+ Antworten
Seite 5 von 102 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 1012
  1. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.559

    AW: Von Affäre zur Beziehung und dann noch schwanger

    Zitat Zitat von Erdbeerfelder Beitrag anzeigen
    Danke. Warum tut er das bloss? Will er keinen Ärger, was den Unterhalt angeht? Er hat schon zugesichert, zu zahlen. Zumindest für das Kind. Warum dieses Zögern und gleichzeitig beteuern, dass er die Zukunft will. Ehrlich ist er jedenfalls nicht. Weiss er vielleicht selbst nicht, was er will?
    Er will alles und die größte Portion und geht immer den Weg des geringsten Widerstandes.

    Zahlen für das Kind muss er sowieso. Drei Haushalte wird er aber nicht finanzieren können.

  2. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    21.587

    AW: Von Affäre zur Beziehung und dann noch schwanger

    Zitat Zitat von Erdbeerfelder Beitrag anzeigen
    Mittlerweile habe ich immerhin seine Eltern kennengelernt. Geliebte bin ich vielleicht nicht mehr ganz.
    Es klingt so, als würdest Du Dich an jedem Strohhalm festklammern.


    Zitat Zitat von Erdbeerfelder Beitrag anzeigen
    Ich bin aber auch nicht sehr gut darin, danach zu fragen, wie es bei uns weitergehen kann. Er meint halt immer, wir wären auf dem guten Weg.
    Du siehst Dich in der Position der Fragenden …

    … und IHM überlässt Du sämtliche Entscheidungen.

    Das kann's doch auch nicht sein, oder?

    Sorry - aber der Mann klingt so fürchterlich wie es Eure "Beziehung" tut.

    Das wird nichts mit Euch, denke ich.

    Konzentriere Dich auf Dein Mutter-Dasein mit immerhin bald zwei
    Kindern. Das ist bestimmt erfüllender als auf diesen tollen Hecht zu setzen ...


    Zitat Zitat von Erdbeerfelder Beitrag anzeigen
    Ich finde nur komisch, dass er so wenig Zeit mit mir verbringen will. Obwohl er mich doch will?
    s.o.

    (Darf ich fragen, wie alt Du in etwa bist?)


  3. Registriert seit
    19.08.2017
    Beiträge
    407

    AW: Von Affäre zur Beziehung und dann noch schwanger

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Der will seine "Freiheit" und nicht als böser da stehen.

    Hier noch Papa bei der Ex spielen und du bist ja auch leicht ruhig zu stellen. Gleichzeitig bezieht er seine eigene Wohnung. Er lebt seine Freiheit jetzt aus und was anderes sehe ich dabei nicht.

    14 Jahre Beziehung und erst so kurz sein erstes Kind? Das bedeutet das er mit seiner Ex 12 Jahre eine tolle zufriedene Ehe hatte und mit Kind sich alles geändert hat.

    Warum denkst du, dass es bei Dir anders sein wird? Er sagt ja selbst, das er dich gar nicht wirklich kennt.
    Und die wenige Zeit die euch zusammen bleibt, gehst du zum Yoga und er passt auf deine Tochter auf?

    Naja, vielleicht liegt es an mir, aber das stinkt doch von allen Seiten.
    Hi. Er sagte, er wollte sie nie so richtig. Deswegen hat er auch erst nach 10 Jahren ihrem Wunsch nach Hochzeit nachgegeben. Gehört halt dazu und schlecht kochen konnte sie wohl auch nicht. Dann kam sein Kind, was er über alles liebt. Das hat ihn selbst umgehauen, die Vaterschaft.

    Der Yogakurs ist zur Geburtsvorbereitung. Weil ich keinen Babysitter habe, frage ich ihn, ob er aufpassen kann. Das macht er. Er sagt, ich kann gern noch mehr Wünsche außer, die er dann versucht zu erfüllen. Von seiner Seite aus kommt ca. 1x die Woche ein Vorschlag, sich zu treffen (Sonntag, wenn er sein Kind früher zurückbringt, oder mal einen Abend zu Abendbrot).

  4. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.559

    AW: Von Affäre zur Beziehung und dann noch schwanger

    Zitat Zitat von Erdbeerfelder Beitrag anzeigen
    Seine Eltern wollen auch für dieses Kind da sein, zum Missmut seiner Frau.
    Das würde ich an deiner Stelle annehmen.

    Ich habe noch meine Mutter in der Nähe.
    Sehr gut.

    Die ersten 2 Wochen will der werdende Vater Urlaub nehmen.
    Das würde ich mir an deiner Stelle verbitten, dass er dann plötzlich dauernd bei euch ist.
    Mach' dein Ding - ohne ihn.

    Ich möchte auch eine Haushalts/Familienhilfe beantragen.
    Sehr gut.

  5. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.559

    AW: Von Affäre zur Beziehung und dann noch schwanger

    Zitat Zitat von Erdbeerfelder Beitrag anzeigen
    Hi. Er sagte, er wollte sie nie so richtig.
    Das ist doch grenzenlos schwach. Und dann heiratet er und sie bekommen ein Kind
    Abgedroschene Sprüche sind das!!!

    Und dich will er jetzt offensichtlich auch nicht so richtig, wie du siehst.


  6. Registriert seit
    19.08.2017
    Beiträge
    407

    AW: Von Affäre zur Beziehung und dann noch schwanger

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Der will seine "Freiheit" und nicht als böser da stehen.

    Hier noch Papa bei der Ex spielen und du bist ja auch leicht ruhig zu stellen. Gleichzeitig bezieht er seine eigene Wohnung. Er lebt seine Freiheit jetzt aus und was anderes sehe ich dabei nicht.

    14 Jahre Beziehung und erst so kurz sein erstes Kind? Das bedeutet das er mit seiner Ex 12 Jahre eine tolle zufriedene Ehe hatte und mit Kind sich alles geändert hat.

    Warum denkst du, dass es bei Dir anders sein wird? Er sagt ja selbst, das er dich gar nicht wirklich kennt.
    Und die wenige Zeit die euch zusammen bleibt, gehst du zum Yoga und er passt auf deine Tochter auf?

    Naja, vielleicht liegt es an mir, aber das stinkt doch von allen Seiten.
    Seine Ex macht ihm ziemlich Druck, dass er sich wenig um seinen Sohn kümmert. Sie lässt nicht locker, dass der Kontakt gut die halbe Woche umfasst. Aus egoistischen Grunden, weil sie wirklich nur an das Kind denkt, um ihn zu binden...das weiss ich nicht. Aber er will sich natürlich nicht sagen lassen, er wäre ein schlechter Vater, der nach der Trennung nicht mehr an sein Kind denkt.

  7. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.559

    AW: Von Affäre zur Beziehung und dann noch schwanger

    Zitat Zitat von --martha-- Beitrag anzeigen
    Er hat die Schwangerschaft mit seiner Ehefrau durch und die Zeit nach der Geburt genutzt, sich eine Geliebte zuzulegen. Vielleicht möchte er sich jetzt die Ehefrau vorhalten für die Zeit nach Deiner Geburt.
    Interessanter Gedanke - und leider überhaupt nicht abwegig.


  8. Registriert seit
    19.08.2017
    Beiträge
    407

    AW: Von Affäre zur Beziehung und dann noch schwanger

    Zitat Zitat von _vorbei Beitrag anzeigen
    Erstmal mein Mitgefühl, in deiner Haut möcht ich nicht stecken, hochschwanger noch dazu.

    Ich kann mich den anderen nur anschließen: geh auf Abstand.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieser Mann Lust hat auf die Babyzeit, hatte er ja schon bei der Ehefrau nicht. Wieso soll er denn jetzt, wo noch viel mehr Belastungen da sind, und noch ein größeres Kind dazu, motivierter für ein Familienleben sein?

    Wenn er darauf Lust hätte hätte er ja nichts mit dir angefangen.
    Er sagt, er hat Lust auf ein Leben mit den ganzen Kindern. Und hätte mich ja auch mit Kind ausgesucht.

  9. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.559

    AW: Von Affäre zur Beziehung und dann noch schwanger

    Zitat Zitat von Erdbeerfelder Beitrag anzeigen
    Seine Ex macht ihm ziemlich Druck, dass er sich wenig um seinen Sohn kümmert. Sie lässt nicht locker, dass der Kontakt gut die halbe Woche umfasst. Aus egoistischen Grunden, ...
    Sorry, aber die Ex muss euch nun keine Rutschbahn bauen.
    DIE hat er ja nun am schlechtesten behandelt - und ihr vor nicht langer Zeit die Ehe versprochen und ein Kind mit ihm bekommen.

  10. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.559

    AW: Von Affäre zur Beziehung und dann noch schwanger

    Zitat Zitat von Erdbeerfelder Beitrag anzeigen
    Und hätte mich ja auch mit Kind ausgesucht.
    Als Affaire.

+ Antworten
Seite 5 von 102 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •