Thema geschlossen
Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 188
  1. Inaktiver User

    AW: Kinder des neuen Partners maximal respektlos

    Zitat Zitat von Veranoazul Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, wenn die Kinder da sind nicht hinfahren, nur noch kinderfreie Zeit....

    und ich würde den Würfel nicht 11X hochheben, ich würde das Spielbrett verlassen wenn er den Würfel nicht holt oder es auf den Boden schmeißen und sagen mir egal wer das jetzt hoch hebt und gehen!

    Du spielst ja das Spiel mit! Du kannst ihm helfen in dem Du Dir von den Rotzgören nix gefallen lässt...

    Bei Essen das aussieht wie kotze, Teller weg, das Essen ins Klo spülen wo Kotze hingehört und er hat dann einfach Pech gehabt....

    Ignorieren wenn die 10X schreien, nicht sehen, nicht hören, nicht reagieren....

    Erfordert Nerven!
    So aehnlich hab ich dann auch reagiert.
    Ich will den Sch* aber auf Dauer nicht. Va wenn Mutter und Vater Kontrastprogramm fahren.
    Die Trennung ist ein Jahr her.
    Die Mutter hat nie gearbeitet, sondern war von Anfang am Vollzeit Mutter.
    Ich denke auch daher kommen die Probleme. Selbst die 14 jährige räumt nichtmal ihren Teller ab.
    Diese Kombi aus Anspruchshaltung und Frechheit mal drei ist krass.

    Ich habe beschlossen nimmer hinzufahren diese Woche.
    Was ich langfristig mache muss ich ueberlegen...

  2. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.415

    AW: Kinder des neuen Partners maximal respektlos

    Zitat Zitat von Horus Beitrag anzeigen
    Nur so habt ihr eine Chance in eurer Beziehung, denke ich.
    Warum muss oder sollte man, wenn man nach so kurzer Zeit erkennt, was für ein Mann das ist , der Beziehung eine Chance geben?

    Und klar kann man Paarebene und Vaterebene meist trennen.
    Aber kann/will man wirklich mit einem Mann zusammen sein, bei dem man keine zwei Stunden mit seinen Kindern aushält?
    Von dem man weiß, dass er seinen Kindern gegenüber so ein Waschlappen ist, was obendrein denen gegenüber ja auch eine Sünde ist?

    Was hat so eine Beziehung für eine Perspektive?


  3. Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    2.378

    AW: Kinder des neuen Partners maximal respektlos

    Das denke ich auch. Das lässt sich zwar ausblenden, wenn man die Kinder nicht mehr sieht - aber der Mann wird ja kein anderer, und immer nach deren Pfeife tanzen, auch was Verabredungen, Urlaub etc angeht.

    Ich denke, diese Rückgratlosigkeit wird sich dann anders, aber trotzdem auf die Paarebene immer auswirken.

  4. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.747

    AW: Kinder des neuen Partners maximal respektlos

    Puh, seit 12 Wochen kennt man sich erst. seit 8 Wochen zusammen und seit 4 Wochen sind die 3! Kinder schon da.

    Selbst wenn es wohlerzogene Engel wären..... Das geht so nicht. Und schon gar nicht wenn die Kinder sind wie sie sind.
    Anscheinend ist es zwischen deinem Freund und seiner Ex auch nicht gerade rosig. Die (Eltern)Beziehung funktioniert überhaupt nicht, da die Kinder sonst dieses ausspielen nicht machen könnten.

    Sein inkonsequentes handeln bei den Kindern ist ein Abtörner.....

    Ich glaube dir ist nicht klar auf was du dich da einlässt.

    3! Kinder ohne Erziehung, beide Elternteile die keinen Wert auf Erziehung legen und vergiß nicht, das du auf Dauer auch mit der Ex Probleme haben wirst
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  5. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.747

    AW: Kinder des neuen Partners maximal respektlos

    Dein Freund hat anscheinend ein wahnsinniges schlechtes gewissen und will es den Kindern recht machen.

    Warum die Trennung? Was waren die Gründe?

    Und 3 Kinder müssen die Trennung von den Eltern auch erstmal verkraften. beide Elternteile haben schon wieder Partner......
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.


  6. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    6.517

    AW: Kinder des neuen Partners maximal respektlos

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich mag seine ruecksichtsvolle und weiche Art.
    Die mögen seine Kinder auch. Aber du siehst, diese Art hat und führt auch zu Schattenseiten.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    So aehnlich hab ich dann auch reagiert.
    Ich will den Sch* aber auf Dauer nicht. Va wenn Mutter und Vater Kontrastprogramm fahren.
    [...]
    Diese Kombi aus Anspruchshaltung und Frechheit mal drei ist krass.

    Was ich langfristig mache muss ich ueberlegen...
    DIe einzige Lösung ist, sich immer allein zu treffen.

    Sei dir darüber klar, was du für die Zukunft willst. Wenn du nur einen Freund brauchst und einen für die schönen Stunden, halt nie mit ihm treffen, wenn er die Kinder hat.

    Wobei: Wenn die Kinder etwas haben, wird er ja auch einspringen müssen. Es kann ja auch sein, dass die Kinder zu ihm ziehen wollen.

    Also, wenn du mit jemandem leben willst in einem Haushalt, ist er der komplett falsche Mann für dich.

  7. Inaktiver User

    AW: Kinder des neuen Partners maximal respektlos

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Puh, seit 12 Wochen kennt man sich erst. seit 8 Wochen zusammen und seit 4 Wochen sind die 3! Kinder schon da.

    Selbst wenn es wohlerzogene Engel wären..... Das geht so nicht. Und schon gar nicht wenn die Kinder sind wie sie sind.
    Anscheinend ist es zwischen deinem Freund und seiner Ex auch nicht gerade rosig. Die (Eltern)Beziehung funktioniert überhaupt nicht, da die Kinder sonst dieses ausspielen nicht machen könnten.

    Sein inkonsequentes handeln bei den Kindern ist ein Abtörner.....

    Ich glaube dir ist nicht klar auf was du dich da einlässt.

    3! Kinder ohne Erziehung, beide Elternteile die keinen Wert auf Erziehung legen und vergiß nicht, das du auf Dauer auch mit der Ex Probleme haben wirst
    Doch ich glaube es wird mir immer klarer...

    Die beiden Eltern kommunizieren nur noch über Anwalt und Jugendamt.
    Ich denke er hat Angst die Kinder "zu verlieren" falls er ihnen Grenzen setzt.
    Aber da muss vorher schon viel schiefgegangen sein so wie die drauf sind.

  8. Inaktiver User

    AW: Kinder des neuen Partners maximal respektlos

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Dein Freund hat anscheinend ein wahnsinniges schlechtes gewissen und will es den Kindern recht machen.

    Warum die Trennung? Was waren die Gründe?

    Und 3 Kinder müssen die Trennung von den Eltern auch erstmal verkraften. beide Elternteile haben schon wieder Partner......
    Das uebliche "Auseinander gelebt". Dann hatte sie nen neuen und ist ausgezogen.

  9. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.747

    AW: Kinder des neuen Partners maximal respektlos

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Die beiden Eltern kommunizieren nur noch über Anwalt und Jugendamt.
    Na ganz toll. Rosige Zukunft.... die kleine ist 6


    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich denke er hat Angst die Kinder "zu verlieren" falls er ihnen Grenzen setzt.
    Das kann gut sein, aber so tut er ihnen und der Umwelt auch keinen gefallen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Aber da muss vorher schon viel schiefgegangen sein so wie die drauf sind.
    Davon kannst du ausgehen
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  10. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.747

    AW: Kinder des neuen Partners maximal respektlos

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das uebliche "Auseinander gelebt". Dann hatte sie nen neuen und ist ausgezogen.
    Nein, da muss etwas mehr gewesen sein.

    Bei auseinander gelebt, braucht man keine Anwälte und Jugendamt zum kommunizieren.
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

Thema geschlossen
Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •