+ Antworten
Seite 6 von 72 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 714
  1. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.164

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    Zitat Zitat von Milk_ Beitrag anzeigen
    Wer hatte denn die Idee, einer damals 13-jährigen(?) ein iPhone 8 zu schenken?
    Ich habe meinem Kind auch ein Google Pixel 3 XL gegeben. Pauschal zu sagen, ein Kind hat so ein Telefon nicht zu besitzen finde ich schwierig.

    ------

    Liebe TE

    wie ich bereits geschrieben habe, du kannst leider nur zusehen und nix machen.
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.


  2. Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    825

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    Zitat Zitat von Milk_ Beitrag anzeigen
    Okay das klingt gut.
    Dennoch lebt er ja auch nicht grade bescheiden...Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm?
    Könnte man sagen...
    Nur, dass mein Freund sich halt alles selbst erarbeitet und hart erspart hat.
    Aber klar, die Eltern haben dem Mädchen wohl vorgelebt, dass immer alles leicht geht.

    Wer hatte denn die Idee, einer damals 13-jährigen(?) ein iPhone 8 zu schenken?
    Wenn ich richtig rechne, war sie zu Weihnachten 2017 15 Jahre alt, aber mei, wir wollen ja keine Erbsen zählen. ;-)
    Ich weiß nicht, wie das bei euch in der Gegend ist, bei uns hier laufen jedenfalls schon 12jährige mit den neuesten Smartphones herum, Heidi ist begeisterte Snappchatterin und Instagrammerin, und wenn man "in" sein will, muss es halt eben ein IPhone sein.

    Aber gut, da nehm ich mich nicht aus. Also ich benutze zwar kein Snapchat , aber ich besitze seit über 10 Jahren nur mehr Iphones und würde nie mehr was anderes haben wollen.

  3. Avatar von Milk_
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.364

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    Zitat Zitat von roter_veltliner Beitrag anzeigen
    Könnte man sagen...
    Nur, dass mein Freund sich halt alles selbst erarbeitet und hart erspart hat.
    Aber klar, die Eltern haben dem Mädchen wohl vorgelebt, dass immer alles leicht geht.


    Wenn ich richtig rechne, war sie zu Weihnachten 2017 15 Jahre alt, aber mei, wir wollen ja keine Erbsen zählen. ;-)
    Ich weiß nicht, wie das bei euch in der Gegend ist, bei uns hier laufen jedenfalls schon 12jährige mit den neuesten Smartphones herum, Heidi ist begeisterte Snappchatterin und Instagrammerin, und wenn man "in" sein will, muss es halt eben ein IPhone sein.

    Aber gut, da nehm ich mich nicht aus. Also ich benutze zwar kein Snapchat , aber ich besitze seit über 10 Jahren nur mehr Iphones und würde nie mehr was anderes haben wollen.
    Und worüber regst du dich jetzt nochmal auf?
    Hätte sie nicht so genervt, wäre alles ok?
    In Anbetracht dessen, dass das iPhone XR die günstigste Variante von den aktuellen Modellen ist, ist das Mädel dann ja richtig bescheiden.

  4. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    10.257

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    Zitat Zitat von Milk_ Beitrag anzeigen
    Und worüber regst du dich jetzt nochmal auf?
    Hätte sie nicht so genervt, wäre alles ok?
    In Anbetracht dessen, dass das iPhone XR die günstigste Variante von den aktuellen Modellen ist, ist das Mädel dann ja richtig bescheiden.
    Worüber die TE sich aufregt (wobei ich das nicht als Aufregen empfand, sondern als Nachfrage, wie man mit sowas umgeht als Nicht-Mutter und LG des Kindsvaters), kriegst du ganz leicht raus, wenn du das EP liest.
    Über den Wunsch nach dem Handymodell an sich jedenfalls nicht.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  5. Avatar von Milk_
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.364

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    Zitat Zitat von Mitternachtsblau Beitrag anzeigen
    Worüber die TE sich aufregt (wobei ich das nicht als Aufregen empfand, sondern als Nachfrage, wie man mit sowas umgeht als Nicht-Mutter und LG des Kindsvaters), kriegst du ganz leicht raus, wenn du das EP liest.
    Über den Wunsch nach dem Handymodell an sich jedenfalls nicht.
    Deswegen meine zweite Frage.
    Das die TE ihre Freizeit/ihre Urlaube mit der Tochter verbringen will, konnte ich nirgends lesen.
    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_

  6. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    20.688

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    Zitat Zitat von roter_veltliner Beitrag anzeigen
    Nur, dass mein Freund sich halt alles selbst erarbeitet und hart erspart hat.
    Echt jetzt?
    Schon als 17-Jähriger?

    Viele Erwachsene scheinen unter Vergesslichkeit in diesem Punkt
    zu leiden ... weil es dem selbst-aufgesetzten Heiligenschein abträglich
    wäre, unumwunden dem eigenen Nachwuchs gegenüber zuzugeben,
    dass es auch für sie reichlich Unterstützung von den Eltern gab.

    OT ... aber mich erinnert das an eine Freundin:
    sie weist auf verschlungenen Wegen nicht selten darauf hin, was sie
    und ihr Mann alles erarbeitet haben. Nur vergisst sie immer zu erwähnen,
    dass sowohl Haus als auch Grund das Hochzeitsgeschenk seiner Eltern
    waren ...


    ich besitze seit über 10 Jahren nur mehr Iphones und würde nie mehr was anderes haben wollen.
    Geht mir auch so :).

  7. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    10.257

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    Zitat Zitat von Milk_ Beitrag anzeigen
    Deswegen meine zweite Frage.
    Das die TE ihre Freizeit/ihre Urlaube mit der Tochter verbringen will, konnte ich nirgends lesen.
    Das geht jetzt ein bisschen in Richtung Crossposting...ich habe den alten Strang noch im Kopf und mir ist ziemlich präsent, dass die TE sich sehr ins Zeug legt. Und zur Tochter auch ein bemerkenswert gutes Verhältnis hat - für die herrschenden Umstände jedenfalls.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie einen Urlaub MIT Tochter oder Freizeit in irgendeiner Form sabotieren würde.

    Aber das kann sie ja selbst aufklären. Wegen des Crosspostings.

    Allerdings kann ich mir vorstellen, dass sie mit ihrer sachlichen Art mehr respektiert wird als der Vater selbst, der sich offensichtlich jeden Blödsinn bieten lässt, weil er Angst hat, dass das Kind ihm sonst die Liebe verweigert.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde


  8. Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    825

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Echt jetzt?
    Schon als 17-Jähriger?
    ja, auch mit 17 hat mein freund schon gearbeitet. aber das hab ich eigentlich nicht so gemeint.
    es war darauf bezogen, dass mein freund einen - in manchen augen - nicht unbedingt bescheidenen lebensstil pflegt.
    und ich wollte damit nur sagen, dass es sein gutes recht ist, so zu leben, wie er möchte, da er sich alles selbst erarbeitet hat.

    da gabs keinen grund oder kein haus als hochzeitsgeschenk o.ä.

  9. Avatar von Milk_
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.364

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    @Mitternachtsblau
    Ich hab mir die alten Themen angesehen, meine Meinung ändert sich dadurch nicht - ganz im Gegenteil.
    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_


  10. Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    825

    AW: Probleme zwischen Vater und Tochter

    Milk_,
    ich verstehe irgendwie nicht, worauf du hinaus willst..?
    welche meinung? ich weiß ja gar nicht, was du für eine hast.

    ich habe mich auch nicht aufgeregt, sondern wissen wollen, wie man als verantwortunsvolles elternteil mit so einer situation umgehen kann.

+ Antworten
Seite 6 von 72 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •