+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 55

  1. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    4.772

    AW: Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Hm, meine Einschätzung dazu:
    die 1,5 Jahre, die seit der Scheidung vergangen sind, sind keine lange
    Zeit. Auf jeden Fall nicht lang genug, um eine Beziehung mit dem Grad an
    Verbindlichkeit einzugehen, den sich die TE erhofft.




    Du meinst, er hat immer so ein paar vorgeschriebene Zettel bei sich
    für opportune Gelegenheiten?
    Wobei sich schon die Frage stellt, wie verbindlich die TE selbst in ihrer Beziehungsgestaltung ist. Ich denke das kann er schon einschätzen.

    Vielleicht nicht unbedingt vorgeschriebene Zettelchen. Denen könnte man eine längere Lagerdauer in der Tasche ja ansehen. Aber die Zettelmasche hat er sicher nicht zum ersten und auch nicht zum letzten Mal angewandt.


  2. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    2.109

    AW: Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Aber die Zettelmasche hat er sicher nicht zum ersten und auch nicht zum letzten Mal angewandt.
    Schließt du woraus?
    Wenn jemand im Supermarkt angesprochen wird, dann ist das auch eine mehrfach angewandte Masche? Oder auf der Arbeit? oder.....


  3. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    433

    AW: Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Kann auch sein, dass jetzt (wo es ernst wird) die anfängliche Euphorie von dem Affärenmann einfach verpufft und er deswegen einen Rückzieher macht.


  4. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    4.772

    AW: Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Zitat Zitat von bliblablupp84 Beitrag anzeigen
    Schließt du woraus?
    Wenn jemand im Supermarkt angesprochen wird, dann ist das auch eine mehrfach angewandte Masche? Oder auf der Arbeit? oder.....
    Nenn es männliche Intuition.

    Es gibt zufälliges Kennenlernen und bewusst herbeigeführtes Kennenlernen. Über die Art des herbeigeführten Kennenlernen lässt sich ziemlich genau steuern, was im Netz hängen bleiben soll.

    Eine verheiratete Frau (erkennbar am Ehering), die auf einen zugesteckten Zettel reagiert, ist ein potentieller Affärenkandidat. Heißt im Klartext. Wer so vorgeht wie er, sucht eine Affäre.

    Dabei ist die Wahrscheinlichkeit, wirklich Antwort zu bekommen, eher gering. Folglich braucht es schon statistisch gesehen, einige Versuche, dass dabei ein Treffer rauskommt.


  5. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    2.109

    AW: Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Nenn es männliche Intuition.

    Es gibt zufälliges Kennenlernen und bewusst herbeigeführtes Kennenlernen. Über die Art des herbeigeführten Kennenlernen lässt sich ziemlich genau steuern, was im Netz hängen bleiben soll.

    Eine verheiratete Frau (erkennbar am Ehering), die auf einen zugesteckten Zettel reagiert, ist ein potentieller Affärenkandidat. Heißt im Klartext. Wer so vorgeht wie er, sucht eine Affäre.

    Dabei ist die Wahrscheinlichkeit, wirklich Antwort zu bekommen, eher gering. Folglich braucht es schon statistisch gesehen, einige Versuche, dass dabei ein Treffer rauskommt.
    Nun ja. So wie die Situation beschrieben wurde, kanns auch einfach sein, dass er "spontan" gehandelt hat, weil die TE ihm gefallen hat. Ob sie an einem Ehering eindeutig als vergeben / verheiratet identifizierbar war / ist, wissen wir ja nicht.
    Mal davon abgesehen wäre es ja auch nichts verwerfliches, wenn er es häufiger machen würde.
    Wie gesagt, ich habe nichts gelesen, dass jemals etwas wie eine ernste Beziehung Thema gewesen wäre.


  6. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    4.772

    AW: Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Zitat Zitat von bliblablupp84 Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, ich habe nichts gelesen, dass jemals etwas wie eine ernste Beziehung Thema gewesen wäre.
    Genau so sehe ich das auch. Für ihn war das immer nur eine Affäre und er hatte gar nie auf dem Schirm, dass daraus mehr werden könnte bzw. sollte.


  7. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    2.109

    AW: Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Genau so sehe ich das auch. Für ihn war das immer nur eine Affäre und er hatte gar nie auf dem Schirm, dass daraus mehr werden könnte bzw. sollte.
    Und im Kontext mit den anderen Themen bin ich der Meinung, dass die TE sich dringend mal mit einigen Dingen bei sich selbst beschäftigen sollte...


  8. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    4.772

    AW: Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Zitat Zitat von bliblablupp84 Beitrag anzeigen
    Und im Kontext mit den anderen Themen bin ich der Meinung, dass die TE sich dringend mal mit einigen Dingen bei sich selbst beschäftigen sollte...
    Da kann und will ich dir nicht widersprechen.


  9. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    10.280

    AW: Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Zitat Zitat von BM77 Beitrag anzeigen

    und habe mich quasi mental und auch körperlich von meinem Mann getrennt ... letztendlich habe ich dann vor knapp einer Woche auch die Trennung vollzogen .

    Endlich mal was Erfreuliches in deinen Beiträgen, diese Konsequenz deinerseits ist gut für deinen Mann und langfristig gesehen das Beste für euch Beide.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.


  10. Registriert seit
    29.01.2017
    Beiträge
    2.060

    AW: Verliebt in einen geschiedenen Mann

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Nenn es männliche Intuition.
    —-
    Eine verheiratete Frau (erkennbar am Ehering),
    (Von mir gefettet)

    You made my day 😁!!

+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •