Antworten
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 94
  1. User Info Menu

    Papa Urlaub und Auto Drama

    Hallo ihr Lieben 🥰

    Mein Freund hat Papa Urlaub. Das heißt die Kinder sind bei ihm für 14 Tage erstmal. Die beiden sind 7 und 9. Eigentlich sind sie sehr umgänglich.

    Ich selber habe zwei Kinder 2 und 4. Die sind nicht von meinen Freund.
    Wir haben auch getrennte Wohnungen. Wohnen aber nah bei einander. Das ist auch okay.

    Heute wollte mein Freund mit seinen Kindern in den Freizeitpark. Ist ja auch okay. Denke mal immer mit Kleinkindern und Papas Freundin abhängen ist uncool.

    Dann ging das Drama los. Mein Freund sein Auto sprang nicht an. Materschaden. Also hüpft er munter zu mir und will sich mein Auto nehmen 😲. Ja nur hat er vergessen das ich mit Kind groß ins SPZ muss. Termine sind da ja nicht übig. Also nein er konnte mein Auto nicht bekommen.

    Da wurde er ziemlich übellaunig. Ich denk nur an mein Kind😏. Das seine Kinder sich gefreut haben interessiert mich ja nicht. Die sind jetzt traurig. Ich bin die böse nur weil das Auto kaputt ist😲.
    Meinen Termin habe ich wahrgenommen. Meine große hat Entwicklungsverzögerungen und Wahrnehmungsstörungen. Ich brauche ein Schreiben wegen den Förderungen. Eins wegen der Pflegestufe.

    Klar habe ich mehr zu rennen wie er. Klar zerbreche ich mir über meine Kinder mehr den Kopf als über seine🤷.
    Es ist ja nicht so das ich ihnen den Freizeitpark nicht gegönnt hätte. Aber ich finde es schön dreist mich so anzupampen.

    Ich bin der Meinung er macht ein echtes Drama aus der Sache oder?

  2. User Info Menu

    AW: Papa Urlaub und Auto Drama

    Hättest du denn das SPZ mit den Öffentlichen erreichen können??

  3. Inaktiver User

    AW: Papa Urlaub und Auto Drama

    Zitat Zitat von Lunaunamond Beitrag anzeigen
    Ja nur hat er vergessen das ich mit Kind groß ins SPZ muss. Termine sind da ja nicht übig. Also nein er konnte mein Auto nicht bekommen.

    [...]

    Ich bin der Meinung er macht ein echtes Drama aus der Sache oder?
    Zitat von mir gekürzt

    Wenn er öfters so uneinsichtig ist und dazu noch pampig wird, würde ich mir überlegen, ob ich solch einen Partner will. Du hast schon viel um die Ohren. Es wäre nicht wirklich schwer gewesen deine Situation zu verstehen ohne so sinnlos übers Ziel hinauszuschießen. Ich glaube nicht, dass dir ein Mensch gut tut, der die zusätzlich absolut unnütze Probleme emotional beschert.

  4. User Info Menu

    AW: Papa Urlaub und Auto Drama

    Nein das ist 1 Stunde weit weg. Recht ungünstig gelegen��. Zumalen mein Kind Panik vor Bus und Zug hat. Ich ihr das nicht antue.

  5. User Info Menu

    AW: Papa Urlaub und Auto Drama

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Zitat von mir gekürzt

    Wenn er öfters so uneinsichtig ist und dazu noch pampig wird, würde ich mir überlegen, ob ich solch einen Partner will. Du hast schon viel um die Ohren. Es wäre nicht wirklich schwer gewesen deine Situation zu verstehen ohne so sinnlos übers Ziel hinauszuschießen. Ich glaube nicht, dass dir ein Mensch gut tut, der die zusätzlich absolut unnütze Probleme emotional beschert.
    Sonst ist er eigentlich nicht so. Er versteht halt teilweise nur nicht. Das ich immer unterwegs bin und auf Achse.
    Vorallen nicht wenn die Kinder da sind. Das ich trotzdem alle Termine genauso wahrnehme wie immer.

  6. User Info Menu

    AW: Papa Urlaub und Auto Drama

    Ich kann euch beide verstehen...

    Seine Kinder haben sich schon drauf gefreut und dann scheitert es am Auto.....

    Quengelig und zickig.... Papa unter Stress.

    Sieht deine Argumente in diesem Moment nicht und andersrum auch nicht.

    Es war richtig das du das Auto nicht hergegeben hast, weil du es selbst dringend benötigt hast.

    Er hatte ja auch mit den öffentlichen/uber/Leihwagen hin fahren können.
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  7. User Info Menu

    AW: Papa Urlaub und Auto Drama

    Eben.
    Natürlich war das für seine Kinder wirklich blöd.Aber auf einen Termin im SPZ wartet man z. T. 6 monate und länger (so meine Erfahrung) - der ist wichtiger.

  8. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Papa Urlaub und Auto Drama

    Zitat Zitat von Lunaunamond Beitrag anzeigen
    Nein das ist 1 Stunde weit weg. Recht ungünstig gelegen��. Zumalen mein Kind Panik vor Bus und Zug hat. Ich ihr das nicht antue.
    du faehrst in das spz 1 stunde mit dem auto ?
    wie weit war denn der freizeitpark weg ?
    ich haette ( wenn moeglich ) versucht einen kompromiss zu finden
    du haettest ihn zum beispiel im park absetzen koennen und dann mit deiner tochter zum spz fahren koennen
    und entweder du haettest sie auf dem rueckweg abgeholt, oder sie waeren mit den oeffis heimgefahren

  9. User Info Menu

    AW: Papa Urlaub und Auto Drama

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Ich kann euch beide verstehen...

    Seine Kinder haben sich schon drauf gefreut und dann scheitert es am Auto.....

    Quengelig und zickig.... Papa unter Stress.

    Sieht deine Argumente in diesem Moment nicht und andersrum auch nicht.

    Es war richtig das du das Auto nicht hergegeben hast, weil du es selbst dringend benötigt hast.

    Er hatte ja auch mit den öffentlichen/uber/Leihwagen hin fahren können.
    Ich habe seine Argumente schon verstanden. Normalerweise hätte er das Auto auch bekommen. Ist ja kein Thema nur halt heute nicht.
    War ja auch so abgesprochen. Ich fahre ins SPZ und er in den Freizeitpark. Müssen ja nicht alle mit fahren. Nach den SPZ hole ich meinen kleinen von der Krippe ab.

    Nur hat er in seinen Überschwang vergessen wie wichtig der Termin ist ��.

  10. Inaktiver User

    AW: Papa Urlaub und Auto Drama

    Zitat Zitat von Lunaunamond Beitrag anzeigen
    Sonst ist er eigentlich nicht so. Er versteht halt teilweise nur nicht. Das ich immer unterwegs bin und auf Achse.
    Vorallen nicht wenn die Kinder da sind. Das ich trotzdem alle Termine genauso wahrnehme wie immer.
    Will er das denn verstehen oder passt ihm das einfach nicht in den Kram? Ich meine so furchtbar schwer ist es nicht nachzuvollziehen, dass eines deiner Kinder besondere Förderung benötigt und damit mehr Termine anfallen. Davon hat er sicher nicht das erste Mal gehört. Wie lange kennt ihr euch denn schon?

Antworten
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •