Thema geschlossen
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 63

  1. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    13.489

    AW: Essen in demselben Lokal, wo Gebrauchter geheiratet hat

    Na klar, wenn das Essen gut ist, warum nicht?
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  2. Inaktiver User

    AW: Essen in demselben Lokal, wo Gebrauchter geheiratet hat

    Zitat Zitat von dieElvis Beitrag anzeigen
    Hallo roter_veltliner,

    diese zwei Sätze sind mir irgendwie ins Auge gestochen! Glaubst du deinem Freund wirklich, dass dieses Lokal betritt, dort wahrscheinlich nicht nur 10 Minuten sitzt und nicht ein einziges mal an die Feier von damals denken würde?
    Nein, das glaube ich natürlich nicht, das geht ja gar nicht, man hat ja keinen Knopf, wo man Erinnerungen löschen kann. Deswegen schrieb ich ja: Er wird seine Erinnerungen ja wohl kaum ausblenden können.
    ER hat ja nur unreflektierterweise behauptet, er würde keine Sekunde daran denken - Was eben totaler Schwachsinn ist und ich natürlich auch niemals von ihm erwartet/verlangt hätte.
    Und was wäre so schlimm daran, wenn ihm doch die Erinnerung hoch kommt?? Des Wegen wird er nicht traurig seiner EX nachweinen, oder?
    Schlimm ist es nicht, es ist einfach ein bisschen ein komisches Gefühl. Zu wissen, dass er dann logischerweise an dem Abend ab und zu mal daran denken wird, dass er hier eigentlich den Bund fürs Leben ge- und beschlossen hatte...

    Warum muss man alles aus seiner Vergangenheit, und eine Ehe gehört halt schon entscheidend dazu, völlig ins Hinterzimmer verbannen, nur damit die neue Frau nicht "eifersüchtig" ist.
    Nein, das muss und soll er nicht, auch ich habe eine Vergangenheit, die ich nicht verstecke.

    Es ist aber eben eine bewusste Entscheidung, in genau jenes Lokal zu gehen, in dem er damals Hochzeit gefeiert hat.

    Also lange Rede kurzer Sinn, würde an deiner Stelle mitgehen und das Essen "testen"
    Ja, ich freue mich aufs Essen, ich bin eine Genießerin. Und in einem gemütlichen Ambiente, mit netten Freunden und meinen Partner an der Seite werde ich die Gewissheit, dass er dort zwangsläufig an "den Tag" erinnert wird, aushalten können.

  3. Inaktiver User

    AW: Essen in demselben Lokal, wo Gebrauchter geheiratet hat

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    aber das Lokal, wo geheiratet wurde, ist für mich schon nochmal ne andere Kategorie.
    Hm, allein die Frage zu stellen. Es geht doch nur um Essen. Keine Ahnung, wieso das überhaupt problematisch sein sollte?
    Ich hab sogar wildeste Knutschereien erlebt am Ort der Ex-Hochzeit.

    Zeigt in meinen Augen nur, dass etwas Anderes definitiv abgeschlossen ist.


  4. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    12.637

    AW: Essen in demselben Lokal, wo Gebrauchter geheiratet hat

    Und selbst wenn er daran denkt?

    Heißt ja nicht unbedingt wehmütig. Er könnte ja auch denken "was bin ich froh, dass ich jetzt mit der VT hier sitzen kann" Was bin ich froh, dass ich die E. (x) los bin. Hätte mich schon viel früher scheiden lassen sollen. Hätte die E. überhaupt nicht heiraten sollen. Hätte, hätte, Fahrradkette, Herr Ober, bringens und bitte noch 2 Glaserl von roten Veltliner. Schatz, ein Dessert teilen wir uns aber auf jeden Fall!"

    halte ich in Anbetracht dessen, dass er überhaupt dahin will für wesentlich realistischer...

  5. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    7.321

    AW: Essen in demselben Lokal, wo Gebrauchter geheiratet hat

    Warum nicht? Soll ich alles vermeiden, was im Leben vor mir mit einer anderen Frau schön war? Und er umgekehrt? Die Welt würde kleiner, ich würde mich, wir uns um so Manches Schöne bringen: das tolle Hotel, den Urlaubs-Geheimtipp, Freunde von früher, Hobbys - wie weit soll das gehen? Ist für die kirchliche Trauung die romantische Kapelle tabu? Der Kuchen, den er schon für "sie" gebacken hat? Das Ritual der Adventskonzerte, der Osternacht-Wanderung, der Lieblings-Pulli? Jetzt ist jetzt

  6. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    7.321

    AW: Essen in demselben Lokal, wo Gebrauchter geheiratet hat

    Rocky, den roten Veltliner muss ich probieren, ist der zum Derzahlen? Aber sonst: woher weißt du, was ich denke, wenn!

    ups. Augen auf


  7. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    12.637

    AW: Essen in demselben Lokal, wo Gebrauchter geheiratet hat

    Es gibt nicht soviele verschiedene Gedanken, wie es Menschen gibt @Blila

    RV ist doch ein "normaler" Wein (?) - also nix Chateau Jahresgehalt...
    Gibt in der Süd-Steiermark (glaub ich )

  8. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    7.321

    AW: Essen in demselben Lokal, wo Gebrauchter geheiratet hat

    ich kenn nur den grünen. aber jetzt, wo dus sagst, muss ich mich schon fragen, warum der grün heißen soll, wenns nicht auch roten gibt. ich geh mich schämen, pauschal für alles, auch das, was ich erst noch schreiben werde. Süd-St. Eiermark


  9. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    12.637

    AW: Essen in demselben Lokal, wo Gebrauchter geheiratet hat

    rot ist auch grün. Das ist ein Weißwein...

    hab mich aber im Wingert verfahren Wiki sagt: Wagram, Kamp, Kremstal....alle unter 10E

    Zur Zeit habe ich eine Shiraz Phase und eine Blancs de Noirs Phase - wo ich doch nix trink'

  10. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    7.321

    AW: Essen in demselben Lokal, wo Gebrauchter geheiratet hat

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    rot ist auch grün. Das ist ein Weißwein...
    Mein Weltbild steht wieder grad

Thema geschlossen
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •