Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40
  1. User Info Menu

    Mann bespricht unsere Probleme mit meinen Kindern

    Hallo ihr Lieben,
    ich weiß jetzt gar nicht, ob ich hier richtig bin.
    Folgendes Problem belastet mich sehr: Mein Mann bespricht unsere Probleme mit meinen Kindern (aus erster Ehe). Obwohl ich schon so oft darum gebeten habe, dass er es nicht tun soll bzw. nur dann, wenn auch ich dabei sein darf, um meine Ansichten bzw. um mich überhaupt verteidigen zu dürfen, wenn über mich gesprochen wird.
    Wie ist das bei euch so?

  2. User Info Menu

    AW: Mann bespricht unsere Probleme mit meinen Kindern

    Und Deine Kinder sagen Dir das dann
    Mein Mann kann mit jedem darüber sprechen, wenn er das möchte.
    Keine Ahnung, ob er das tut. Bisher war noch niemand so illoyal um mir das aufs Brot zu schmieren.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  3. User Info Menu

    AW: Mann bespricht unsere Probleme mit meinen Kindern

    Wie alt sind deine Kinder?

    Que sera sera...

  4. User Info Menu

    AW: Mann bespricht unsere Probleme mit meinen Kindern

    Nein, meine Kinder sagen mir das nicht, aber mein Mann.
    Meine Kinder sind 30 und 26 Jahre alt.

  5. User Info Menu

    AW: Mann bespricht unsere Probleme mit meinen Kindern

    Wenn Dein Mann und Deine Kinder ein Vertrauensverhältnis haben, wieso nicht? Und was meinst Du damit, dass Du Dich verteidigen musst?

  6. User Info Menu

    AW: Mann bespricht unsere Probleme mit meinen Kindern

    Na ja... Wenn ich Dein Kind wäre würde ich sagen, lass mich damit in Ruhe.
    Das machen sie nicht?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  7. User Info Menu

    AW: Mann bespricht unsere Probleme mit meinen Kindern

    Ok..... Deine "Kinder" sind erwachsen.....


    Redet dein Mann auch mit dir über eure Probleme?

    Vielleicht versteht sich dein Mann auch einfach nur sehr gut mit "deinen" Kindern... Und kotzt sich bei ihnen aus?

    Aufgrund deiner wenigen Infos bleibt viel Raum für Theorien.
    Betrunken flirten ist wie hungrig Einkaufen gehen.

    Man geht mit Sachen nach Hause, die man eigentlich gar nicht will
    .

  8. User Info Menu

    AW: Mann bespricht unsere Probleme mit meinen Kindern

    Warum besprecht ihr denn EURE Probleme nicht miteinander?
    Was soll das denn erreichen, er "beschwert" sich bei Deinen Kindern über Dich?
    Oder will er von ihnen eine Gebrauchsanweisung für den Umgang mit Dir?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  9. User Info Menu

    AW: Mann bespricht unsere Probleme mit meinen Kindern

    Was sind das denn für "Probleme"?

    Wenn dein Mann deine Kinder fragt, worüber du dich zu Weihnachten als Geschenk freust, dann fände ich das nicht so schlimm.

    Wenn er aber deinen Kindern sagt "bei uns im Bett läuft es grad nicht so toll, ich will und sie will nicht" - dann fände ich das respektlos.

    Hat dein Mann mal begründet, warum er das tut? Und warum er dir dann noch erzählt, warum er mit deinen Kindern gesprochen hat?
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  10. User Info Menu

    AW: Mann bespricht unsere Probleme mit meinen Kindern

    Zitat Zitat von bigbri Beitrag anzeigen
    ... Mein Mann bespricht unsere Probleme mit meinen Kindern (aus erster Ehe). Obwohl ich schon so oft darum gebeten habe, dass er es nicht tun soll bzw. nur dann, wenn auch ich dabei sein darf, um meine Ansichten bzw. um mich überhaupt verteidigen zu dürfen, wenn über mich gesprochen wird.
    Wie ist das bei euch so?
    Das finde ich absolut unmöglich, geht gar nicht, vor allem auch, weil Dir das bereits verbeten hast.
    Ich würde mir das nicht bieten lassen und selbst machen würde ich das schon gar nicht.

Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •