Antworten
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 94
  1. User Info Menu

    AW: Papa Urlaub und Auto Drama

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Warum brauche ich einen "lösungsorientierten Ansatz" wenn ich mein Eigentum nicht verleihen möchte? Kann ich dein Auto haben? Nein, tut mir leid, ich brauche es selbst. Mehr Lösungsorientiertheit braucht es nicht. Er hat zu akzeptieren, dass es nicht geht.
    Ja, wenn partnerschaft/beziehung bei dir so aussieht.....

    Muss ja nicht jeder so sehen
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  2. Inaktiver User

    AW: Papa Urlaub und Auto Drama

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Warum brauche ich einen "lösungsorientierten Ansatz" wenn ich mein Eigentum nicht verleihen möchte? Kann ich dein Auto haben? Nein, tut mir leid, ich brauche es selbst. Mehr Lösungsorientiertheit braucht es nicht.
    Ja, man hat ein selbstverständliches Recht Nein zu sagen, wenn man gefragt wird.

    @TE Hat dein Freund die Erwartungshaltung, dass du zu allem ja sagst und ihm nie etwas abschlägst?

  3. User Info Menu

    AW: Papa Urlaub und Auto Drama

    Das meine ich aber auch. Wenn die TE ihr Auto gerade selbst nicht braucht, kann sie es verleihen. Termine verschieben, weil ein Dritter ihr Auto will / braucht, ist doch eher abwegig und auf die Frage, was "wichtiger" ist, kommt es nicht an. Daher kommt es nicht darauf an, dass ich die Abwägung Therapie - Freizeitpark auch sehr eindeutig finde.

  4. User Info Menu

    AW: Papa Urlaub und Auto Drama

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen

    Ich persönlich hätte z. B. So reagiert.

    Ach, das ist echt mist mit deinem Auto. Leider brauch ich meines selbst aber soll ich schnell mal wegen einem mietauto nachschauen? Deine Kids freuen sich ja so drauf.
    Er kann fragen und wenn es nicht geht, halt nach Alternativen suchen. Warum soll sie denn ein Mietauto für ihn suchen?

  5. User Info Menu

    AW: Papa Urlaub und Auto Drama

    Das Auto gehört mir. Ich gekauft ich stehe als Halter drin.

    Der Termin ist auch schon lange Zeit bekannt. Also nicht erst seit gestern.

    Ich werde mich wohl die Tage nicht mehr melden. Bis er sich beruhigt hat. Für den Materschaden kann ja keiner etwas.

    Aber anmaulen muss ich mich deshalb nicht lassen

  6. User Info Menu

    AW: Papa Urlaub und Auto Drama

    Eben, da muss man weder abwägen was wichtiger ist, noch braucht te ihr Auto herleihen wenn sie nicht will.

    Es geht um den Punkt, das ich den ep so lese, daß der Partner findet, das ihre Kinder immer wichtiger sind (er steckt da Anscheinend zurück) und wenn er mal Kinder (problem auto) hat, lässt seine freundin ihn eiskalt hängen.

    Daher hätte te statt Argumente (was wichtiger ist) , einfach Hilfe zur Alternative anbieten können.....

    Dann wäre der ganze Streit nicht gewesen....

  7. User Info Menu

    AW: Papa Urlaub und Auto Drama

    Zitat Zitat von --martha-- Beitrag anzeigen
    Er kann fragen und wenn es nicht geht, halt nach Alternativen suchen. Warum soll sie denn ein Mietauto für ihn suchen?
    Sie hatte es ihm anbieten können.... Als Zeichen das sie für ihn und seine Kinder da ist.....

    Er war bereits total gestresst.....

    Wäre der Fall anders herum. Was für ein verhalten/Reaktion hätte sich te gewünscht?
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  8. User Info Menu

    AW: Papa Urlaub und Auto Drama

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen

    Es geht um den Punkt, das ich den ep so lese, daß der Partner findet, das ihre Kinder immer wichtiger sind (er steckt da Anscheinend zurück) und wenn er mal Kinder (problem auto) hat, lässt seine freundin ihn eiskalt hängen.

    .
    Das lese ich nicht so. Ich lese, dass er beanstandet, dass ihr ihre Kinder wichtiger sind, als seine - was kein Wunder ist. Und sie meint, dass sie ihre Kinder wichtiger finden darf, als sein.

    Es wird immer so sein, dass die eigenen Kinder wichtiger genommen werden, als die vom Partner. Das finde ich nun ganz normal. Und dass sie Therapietermine absagen soll, weil er Papa-Urlaub hat, kann er nicht erwarten. Da schießt er schon über das Ziel hinaus.

  9. User Info Menu

    AW: Papa Urlaub und Auto Drama

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Sie hatte es ihm anbieten können.... Als Zeichen das sie für ihn und seine Kinder da ist.....

    Er war bereits total gestresst.....
    Also auf so eine Idee würde ich in so einem Moment nun wirklich NICHT kommen!

    Wieso muss denn jetzt der Vater noch wie ein Kind behandelt werden?
    Ob der keinen anderen Menschen- Freunde, Familie, etc- kennt, um woanders noch nach einem Auto zu fragen?
    Oder dann fällt es eben aus!
    Herrje- kein Problem, das hat wohl schon jedes Kind mal erlebt und wir auch überlebt!

    Ich würde das jetzt einfach nicht so hoch hängen.
    Wetter ist heiß, alle sind genervt davon......er hat einfach "blöd daher geredet, weil er sauer war".

    Ich würde jetzt mal einen Tag vergehen lassen und das in RUHE ansprechen.
    Wenn das kein Dauerzustand bei ihm ist, wird ihm das hinterher vermutlich leid tun und er sich entschuldigen.
    Hat nicht jeder von uns schon mal echt schräg daher geredet, einfach, weil was nicht gepasst hat??

  10. User Info Menu

    AW: Papa Urlaub und Auto Drama

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Eben, da muss man weder abwägen was wichtiger ist, noch braucht te ihr Auto herleiten wenn sie nicht will.

    Es geht um den Punkt, das ich den ep so lese, daß der Partner findet, das ihre Kinder immer wichtiger sind (er steckt da Anscheinend zurück) und wenn er mal Kinder (problem auto) hat, lässt seine freundin ihn eiskalt hängen.

    Daher hätte te statt Argumente (was wichtiger ist) , einfach Hilfe zur Alternative anbieten können.....

    Dann wäre der ganze Streit nicht gewesen....

    Er steckt nicht zurück. Zu Terminen muss er mich nicht begleiten. Therapien muss er mich nicht fahren. Ich erwarte auch nicht das er Babysittet bei den Kindern.

    Klar mache ich mir mehr Sorgen über meine Kids. Als über seine ��. Meine Große wird ohne mich oder fremde Hilfe nie zurecht kommen. Das sind schon in paar Gedanken oder Sorgen verständlich

Antworten
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •