Antworten
Seite 14 von 20 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 194
  1. User Info Menu

    AW: Familienstand : getrennt lebend

    Zitat Zitat von wiederlebendigsein Beitrag anzeigen
    IEine Affäre wäre es, wenn er unter der Woche mich 1 Tag besuchen würde und am WE bei seiner Frau wäre. Er war aber z.B. über Ostern komplett bei mir. Freitag bis Montag.
    Zitat Zitat von wiederlebendigsein Beitrag anzeigen
    Ach ja, die Noch - Ehefrau weiß von mir. Er hat es ihr gleich erzählt.
    Naja, es gibt solche und solche Affären. Glaub mir, ich hab da schon so einiges mitbekommen.

    Und - wenn seine Nochfrau wirklich von dir weiß, kann ich es noch weniger nachvollziehen, dass du ihn nicht besuchen darfst.

    wiederlebendigsein, wenn es sich für dich alles gut & richtig anfühlt, dann lass es doch weiterlaufen und ignoriere dein Bauchgefühl, dass dich dazu veranlasst hat, diesen Strang zu verfassen. Es zwingt dich doch niemand, deine Beziehung in Frage zu stellen.
    Jede getrunkene Flasche Wein verkürzt das Leben um 13 Minuten. Demnach bin ich 1497 gestorben

  2. User Info Menu

    AW: Familienstand : getrennt lebend

    Wiederlebendigsein, wenn die Ehefrau (ich lasse das Noch- mal weg, denn offenbar ist die Scheidung kein Thema) von dir weiß, warum lässt er sich dann von ihr sagen, dass er dich nicht in SEINE Wohnung mitbringen darf, im Haus, das ihm zur Hälfte gehört? Das ist ein Verhalten, das auf Konfliktvermeidung hindeutet. Wichtiger Hinweis fürs Kennenlernen, in der Tat.

    Bei allem Verständnis für deine Verliebtheit und deinen Wunsch nach Glück: Ich würde das Kennenlernen an dieser Stelle aussetzen und ihn bitten, zunächst seine Verhältnisse zu klären. Wie würde er reagieren, wenn du ihm das sagst?

  3. User Info Menu

    AW: Familienstand : getrennt lebend

    Na, ich denke er ist einfach so ein Schaf.
    Frau sagt dass sie das nicht will und er fuegt sich.
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  4. User Info Menu

    AW: Familienstand : getrennt lebend

    Zitat Zitat von Seemond Beitrag anzeigen
    Hallo Wiederlebendigsein,

    Ich verstehe dich, dass du erstmal alles langsam und locker auf dich zukommen lässt.

    Aber wieso „träumt“ ihr dann schon vom zusammen ziehen? Das passt irgendwie nicht ins Bild.

    Von wem kommt dieses „Zusammenziehen“? Mehr von dir, mehr von ihm?

    Könntest du dir auch vorstellen diese Partnerschaft, so auf dieser jetzigen Ebene noch jahrelang zu führen?

    (Weil das Haus wird wohl nie verkauft werden, keiner wird vermutlich den anderen auszahlen können und eine Familiengeschichte steht auch dahinter.)

    Wo ist so deine Schmerzgrenze in dieser Situation?
    Das "träumen" von einer gemeinsamen glücklichen Zukunft kommt von beiden. Wir wollen einfach die Vergangenheit hinter uns lassen und auch in unserem Alter noch einmal zusammen neu anfangen. Was ist daran falsch, auch wenn man sich "nur" 3 Monate kennt? Eine Partnerschaft auf der jetzigen Ebene würde und könnte ich nicht jahrelang führen. Ich habe auch meine Grenzen.

  5. User Info Menu

    AW: Familienstand : getrennt lebend

    Zitat Zitat von wiederlebendigsein Beitrag anzeigen
    Ich höre immer nur von Euch : nur Affäre, Luftschloss etc. Das glaube ich einfach nicht. Mir tut es sehr leid für Eure vielen schlechten Erfahrungen.
    Ich wiederhole noch mal meine Frage: weißt Du, warum die beiden sich getrennt haben? Du bist ja die erste Frau, die in das Konstrukt kommt. Wie ist es mit der Ehefrau? Ist diese liiert? Das Trennungsjahr ist rum, aber geklärt ist ja noch nicht wirklich viel.

    Dass die Ehefrau nicht möchte, dass er eine Andere mitbringt heißt für mich schon mal eins: Verletzung. Sonst wäre es ihr ja egal, sonst könnte sie ihm eine neue Frau im Leben gönnen und offen damit umgehen. Das ist das erste Indiz für mich, dass das nicht so einfach werden könnte mit einer neuen Beziehung.

    Das zweite ist, dass er Dich komplett aus seinem Umfeld heraushält: er fährt immer zu Dir, ist dann eine Stunde entfernt von seinem Daheim. Die "Gefahr", jemanden zu treffen, den er kennt, ist Null. Schlag doch mal vor, dass er Dir, wenn Du schon nicht mit reindarfst, mal sein Umfeld zeigt, dass Ihr mal bei ihm spazierengeht, er Dir zumindest von außen zeigt, wo er lebt. Und schau Dir seine Reaktion an.

    Zitat Zitat von wiederlebendigsein Beitrag anzeigen
    Eine Affäre wäre es, wenn er unter der Woche mich 1 Tag besuchen würde und am WE bei seiner Frau wäre. Er war aber z.B. über Ostern komplett bei mir. Freitag bis Montag. Urlaubsmäßig kann man nicht planen wegen Corona, sonst hätten wir das schon längst gemacht.
    Man kann trotz Corona viel machen. Man muss nicht bei seiner Liebsten in der Bude hocken.

    Zitat Zitat von wiederlebendigsein Beitrag anzeigen
    Ich habe auch von Anfang an klar gemacht, dass ich keine Affäre oder Sexbeziehung suche, sondern mir wieder was Ernsthaftes aufbauen möchte. Ach ja, die Noch - Ehefrau weiß von mir. Er hat es ihr gleich erzählt.
    Sagt er.
    (Und sie hat dann gesagt, die kommt mir nicht ins Haus?)

  6. User Info Menu

    AW: Familienstand : getrennt lebend

    Ich finde nicht, dass es sich liest, als wäre es eine klassische Affäre. Dagegen spricht tatsächlich, dass die z. T. auch langen Wochenenden der TE gehören und er unter der Woche offenbar jederzeit erreichbar ist und auch mit ihr kommuniziert. Eher klingt es, als wäre der Mann einer, der Konflikte scheut und/oder die Dinge zuhause bzw. gefühlsmäßig bei sich noch sehr ungeklärt sind und er jetzt schnell eine neue Beziehung drauftackern möchte, um Altes, Verletzungen oder andere unschöne Gefühle der (Noch-)Frau gegenüber zu überkleistern. Dafür spricht mMn auch seine jetzt schon geäußerten Planungen, mit der TE zusammenziehen...ich glaube auch, da ist vordergründig vielleicht der Wunsch nach einer neuen Beziehung da, hintergründig die alte gefühlsmäßig aber bei Weitem nicht verdaut...

  7. User Info Menu

    AW: Familienstand : getrennt lebend

    Zitat Zitat von wiederlebendigsein Beitrag anzeigen
    Ach ja, die Noch - Ehefrau weiß von mir. Er hat es ihr gleich erzählt.
    Sie weiß es also seit 3 Monaten und er hat sich immer noch nicht getraut, dich mal bei Nacht und Nebel (wenn er schon so ein Schisser ist) über die Außentreppe schleichend mit in seine Wohnung zu nehmen?

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Na, ich denke er ist einfach so ein Schaf.
    Frau sagt dass sie das nicht will und er fuegt sich.
    Glaub ich auch.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  8. User Info Menu

    AW: Familienstand : getrennt lebend

    Zitat Zitat von wiederlebendigsein Beitrag anzeigen
    Ich für meinen Teil denke um Ansprüche zu stellen ist es in der jetzigen Kennlernphase einfach noch zu früh, jedenfalls für mich.
    Zitat Zitat von wiederlebendigsein Beitrag anzeigen
    Einer Freundin würde ich raten erstmal abzuwarten wie sich die Sache entwickelt. Und ja, ich bin vielleicht etwas naiv und blauäugig trotz meines Alters.

    Und ich will die große Chance einer erneuten glücklichen Beziehung einfach nutzen ohne Vorbehalte und überstürzten Forderungen.
    Liebe TE,

    ich finde gar nicht, dass Du naiv wirkst. Auf mich machst Du einen geerdeten und vernünftigen Eindruck, trotz aller Verliebtheit.

    Du bist Dir klar darüber, keine Affäre sein zu wollen, hast das auch früh kommuniziert und in diesem Punkt seid Ihr Euch ja einig, was ich wichtig finde.

    Jetzt ist gerade eine ungünstige Zeit, seine Familie und Freunde kennenzulernen - ich hätte auf Zoom-Konferenzen auch keine Lust, das würde sich einfach falsch und nach auf-Teufel-komm-raus anfühlen. Geduld ist eine Eigenschaft, die Dir jetzt absolut zugute kommt.


    Zitat Zitat von wiederlebendigsein Beitrag anzeigen
    die Noch - Ehefrau weiß von mir. Er hat es ihr gleich erzählt.
    Zitat Zitat von Grauburgunderfan Beitrag anzeigen
    wenn seine Nochfrau wirklich von dir weiß, kann ich es noch weniger nachvollziehen, dass du ihn nicht besuchen darfst.
    Ich denke, es ist vor allem eine Frage des Feingefühls, wenn er Dich nicht mit in das Haus nimmt. In meinen Augen spricht das eher für als gegen ihn.

    Ich bin mir ziemlich sicher, selbst wenn seine Frau das *erlauben* würde, würde es sich für ihn wirklich nicht gut anfühlen.


    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    Ja, mach das. Ich glaube, dass Du schon weißt was Du willst und was nicht.
    Viel Spaß beim kennen lernen und alles gute Dir
    Dem schließe ich mich an.

  9. User Info Menu

    AW: Familienstand : getrennt lebend

    Zitat Zitat von noprincess Beitrag anzeigen
    Ja, genau. Die Te wirkt echt super sicher und deshalb schreibt sie hier. Ich finde es echt unfein, wenn man andere verarxxt und sich dabei noch gönnerhaft überlegen fühlt, wenn sie reinrasseln und es nicht mal merken wollen....


    Was ist denn mit Dir los?
    TE ist erwachsen und braucht niemanden, der ihr irgendwas einreden möchte.
    Teilweise hanebüchen, was hier abgeht.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  10. User Info Menu

    AW: Familienstand : getrennt lebend

    Vielen Dank erstmal an alle. Ich habe nun beschlossen auf mein Bauchgefühl zu hören, ihn direkt darauf anzusprechen und darauf zu bestehen, sein zuhause kennenzulernen auch gerade weil die Ehefrau von mir weiß. Alles Gute für euch .

Antworten
Seite 14 von 20 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •