+ Antworten
Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 186

  1. Registriert seit
    17.01.2020
    Beiträge
    12

    Sein Sohn wohnt jetzt bei uns

    Hallo zusammen,

    ich muss mir jetzt einfach mal was von der Seele schreiben...
    Mein Freund (38) und ich (28) sind jetzt seit acht Jahren zusammen. Ich wohne seit zwei Jahren bei ihm. Er hat einen Sohn (12) aus erster Ehe. Dieser lebte bis dato bei seiner Mutter und hat uns alle zwei Wochen am Wochenende und in den Ferien besucht. Wir hatten vor einem Jahr mal die Diskussion, dass er bei Papa wohnen will. Als es dann im August letzten Jahres soweit war, kam ein Anruf vom Sohn, er möchte bei seiner Mama bleiben und nix mehr vom Vater wissen wollen. Die Mutter hat ihn total aufgehetzt und Lügen erzählt. Ende September stand dann plötzlich von heut auf morgen der Sohn mit seinem Rucksack vor der Tür. Ja, er wohnt jetzt hier!! Ich war völlig außer mir, ich war noch immer sauer auf ihn, da er seinen Vater bis zu dem Tag ignoriert hat und am Telefon beleidigt hat. So stand ich also vor vollendeten Tatsachen. Plötzlich ist hier jeden Tag sein Sohn... und seit dem Tag regt er mich jeden Tag auf. Ich habe keinen Freiraum mehr, unsere Wohnung ist für drei Leute zu klein. Aber es sind noch andere Dinge, die mich stören. Der Junge ist total ungepflegt. Er putzt sich morgens nicht die Zähne, wäscht sich nicht und stinkt nach Schweiß. Wenn man ihn darauf anspricht, sagt er nur, ich schwitz kaum... seit er da ist, sind überall Fettflecken, an den Fensterscheiben, an den Spiegeln und an den Lichtschaltern. Er zockt den ganzen Tag und lässt ständig das Licht und sämtliche Elektrogeräte an (auch nachts). Ständig ist das Klo und Waschbecken verdreckt, die Böden dreckig. Er lässt alles liegen, jeden Tag finde ich irgendwelche Bonbonpapiere.. in den Ritzen des Sofas, unterm Sofa, hinter seinem Bett.. leere Packungen werden liegen gelassen, weil er zu faul ist, sie aufzuräumen. Ich weiß nicht mehr weiter. Am liebsten würde ich ausziehen, da ich seine Anwesenheit nicht mehr ertrage. Aber ich liebe meinen Partner. Er hat über meinen Kopf hinweg entschieden und ich soll das jetzt alles so hinnehmen. Ich bin nicht deren Putzfrau.

  2. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    22.021

    AW: Sein Sohn wohnt jetzt bei uns

    willkommen in der bri

    was sagt denn dein freund zu alledem?
    das kriegt er ja auch mit?

    stinken zwölfjährige echt schon nach schweiß?
    der sohn meines ex hat nie nach schweiß gerochen, obwohl (scheinbar in dem alter normal) er nie bock hatte zu duschen.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht


  3. Registriert seit
    17.01.2020
    Beiträge
    12

    AW: Sein Sohn wohnt jetzt bei uns

    Er meint ständig, ich würde seinen Sohn nicht akzeptieren. Das stimmt so aber nicht. Ich lerne mit ihm, hab ihm sein Zimmer neu eingerichtet und bringe ihn zum Sport. Nur haben wir als Paar keine Zeit mehr. Es dreht sich alles nur noch ums Kind. Der Junge ist doch kein Kleinkind mehr. Er wird 13 und ja, er riecht nach Schweiß.

  4. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    22.021

    AW: Sein Sohn wohnt jetzt bei uns

    Zitat Zitat von Pusteblume2020 Beitrag anzeigen
    Er meint ständig, ich würde seinen Sohn nicht akzeptieren. Das stimmt so aber nicht. Ich lerne mit ihm, hab ihm sein Zimmer neu eingerichtet und bringe ihn zum Sport. Nur haben wir als Paar keine Zeit mehr. Es dreht sich alles nur noch ums Kind. Der Junge ist doch kein Kleinkind mehr. Er wird 13 und ja, er riecht nach Schweiß.
    es liest sich nicht gerade positiv, wie du schreibst.

    dann soll dein freund dafür sorgen, dass der sohn sich auch am haushalt beteiligt, wenn er soviel dreck macht.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  5. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.611

    AW: Sein Sohn wohnt jetzt bei uns

    gespräch mit deinem partner und dem jungen zusammen.

    klartext: was ist (mache halt mal photos mit dem handy von dem schweinestall) und dann wird aufgeteilt : wer ist für was zuständig, verantwortlich. du bist nicht sein hotel.

    und dann würde ich: putzfrau, grössere wohnung (mit allen finanziellen sachen die da dran hängen) und fehlende privatsphäre anbringen.

    und warum lernst du mit ihm? es gibt professionelle nachhilfe. die kostet. aber ist neutral.

    ich würde mich da zurückziehen. bevor nicht ganz klar definiert ist- wer was wann wo zuständig zeichnet.


    was die stink-nummer angeht- halte dem vater doch mal das tshirt des jungen unter die nase. was er dazu meint.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  6. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    3.740

    AW: Sein Sohn wohnt jetzt bei uns

    Stört Deinen Partner das nicht, wenn alles unordentlich/verdreckt ist? Dafür kann und sollte man Regeln aufstellen.

    Wieso wohnst Du eigentlich "bei ihm"? Ich würde doch meinen, Ihr wohnt zusammen.

  7. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.611

    AW: Sein Sohn wohnt jetzt bei uns

    ich habe eben nochmal nachgelesen.

    du bist zu ihm gezogen. behalte für dich im hinterkopf dir eine eigene kleine wohnung zu suchen.

    denn auch wenn ihr jetzt eine lösung findet- muss über die nächsten jahre immer wieder nachjustiert werden.
    das haben pubertierende so an sich. da ist das gehirn baustelle.

    schriftlich formulieren, fixieren und immer wieder auf abgesprochene dingen pochen.

    mit einem sanften appell an die menschlichkeit- ist es da nicht getan.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  8. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.264

    AW: Sein Sohn wohnt jetzt bei uns

    Zitat Zitat von Pusteblume2020 Beitrag anzeigen
    ... unsere Wohnung ist für drei Leute zu klein.
    Wenn man einen Partner mit schon vorhandenem Kind heiratet, dann sollte einem
    aber auch klar sein, dass dieses Kind jederzeit Teil des gemeinsamen Haushaltes werden
    bzw. sein könnte. Da muss (als Beispiel) nur der Mutter etwas passieren.

    So gesehen, war Eure Wahl der Wohnung nicht sehr vorausschauend.


    Zitat Zitat von Pusteblume2020 Beitrag anzeigen
    Nur haben wir als Paar keine Zeit mehr. Es dreht sich alles nur noch ums Kind.
    Wie Ihr die Situation letztlich handhabt, das musst Du mit Deinem Freund klären.

    Es hilft Dir sicher nicht, wenn hier einige dazu raten, dass Du da durch musst und
    andere meinen, Du solltest Dich am besten trennen. Oder Dir eine eigene Wohnung
    suchen.

    Schwierige Situation, aber eine Patentlösung gibt es da leider nicht.

    Ich nehme mal an, der Junge hat kein eigenes Zimmer bei Euch?


  9. Registriert seit
    17.01.2020
    Beiträge
    12

    AW: Sein Sohn wohnt jetzt bei uns

    Der Junge hat hier sein eigenes Zimmer, dafür schlafen wir im Wohnzimmer. Wenn wir gewusst hätten, dass er hier einzieht, hätten wir nach einer größeren Wohnung geschaut. Aber er hat sich damals ja umentschieden. Also hab ich erstmal einen Haken hinter die Sache gemacht. Mein Freund will aber auch nicht umziehen, alles soll bleiben wie es ist. Aber das möchte ich so nicht. Er lebt hier wie ein König.. mein Partner sieht den Dreck, sagt aber nichts weiter.. gestern hat er eine Laugenstange gegessen und die Brösel einfach im Spülbecken liegen gelassen. Als ich das heut Morgen angesprochen habe, war die Antwort: sei froh, dass er überhaupt übers Spülbecken isst.

  10. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    22.021

    AW: Sein Sohn wohnt jetzt bei uns

    was war denn der anlass, dass der junge über dem spülbecken isst
    ich habe ja schon viel gelesen hier......
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

+ Antworten
Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •