Antworten
Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 237
  1. User Info Menu

    Stirnrunzeln Mann mit Kindern und ziemlich viel Stress

    Ich habe einen netten Mann, geschieden seit 4 Jahren, mit zwei Kindern (11 und 14) kennengelernt. Wir sind seit 9 Monaten in einer Beziehung, die mal mehr und weniger gut läuft... Grund sind seine vielen Probleme... die Exfrau macht ihm viel Stress und Ärger, die Kinder sind ziemlich verzogen und er lässt sich alles bieten.... möchte die Ex was... springt er.... die Kinder enttäuschen ihn, belügen und terrorisieren ihn.... kommen nur wenn sie Geld wollen oder andere Sachen.... ich stehe immer dazwischen und muss mich mit der Zeit abfinden, wo er mal Zeit zu zweit also für uns hat... ist er dann bei mir, klingelt ständig das Telefon und die Kinder rufen an... dann fragt er mich ob wir nicht irgendwo mit den Kindern hinfahren können.... möchte ich das nicht wird er bockig und geht dann einfach nach Hause..... ich liebe ihn aber so langsam kann ich das nicht mehr.... wer hat Ähnliches erlebt?

  2. User Info Menu

    AW: Mann mit Kindern und ziemlich viel Stress

    *meld*

    nimm ihn als Liebhaber und gut ists.

    Du bist nicht die Mutter der Kinder.

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  3. User Info Menu

    AW: Mann mit Kindern und ziemlich viel Stress

    Hallo,

    Ich möchte dir nur einen kleinen denkstupser mitbegeben.

    Sein momentanes Handeln (springt wenn die ex pfeift, die Kinder haben keinen Respekt, er kann sich nicht abgrenzen usw) ist einfach er.

    Würde es ex und Kinder nicht geben, würden sich seine Probleme in anderen Bereichen aufzeigen.
    Betrunken flirten ist wie hungrig Einkaufen gehen.

    Man geht mit Sachen nach Hause, die man eigentlich gar nicht will
    .

  4. User Info Menu

    AW: Mann mit Kindern und ziemlich viel Stress

    Als Liebhaber möchte ich ihn nicht nehmen...ich weiß halt nur nicht, wie es weitergehen soll... bin ich nett zu den Kindern, kaufe ihnen Sachen - wofür sie sich übrigens nie bedanken, alles selbstverständlich- dann ist er happy. Sage ich heute mal nicht... lässt er mich links liegen .....

  5. User Info Menu

    AW: Mann mit Kindern und ziemlich viel Stress

    Danke für den Denkanstoß

  6. User Info Menu

    AW: Mann mit Kindern und ziemlich viel Stress

    Zitat Zitat von Sunnycat19 Beitrag anzeigen
    ... die Exfrau macht ihm viel Stress und Ärger, die Kinder sind ziemlich verzogen und er lässt sich alles bieten.... möchte die Ex was... springt er.... die Kinder enttäuschen ihn, belügen und terrorisieren ihn.... kommen nur wenn sie Geld wollen oder andere Sachen.... ich stehe immer dazwischen
    fett von mir

    Nein, Du stehst mit Sicherheit nicht dazwischen, denn all das, was Du anführst an Problemen, sind seine eigenen.

    Kommt trotzdem ganz schön unsympathisch rüber, wenn die Ex als Ursache allen Übels gesehen wird.

    Das passt alles nicht - und nur, weil Dir das nicht gefällt, wird sich kaum etwas ändern.

    Es wird Dir sicher auch nicht viel bringen, hier von "ähnlichen" Erfahrungen mit einer "bösen Ex" zu lesen, solche Exkurse helfen Dir ja nicht.

  7. User Info Menu

    AW: Mann mit Kindern und ziemlich viel Stress

    Die Ex kümmert sich aber nicht um die Kinder.... zumindest erzählt er mir das ständig und er ist derjenige der sie schlecht macht.... mir geht es nur darum, dass er auch mal nicht sofort springt.... er hat ja schließlich auch ein Recht auf ein eigenes Leben..... natürlich soll er für die Kinder da sein aber dann immer so ein Undank? Und immer muss alles so gemacht werden wie er es will... ich werde manchmal gar nicht gefragt..... nur mal so

  8. User Info Menu

    AW: Mann mit Kindern und ziemlich viel Stress

    Zitat Zitat von Sunnycat19 Beitrag anzeigen
    Sage ich heute mal nicht... lässt er mich links liegen .....
    DAS alleine reicht doch schon, um ihm zu zeigen wo die Tür ist.
    Sollte es zumindest.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  9. User Info Menu

    AW: Mann mit Kindern und ziemlich viel Stress

    Zitat Zitat von Sunnycat19 Beitrag anzeigen
    Und immer muss alles so gemacht werden wie er es will... ich werde manchmal gar nicht gefragt..... nur mal so
    Nun ja, vielleicht ist die Ex genau deshalb die Ex.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  10. User Info Menu

    AW: Mann mit Kindern und ziemlich viel Stress

    Und wie ich das kenne...

    Da werden eigene Defizite auf die böse böse Ex und die ach so verzogenen Kinder geschoben. ER ist der Vater, ER ist verantwortlich für die Erziehung, für die Abgrenzung, für die Klärung von Elternthemen. Was er stattdessen macht: U-Boot, Verdrängung, Schuldzuweisung.

    Was Du aufzählst ist alles Elternebene. Das sollte in der Beziehung zu und mit Dir überhaupt gar keine Rolle spielen. Stattdessen schiebt er den Erziehungsball jetzt Dir zu, ist ja auch schön bequem, wenn sich jemand anders kümmert. Und wenn der das nicht tun möchte, trotzt man halt rum.

    Übrigens in sehr vielen Fällen ein Faktor, warum die Exfrau nicht mehr die Partnerin ist! Die Ehe ist gescheitert, als die Kinder 7 und 10 waren. Damit hat er schon eine ganze Reihe von Jahren die Chance gehabt, die Kinder innerhalb der Ehe mitzuerziehen. Und auch nach Ehe-Ende wird er sicher noch das Sorgerecht haben. Was er stattdessen hat ist: keinen Bock, sich zu kümmern. Klar gibt das Ärger mit der Ex und den Kindern, denn jetzt ist er um so mehr verantwortlich für seinen Part und hat nicht mehr das Netz und den doppelten Boden der Partnerin/Ehefrau.

    Jetzt hat er Dich dafür. Denkt er. Möchtest Du diese Rolle spielen? Immer und immer wieder suchen Männer doch letztlich eine "Ersatzbetreuerin"...

    Meine "lessons learned": Wenn jemand über die Ex schimpft, dann hat das nicht selten damit zu tun, dass die Ex einfach recht hat mit dem, was sie vorwirft. Klar gibt es Ausnahmen, aber mir ist bisher noch keine untergekommen.

Antworten
Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •