Thema geschlossen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

  1. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    2.909

    AW: HummelBumm sagt "Hallo", erzählt und freut sich über eure Ratschläge und Beiträge

    Das wird nichts, mit diesem Mann und auch generell nicht mit einem "gebrauchten".


    Immerhin ist das jetzt für dich klar, so dass du von weiteren Versuchen diesbezüglich absehen kannst.

    Für dich und auch für den Mann und sein Kind ist es sinnvoll, sich so rasch wie möglich zu trennen.
    So erspart sich alle nur unnötige Verrenkungen, die zu nichts führen.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.


  2. Registriert seit
    16.09.2018
    Beiträge
    2

    AW: HummelBumm sagt "Hallo", erzählt und freut sich über eure Ratschläge und Beiträge

    Oh wow, hier sind ja einige Therapeuten vertreten.

    Danke erstmal für alle Nachrichten, die mich nicht als geistig krank diagnostiziert haben. Ich hatte mehr gehofft, hier Lösungen zu finden, aber es scheint wohl keine andere zu geben als die Trennung :-(

    Zu den anderen: Keine Sorge, ich habe dem Kind gegenüber alles andere als fies agiert, habe mit ihm "über die Straße gehen" geübt und es meinen Hund mit einer zweiten Leine führen lassen. Denn als ich merkte, wie es mich nervt, habe ich mich bewusst ferngehalten.
    Der KV weiß Bescheid, da ich ein ehrlicher Mensch bin und gehofft hatte, dass wir das hinkriegen. Nie würde ich einem Menschen schaden und nehme mich genau deswegen aus der Sache raus. Im Gegenteil, ich habe dafür gesorgt, dass es für Vater und Kind ein vernünftiges System gibt und das Kind nicht jede Woche anders unregelmäßig abgeholt wird. Ich habe die Eltern dazu gebracht, das Kind nochmal untersuchen zu lassen, weil einiges dafür spricht, dass es eine Krankheit hat, mit der ich mich sehr gut auskenne. Tatsächlich habe ich nämlich einen Hintergrund (Studium und so), der es mir ermöglicht, die Entwicklung eines Kindes beurteilen zu können. Und einige Defizite erkennt man innerhalb von Minuten. Genau so war es hier auch.

    Tatsächlich habe ich so eine Abscheu in meinem Leben vorher nie empfunden, genau deswegen war ich hier gelandet. Doch leider scheinen hier größtenteils Menschen im "Der gebrauchte Mann"-Unterforum zu sein, die gar keine Probleme dieser Art haben.
    In anderen Threads habe ich von Menschen gelesen, die ähnliche Probleme haben und die sich irgendwann lösten. Von diesen Menschen hatte ich mir Ratschläge erhofft, aber die kamen leider nicht.

    Naja, ich wünsche euch allen alles Gute und allen Hatern, dass sie niemals in so eine Situation geraten und weiterhin so perfekt bleiben, wie sie sich halten.

  3. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    2.924

    AW: HummelBumm sagt "Hallo", erzählt und freut sich über eure Ratschläge und Beiträge

    Zitat Zitat von HummelBumm Beitrag anzeigen
    Naja, ich wünsche euch allen alles Gute und allen Hatern, dass sie niemals in so eine Situation geraten und weiterhin so perfekt bleiben, wie sie sich halten.
    Nun ja... zwischen "sich für perfekt halten" und ein Kind mit einem benutzten Kondom vergleichen und Abscheu davor empfinden... da liegt schon noch so einiges dazwischen, meinst Du nicht?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  4. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    11.217

    AW: HummelBumm sagt "Hallo", erzählt und freut sich über eure Ratschläge und Beiträge

    Die Einzige die hatet, bist du. Und zwar gegen Kinder.
    Natürlich muß man Kinder nicht zwingend mögen, logisch. Aber ein Kind mit einem benutzen Kondom zu vergleichen ist ...
    nein, das wäre nicht NUB konform.
    Defizite hat nicht das Kind.


  5. Registriert seit
    13.01.2015
    Beiträge
    157

    AW: HummelBumm sagt "Hallo", erzählt und freut sich über eure Ratschläge und Beiträge

    Liebe TE,

    ein bisschen kann ich deine Gefühle verstehen. Man muss auch nicht jedes Kind mögen, und das Kind deines Freundes ist für dich ja ein fremdes Kind, als Mutter oder Vater sieht man ja die eigenen Kinder anders.
    Mein Mann hat zum Beispiel ein Enkelkind, das ich nur anstrengend und unsympathisch finde (obwohl ich sonst einen guten Draht zu Kindern habe und diese immer gerne zu mir kommen).
    Dass dieses Enkelkind ständig an mir klebt und immer was mit mir machen will, macht es nicht besser.
    Unsere Lösung: es gibt Opa-Enkel-Aktionen, Wochenenden und Ferienwochen, aus denen ich mich raus halte (trotz Enkelprotest)
    Wäre das für euch, die ihr ja erst kurz zusammen seid, auch ein Weg?Lernt euch besser kennen und blende die nächsten 12 Monate Ex und Kind völlig aus, verbitte dir das Thema Ex und bestehe auf Treffen ohne Kind.
    Während der Kinderwochenenden machst du dann was anderes Schönes.
    Vielleicht wolltest du einfach zu schnell zu viel und hast dich dabei emotional überfordert?
    Du musst auch zukünftig das Kind nicht mögen, aber vielleicht kannst du eine neutrale Haltung entwickeln.
    Wenn du aber merkst, dass da so viel Zorn in dir ist, rate ich auch zur Trennung.
    Wegen der eventuellen eigenen Kinder kann ich dir aus meiner Erfahrung als dreifache Mutter sagen, dass auch eine 2. und 3. Schwangerschaft für Eltern sehr besonders ist, da musst du nichts befürchten, es wäre für deinen Freund nicht weniger wichtig, weil er schon ein Kind hat.
    Aber solche Pläne würde ich erst in ein paar Jahren machen, wenn(falls)die Beziehung sich gefestigt hat.
    Wünsche dir alles Gute!


  6. Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    661

    AW: HummelBumm sagt "Hallo", erzählt und freut sich über eure Ratschläge und Beiträge

    Liebe Hummel,

    Vielleicht liest du das noch. Du hast eine PN.
    "Un enfant, ce monstre que les adultes fabriquent avec leurs regrets." (Sartre)

  7. Moderation Avatar von Sternenfliegerin
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    3.839

    AW: HummelBumm sagt "Hallo", erzählt und freut sich über eure Ratschläge und Beiträge

    Da die TE ihren Eingangspost gelöscht hat schließe ich hier ab.
    I don´t know where I´m going-
    but I´m on my way...
    Carl Sagan



    Moderatorin in den Foren: Beziehung im Alltag und Der "gebrauchte" Mann- ansonsten normale Nutzerin
    Geändert von Sternenfliegerin (18.09.2018 um 15:10 Uhr)

Thema geschlossen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •