+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

  1. Registriert seit
    13.09.2016
    Beiträge
    53

    Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Hi Ihr Lieben,
    ich brauche mal euren Rat!

    Seit ungefähr 10 Wochen ist meine komplette Welt auf den Kopf gestellt! Ich bin 42 ig Jahre alt, bin seit 3 Jahren verheiratet (zusammen sind wir seit 5 Jahren). Mein Mann ist ein absoluter toller Kerl, er ist attraktiv, er ist hilfsbereit, er liebt mich und trägt mich auf Händen, aber er ist so absolut nicht Leidenschaftlich ... Vor 10 Wochen hätte ich noch Felsenfest behauptet, d. ich glücklich bin ... doch anscheinend war ich das nicht, sonst wäre mir das jetzt alles nicht passiert!

    Genau von 10 Wochen wurde ich auf einem Markt von einem Mann angesprochen - der mir und meiner Freundin schon die ganze Zeit aufgefallen ist, da er sich immer in unserer Nähe aufgehalten hat. Ich dachte mir damals noch, er würde meine Freundin anbaggern - aber weit gefehlt ... Meine Freundin und ich sind dann irgendwann was essen gegangen und da kam er zufällig vorbei - erst mit einem Kind, dann ein zweites und dann sogar noch ein drittes Kind .. boah, da habe ich nicht schlecht geschaut ... nach ungefähr 10 Minuten kam er dann mit seinen Kindern an unseren Tisch und hat mir einen Zettel zugesteckt und gesagt: "Ich würde ich sehr freuen, wenn Du dich bei mir meldest - du siehst ja auf was du dich hier einlassen würdest ... ". Ich dachte nur - boah ist der mutig .... Meine Freundin und ich haben dann den Tag noch genossen und ich habe nicht mehr an den Mann gedacht .. abends als ich heim kam ist mir der Zettel in die Hand gefallen - und sagen wir mal so, ich war einfach neugierig .. Wieso spricht ein Mann - eine Frau an, der seine Kinder im schlepptau hat ... Tja, so kam es, d ich ihn kontaktiert habe .. und ich wusste von Anfang an, d. ich mit dem Feuer spiele ... so kam das eine zum anderen - wir haben uns getroffen, wir haben uns gut verstanden und viele Gemeinsamkeiten entdeckt! Er ist 39 ig - seit 1,5 Jahren geschieden, hat 3 Jungs im alter von 3, 6 und 9 Jahren. Er teilt sich das Sorgerecht mit einer Ex zu 50%, d. h. die Jungs sind immer im Wechsel eine komplette Woche bei ihm und eine komplette Woche bei ihr! Letzendlich kam es so wie es kommen musste - wir haben uns ineinander verknallt ... Und wir hatten viel Spaß zusammen - haben uns getroffen! Ab diesem Zeitpunkt war mir jedoch klar, d. ich mit meiner Ehe nicht mehr glücklich bin und habe mich quasi mental und auch körperlich von meinem Mann getrennt ... letztendlich habe ich dann vor knapp einer Woche auch die Trennung vollzogen ....
    Dies habe ich dann auch dem neuen Mann erzählt ... und was passiert, auf einmal zieht er die Handbremse ... und meinte, er müsste sich jetzt erst einmal Gedanken machen, ob er das jetzt auch alles will ... er meinte, ich wäre eine tolle Frau, ich wäre genau das was er will - wir wären beide auf Augenhöhe und ich wäre einfach ein super Gesamtpaket - optisch, mental und wir haben auch die gleichen Hobbies ... trotzdem müsste er sich jetzt erst einmal Gedanken machen, wie es jetzt weitergeht ...

    Sein erstes Problem: Ich selbst habe keine Kinder und hatte zwei Fehlgeburten ... er meinte, ob ich aus diesem Grund - überhaupt mit seinen Kindern klar kommen könnte!? Keine Ahnung, in der Situation war ich noch nicht .. was jedoch Fakt ist, ich selbst will keinen Kinder mehr und die Fehlgeburten sind für mich kein Thema mehr.

    Sein zweites Problem: Er weiß, das meine Beziehungen immer nur 5 Jahre gehalten haben ... er meinte, er hätte keine Lust in 5 Jahren wieder von vorne anzufangen .. Hmm, über so etwas habe ich mir keinen Gedanken gemacht - und ich stelle mir auch keinen Wecker, der immer nach 5 Jahren klingelt und sagt ich soll weiterziehen .. quatsch - ich würde mir das auch anders Wünschen! Und ganz ehrlich, eine Garantie gibt es für nichts!

    Sein drittes Problem: Ich habe meinen Mann mit ihm betrogen - und er hat Angst, d. ich das dann auch mit ihm mache ... Hmm, kann seine Angst verstehen, aber ich habe daraus auch konsequenzen gezogen und mich von meinem Mann getrennt ...

    Sein viertes Problem: Das ich mich direkt nach der Trennung auf Ihn einlassen würde - er hat Angst, d. er nur ein Anker ist um von meinem Mann loszukommen ... Hmm, ganz ehrlich, da hätte ich es auch einfacher haben können!

    Ich kann all seine Ängste verstehen ... aber ich kann daran jetzt nichts mehr ändern! Ich habe mich in ihn verliebt und würde ihn gerne näher kennenlernen - doch er hat Regelrecht Angst vor mir ... Da er weiß, wenn wir uns sehen, d. alles super schön und einfach und wie sagt er immer "Leicht ist ..." - blockt er derzeit Treffen mit mir ab ... und das macht mich traurig, weil er und auch ich wissen, d. wir eigentlich eine Chance verdient hätten ....

    Hmm, habt ihr einen Tipp für mich, wie ich mit ihm jetzt umgehen soll!?

  2. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    3.415

    AW: Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Naja, dir fällt halt jetzt genau das vor die Füße.....

    Ich kann seine Sorgen durchaus verstehen.

    Nach nur 10 Wochen !!! beendest du deine Ehe, stürzt dich wieder mal in eine Affäre.....

    Ich hoffe du hast ihm nicht erzählt das du deinen Ehemann direkt nach der Hochzeit auch schon beschissen hast.....

    Du magst vieles sein aber vertrauenswürdig in Herzensangelegenheiten sicher nicht
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.


  3. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    5.440

    AW: Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Abhaken!

    Wenn jemand nicht will, dann kannst du ihn nicht zwingen.

    Um ehrlich zu sein, glaube ich nicht, dass er dir wirklich die Wahrheit gesagt hat. Das sind mir einfach ein paar Gründe zu viel.

    Du warst in festen Händen aber doch interessiert. Ich gehe davon aus, dass er einfach eine unverbindliche Affäre wollte.

    Mit der Trennung von deinem Mann hat er mit Sicherheit nicht gerechnet.

  4. Avatar von overknee
    Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    2.000

    AW: Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Wegen verliebter 10 Wochen die ganze Welt auf den Kopf stellen? Ich kann den neuen schon gut verstehen, der jetzt Schiß bekommt. Er hatte eine Affäre mit einer verheirateten Frau, Du machst gleich Nägel mit Köpfen.
    Es ist mir unverständlich, wie man eine gute Partnerschaft, in der "nur" die Leidenschaftlichkeit auf der Strecke geblieben ist, einfach so fallen lassen kann.
    Wenn dir was fehlt, rede darüber. Und verlasse nicht einfach das Schiff.
    Jetzt ist es zu spät. dein Mann weiß Bescheid und selten kann jemand Verrat verzeihen.
    Trenne Dich und richte Dein Leben allein ein. Mache nicht andere für Dein Glück verantwortlich.

  5. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    3.415

    AW: Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Ich kann dir nur den dringenden Rat geben, dich mit dir selbst zu beschäftigen.....

    Du heiratest innerhalb kurzer zeit einen Mann, weil er dir Sicherheit gibt aber die Leidenschaft fehlt.

    Du betrügst ihn mit einem "aufregenden" Mann aber da fehlt die Stabilität. Also beim Ehemann bleiben und nach gewisser zeit ist wieder die fehlende Leidenschaft beim Ehemann der Grund für eine Affäre.

    Nun trennst du dich vom Ehemann aber bist verwundert das der andere so gute Antennen hat um zu erkennen das du nicht authentisch rüber kommst.....und traut dir nicht über den Weg

    War dein Leben schon immer so?
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.


  6. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    2.182

    AW: Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Ich habe gerade mal in deine anderen Stränge geschaut. Ich glaube, du solltest dich mal mit dir selbst beschäftigen und was du eigentlich willst im Leben. Ich kann die Ängste des Mannes verstehen, anscheinend bist du wankelmütig und anfällig für Bestätigung. Selbst wenn er von deiner anderen Affäre nicht weiß, vllt spürt er das.
    Bist du sicher, dass du eine Beziehung willst?

  7. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    3.415

    AW: Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Liebe TE,

    ich nehme Dir ab das du deinem Ehemann nie was böses wolltest und auch dem jetzigen OdB nicht.

    Dieser neue hat aber 3 ! Kinder für die er verantwortlich ist. Er wird sich eine feste Partnerin also nicht nur mit dem Aspekt von ihm allein aussuchen, sondern auch an seine Kinder denken.

    Will er wirklich in eine Beziehung gehen, mit einer Frau die Affären hat ?
    Die Probleme in der Ehe nicht löst, sondern sich einfach in ein neues Abenteuer stürzt?

    Warum soll es bei ihm anders laufen. Eine Ehe bedeutet ihr wenig, dann ist eine Beziehung noch weniger wert.

    Die Frau hat ihren eigenen Ehemann über Wochen angelogen ohne mit der Wimper zu zucken, während sie mit mir die Laken schmutzig gemacht hat.......


    Mit so einer Frau kann man Spaß haben, ja aber keine Beziehung führen. Vor allem nicht wenn Kinder involviert sind.

    Finde ich ausgesprochen gut von diesem Mann
    ------------
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  8. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    3.415

    AW: Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Liebe TE,

    ich nehme Dir ab das du deinem Ehemann nie was böses wolltest und auch dem jetzigen OdB nicht.


    ------------
    Aber der Fakt das du wiederholt in solche Situationen rutscht - ist hier das Problem dabei


    Ich würde an deiner Stelle da wirklich mal drüber nachdenken, wo deine Werte sind. Wo deine Moral angesiedelt ist.

    Ich denke das weißt du gar nicht.

    Es gibt menschen die von Monogamie nicht viel halten, weil eben ein Partner nicht die unterschiedlichsten Bedürfnisse erfüllen kann. Das ist auch völlig ok - wenn dies besprochen ist.

    Vielleicht findest du einen Partner der ähnlich tickt wie du?

    Aber ich denke, das du das einem Partner nicht zugestehen willst..... Du erwartest Treue, Ehrlichkeit usw. bist aber selbst nicht dazu in der Lage.

    Und da wird es schwierig..... Dein Ehemann leidet sicher sehr...... und dein einziger Gedanke gilt dem neuen Mann.

    Innerhalb 10 Wochen ist dein Mann komplett abgeschrieben und das wird den neuen auch verunsichern. Denn das ist eiskalt....
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  9. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    7.750

    AW: Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Frage ihn, warum er dir den Zettel zugesteckt hat, wenn er solche Probleme hat. Eine Beziehung kann immer schnell oder langsam zu Ende gehen. Es gehört eine Menge Glück dazu, wenn sie ein Leben lang hält. Andere Frauen werden noch ganz andere Erlebnisse haben. Und steckt er immer anderen Frauen Zettel zu?

    Ich finde den Gedankengang mit den Fehlgeburten und das er damit verbindet, du kämst mit Kindern nicht zu recht, merkwürdig. Was denkt er sich zu recht?

    „Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch“ (Dalai Lama)
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)
    Ich hab keine Zeit das Gute in den Garstigen zu suchen!





  10. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    2.182

    AW: Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Zitat Zitat von Klecksfisch Beitrag anzeigen
    Frage ihn, warum er dir den Zettel zugesteckt hat, wenn er solche Probleme hat.
    Was für Probleme hat er denn?

+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •