+ Antworten
Seite 29 von 39 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 390
  1. Moderation Avatar von Sternenfliegerin
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    4.669

    AW: Auszeit in Beziehung

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    @ Sternenfliegerin: Tolles Posting! Danke - auch für die Zeit!
    Danke für die nette Rückmeldung.
    I don´t know where I´m going- but I´m on my way... Carl Sagan

    Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
    Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
    so daß wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.
    Paulo Coelho



    Moderatorin in den Foren:
    Beziehung im Alltag, Der "gebrauchte" Mann und im Tierforum
    - ansonsten normale Nutzerin

  2. Inaktiver User

    AW: Auszeit in Beziehung

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Ich habe mal 2 Jahre in so einer "Auszeit" verbracht. Diese ging dann immer wieder in die Verlängerung...weil ja,....
    Ja, warum eigentlich? Kann ich heute gar nicht mehr so sagen, nur irgendwas war immer.
    Und ja, man sollte sich das Muster schon anschauen...es wird einem mit Sicherheit genau so gehen.

    Ach ja, seine Frau wußte weder was von unglücklich oder gar von Trennung.
    Solche Einzelschicksale haben gar nichts mit der TE sind zu tun.


    Wer Ironie findet, darf sie behalten!

  3. Inaktiver User

    AW: Auszeit in Beziehung

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ob man/frau mit diesen Menschen dann beziehungskompatibel ist - ganz andere Geschichte. Ob feste Beziehungen für 80% der Menschheit überhaupt das richtige Modell sind: auch eine sehr berechtigte Frage. Aber dieses Standard-Bild des Fremdgehers, das hier in der BriCom herrscht... ach nee...
    Ach Sin, Du Gute...
    Leider drängt sich tatsächlich der Gedanke auf, dass es den „Standardfremdgeher“ wirklich gibt und er eher die Regel als die Ausnahme ist. Und das hat zumindest bei mir überhaupt nix mit Moral, Eheversprechen trallala zu tun - es geht schlicht um persönliche Integrität. Und der Standardfremdgeher ist zumindest in einer Liebesbeziehung in meiner Welt kaum als integer vorstellbar, denn um fremdzugehen, musst er nun mal lügen. Pfui Spinne. Ich wollte so einen nicht (mehr *hust_würg).

  4. Inaktiver User

    AW: Auszeit in Beziehung

    Edit
    Geändert von Inaktiver User (09.07.2019 um 20:53 Uhr)

  5. Inaktiver User

    AW: Auszeit in Beziehung

    Edit
    Geändert von Inaktiver User (09.07.2019 um 20:53 Uhr)


  6. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    5.518

    AW: Auszeit in Beziehung

    @Original___Sin

    Wenn lügen in der Beziehung okay ist, dann sollte belogen werden auch keins sein.

    Wem das als Standard genügt, bitteschön. Meine Welt ist das nicht.

    Ob das die Welt der TE ist, weiß ich nicht. Das darf sie selbst entscheiden.

  7. Inaktiver User

    AW: Auszeit in Beziehung

    Edit
    Geändert von Inaktiver User (09.07.2019 um 20:53 Uhr)


  8. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    5.518

    AW: Auszeit in Beziehung

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus, daß wir alle nicht ohne Fehl und Tadel sind. Und siehe da: allgemein führt das zu mehr Ehrlichkeit, wenn niemand Märchen erzählen muß.

    Aber ja, prinzipiell rechne ich die Möglichkeit ein, belogen zu werden. Wenn ich Dir jetzt erzähle, daß ich ein sehr ehrlicher Mensch bin, würdest Du mir nicht glauben. Hat mich hier zu oft aber schon fast Kopf und Kragen gekostet, also halte ich mich lieber zurück...
    Du wirst lachen, nach der Vehemenz zu urteilen, mit der du auftrittst, schätze ich dich ziemlich ehrlich aber mit etwas lockerer Moral ein.

    Ehrlichkeit ist so ne Sache. Ich bevorzuge eigentlich das Wort Loyalität.

    Das Dumme hier ist eben definitiv, dass die Auszeit mit Sicherheit nicht nötig wäre, wenn der Mann schon vor 3 1/2 Jahren wirklich eine Trennung von Tisch und Bett vorgenommen hätte.

    Meine Erfahrung sagt mir hier, dass diese eben nicht vollzogen wurde und er unter der Woche seine Affäre und am Wochenende seine Ehe gelebt hat.

    Schon an der Aussage, dass er sich jetzt wirklich trennen will, habe ich erhebliche Zweifel.

    Und mein Bauchgefühl täuscht mich selten.

  9. Inaktiver User

    AW: Auszeit in Beziehung

    Edit
    Geändert von Inaktiver User (09.07.2019 um 20:54 Uhr)

  10. Inaktiver User

    AW: Auszeit in Beziehung

    Sin,
    wenn die Te so „analytisch scharf fühlt“ wie du es hier liest, warum beantwortet sie dann die ganz interessanten Fragen

    Wie hat er in den 1,5 Jahren Weihnachten, Silvester, Ostern und andere längere WE verbracht?
    Mit wem machte er bisher Urlaub?
    Wieviele WE in 1,5 Jahren haben sie zusammen verbracht?

    bisher nicht?

    Ich vermute, weil die Antworten zu weh tun könnten?

+ Antworten
Seite 29 von 39 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •