstblatt(X) mitgeschrieben habe, geholfen, mich aus einer Beziehung zu befreien und frei und munter und stärker trotz auch heftiger Traurigkeit alleine weiterzugehen. Ich weiß nicht, ob ich es alleine geschafft hätte! Das ist schon einige Jahre her.

    Da bin ich sehr dankbar

    Natürlich auch herzlichen Dank an alle anderen Moderatoren hier

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •