+ Antworten
Seite 7 von 72 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 714
  1. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.164

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    Zitat Zitat von roter_veltliner Beitrag anzeigen
    ..sondern wissen wollen, wie man als verantwortunsvolles elternteil mit so einer situation umgehen kann.
    Erziehung ;)
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  2. Avatar von Milk_
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.364

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    Zitat Zitat von roter_veltliner Beitrag anzeigen
    Milk_,
    ich verstehe irgendwie nicht, worauf du hinaus willst..?
    welche meinung? ich weiß ja gar nicht, was du für eine hast.

    ich habe mich auch nicht aufgeregt, sondern wissen wollen, wie man als verantwortunsvolles elternteil mit so einer situation umgehen kann.
    Nun ja, besonders verantwortungsvoll und vorbildlich finde ich es nicht, auf einem gewissen Lebensstandard unbedingt beharren zu wollen...wahrscheinlich ist das Geld die einzige echte Verbindung zwischen Vater und Tochter und sie hat verstanden, dass es nicht mehr bei euch zu holen gibt.
    Manche Menschen sind so arm, alles was sie haben ist Geld...sorry fällt mir nur grade dazu ein.

  3. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    10.257

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    Zitat Zitat von Milk_ Beitrag anzeigen
    @Mitternachtsblau
    Ich hab mir die alten Themen angesehen, meine Meinung ändert sich dadurch nicht - ganz im Gegenteil.
    Ja, okay. Wir müssen ja nicht verpflichtend einer Meinung sein - verschiedene Ansichten sind immerhin der grundsätzliche Sinn eines Forums. :-)
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde


  4. Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    825

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    Zitat Zitat von Milk_ Beitrag anzeigen
    Nun ja, besonders verantwortungsvoll und vorbildlich finde ich es nicht, auf einem gewissen Lebensstandard unbedingt beharren zu wollen...wahrscheinlich ist das Geld die einzige echte Verbindung zwischen Vater und Tochter und sie hat verstanden, dass es nicht mehr bei euch zu holen gibt.
    Manche Menschen sind so arm, alles was sie haben ist Geld...sorry fällt mir nur grade dazu ein.
    Milk_, nochmal, worum geht es dir? Warum darf ein Mensch sich nicht einen gewissen Lebensstandard leisten? Was hat das mit Vorbildwirkung zu tun? Mein Freund ist sehr sparsam, schmeißt das Geld nicht beim Fenster hinaus und präsentiert auch nicht bei jeder Gelegenheit, wieviel er hat. Aber er legt eben Wert auf gewisse Dinge und die leistet er sich. Was ist daran verwerflich?

    Und ganz ehrlich, dein letzter Satz ist einfach nur unnötig. Woraus liest du, dass alles, was mein Freund hat, Geld ist? Echt, das geht doch komplett am Thema vorbei.

  5. Avatar von Milk_
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.364

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    Zitat Zitat von roter_veltliner Beitrag anzeigen
    Milk_, nochmal, worum geht es dir? Warum darf ein Mensch sich nicht einen gewissen Lebensstandard leisten? Was hat das mit Vorbildwirkung zu tun? Mein Freund ist sehr sparsam, schmeißt das Geld nicht beim Fenster hinaus und präsentiert auch nicht bei jeder Gelegenheit, wieviel er hat. Aber er legt eben Wert auf gewisse Dinge und die leistet er sich. Was ist daran verwerflich?

    Und ganz ehrlich, dein letzter Satz ist einfach nur unnötig. Woraus liest du, dass alles, was mein Freund hat, Geld ist? Echt, das geht doch komplett am Thema vorbei.
    Wert auf gewisse Dinge?
    Großen Wert auf ein gutes Vater-Tochter-Verhältnis wohl eher nicht.
    Sein Kind sollte an erster Stelle stehen, ist es jetzt verständlich?
    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_


  6. Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    825

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    Zitat Zitat von Milk_ Beitrag anzeigen
    Wert auf gewisse Dinge?
    Großen Wert auf ein gutes Vater-Tochter-Verhältnis wohl eher nicht.
    Sein Kind sollte an erster Stelle stehen, ist es jetzt verständlich?
    Und was steht deiner Meinung nach an der ersten Stelle meines Freundes? Geld? Nene, den Schuh braucht er sich sicherlich nicht anzuziehen. Und dass er keinen Wert auf ein gutes Vater-Tochter-Verhältnis legt, auch nicht. Er agiert halt manchmal leider ein bisschen unglücklich aus der Angst heraus, dass seine Tochter sich abwendet. Ist nicht gut, nicht für ihn und auch nicht für das Mädchen, aber welche Eltern sind schon perfekt? Er versucht, bei ihr präsent zu sein und hat ihr auch schon mehrmals gesagt, dass die Präsenz nicht davon abhängen soll, wie viel Töchterlein bei ihm abstauben kann.


  7. Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    825

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    Und ich bitte darum, auch in Betracht zu ziehen, dass die Tochter nicht nur Tochter meines Freundes ist, sondern auch Tochter ihrer Mutter. Und die Haltung gegenüber materiellen Dingen eventuell auch mütterlicherseits geprägt wurde. Was übrigens auch Mitgrund für die Scheidung war...

  8. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.104

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    Du shoppst auch ganz gerne, rv, und ich erinnere mich an deinen Thread, in dem du fast böse auf deinen Mann warst, weil er doch dir gegenüber großzügiger sein sollte (es ging um deinen - ohnehin sehr geringen - Beitrag Miet- und Lebenserhaltungskosten), u.a. auch damit du weniger arbeiten kannst

    An dem Mann wird echt von drei Seiten gezerrt, oder?
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.


  9. Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    3.110

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    Ich finde es recht nachvollziehbar, dass eine pubertierende 16jährige, die erst noch in einem anderen Haushalt lebt, ihren Papa vor allem dann kontaktiert, wenn sie was will. Das machen sogar viele Erwachsene noch so... (nicht, dass ich das gut finde, ist aber einfach die Realität).

    Natürlich lässt das Meldeverhalten eklatant nach, wenn Töchterchen erhalten hat, was sie will. Welche 16jährige schreibt Papa schon täglich, wie es ihm denn so geht im Urlaub, ob er keinen Sonnenbrand hat, ob er gut zurückgekommen ist, dass man ihn ganz dolle lieb hat, etc pp.?

    Wenn man solche Situationen nicht will, stellt man das Gequengele ab. Welcher Erwachsene nimmt denn dieses Ich hab dich so lieb, Papi- Gesäusel wirklich ernst und ist dann gekränkt, wenn das Töchterchen nach erfolgten Weichkochen das Gebauchpinsele einstellt?

  10. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    20.688

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    Zitat Zitat von roter_veltliner Beitrag anzeigen
    j
    und ich wollte damit nur sagen, dass es sein gutes recht ist, so zu leben, wie er möchte, da er sich alles selbst erarbeitet hat.
    Selbst wenn er durch eine Erbschaft oder dergleichen beglückt worden
    wäre - es wäre trotzdem sein gutes Recht, einen Lebensstil nach seinen
    Vorstellungen zu führen.

    Das schließt ja Erziehung nicht aus.

    Aber ich denke, bei einer 16-Jährigen geht es auch nicht mehr unmittelbar
    um Erziehung, sondern um das erneute Austarieren von Grenzen.


    Zitat Zitat von roter_veltliner Beitrag anzeigen
    sondern wissen wollen, wie man als verantwortunsvolles elternteil mit so einer situation umgehen kann.
    ... was mich zu der Frage bringt, wie Dein Freund das konkrete
    Problem nun lösen wird?


    Zitat Zitat von Milk_ Beitrag anzeigen
    ...wahrscheinlich ist das Geld die einzige echte Verbindung zwischen Vater und Tochter ...
    Das finde ich aus der Luft gegriffen - und ziemlich vermessen.


    Zitat Zitat von Milk_ Beitrag anzeigen
    Sein Kind sollte an erster Stelle stehen, ist es jetzt verständlich?
    Was heißt das konkret?

+ Antworten
Seite 7 von 72 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •