+ Antworten
Seite 1 von 21 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 207

  1. Registriert seit
    05.06.2018
    Beiträge
    39

    Trennung nach 8 Jahren wegen Tochter des Partners????

    Hallo Ihr Lieben,

    Ich brauche Euren Rat.Ich bin seit 8 Jahren in einer Beziehung.Der Mann hat sich damals von seiner Frau getrennt.Die Ehe war bereits ziemlich am Ende als wir uns kennenlernten.Er hat sehr schnell klare Verhältnisse geschaffen incl.Scheidung.Genauso war es bei mir auch.Wir haben jeweils 2 Kinder.
    Er hat sich seit der Trennung stets vorbildlich gekümmert, sieht seine Kinder täglich, zahlt mehr Unterhalt als er muss, fährt in die Ferien, Ausflüge etc.
    Er übernimmt sämtliche Schulaktivitäten ,Elternsprechtage,Arztbesuche und sonstiges.

    Die Exfrau macht so gut wie gar nichts.Wir haben in den letzten 8 Jahren alle Kindergeburtstage orgsnisiert, ich habe die Freunde seiner Kinder bewirtet,Kuchen gebacken und alles was dazugehört.

    Seine Kinder haben leider von ihm wenig Grenzen bekommen.Er hat sie sehr verwöhnt und vermutlich aus schlechtem Gewissen heraus wenig erzogen.Sie sind leider sehr undankbar und schätzen das was er tut kaum.
    Wir haben in 8 Jahren nie zusammen Urlaub machen können weil seine Tochter in letzter Minute immer ausgeflippt ist. Zusammen wohnen war daher bislang auch nicht möglich.
    Jetzzt besteht sie darauf, wenn sie bei Ihrem Vater sind, daß ich weg sein soll.
    Dabei haben sie sowieso unter der Woche Zeiten in denen ich aus beruflichen Gründen gar nicht anwesend bin.Es gibt slso regelmäßig Zeiten mit dem Vater allein.

    Aber sie akzeptiert meine Anwesenheit gar nicht.
    Ich habe ihm gesagt daß ich mich trenne wenn es so weitergeht.
    Trotz Gesprächen weigert sie sich.Jetzt hat er sie erstmalig nachhause geschickt.Aber auch das sitzt sie aus.
    Ich weiß nicht mehr weiter...

    Eine Psychologin hat geraten kuzfristig- natürlich nicht auf lange Sicht- den Kontakt zur Tochter abzubrechen um eine klare Grenze zu setzen.

    Ich weiß gar nichts mehr. Was würdet Ihr tun?

    Danke im Voraus

    Maja1505


  2. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    6.766

    AW: Trennung nach 8 Jahren wegen Tochter des Partners????

    Ich verstehe nicht...

    Warum willst du dich denn trennen? Ihr versteht euch doch.

    Trefft euch doch wenn sie nicht da ist.

  3. Inaktiver User

    AW: Trennung nach 8 Jahren wegen Tochter des Partners????

    Ich empfehle, den Kontakt zu dieser Psychologin abzubrechen.


  4. Registriert seit
    05.06.2018
    Beiträge
    39

    AW: Trennung nach 8 Jahren wegen Tochter des Partners????

    Wir haben beruflich bedingt nur einen freien gemeinsamen Abend in der Woche.Und das ist auch der einzige Abend an dem die Kinder da sein können.

  5. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.924

    AW: Trennung nach 8 Jahren wegen Tochter des Partners????

    Wie alt ist denn die Tochter?

    Und Ihr habt in 8 Jahren keinen Urlaub machen können wegen der Tochter? Das mag ich mal stark bezweifeln. Es gibt sicher eine Umgangsregelung. Da kann man auch Urlaub ohne Tochter machen - vllt. natürlich keine 6 Wochen am Stück aber bestimmt paar Tage.


  6. Registriert seit
    05.06.2018
    Beiträge
    1

    AW: Trennung nach 8 Jahren wegen Tochter des Partners????

    Ich würde mich von ihm trennen den so wie du es geschildert hast wird sie sich nicht ändern und eine Tochter kann man nie aus dem Leben streichen. Ist auch kein toller Freund wenn er seine Tochter nicht unter Kontrolle bekommt


  7. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    11.903

    AW: Trennung nach 8 Jahren wegen Tochter des Partners????

    Wie alt ist denn die Tochter?
    Es kommt ja drauf an, wie lange das Theater wohl noch dauern wird....da ist das Alter ja nicht unerheblich.

    Er hat seine Tochter ja schon mal nach Hause geschickt... also zumindest einmal angefangen, Grenzen zu setzen.

    Es wäre an ihm der Tochter klar zu machen was geht und was nicht.


  8. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    6.766

    AW: Trennung nach 8 Jahren wegen Tochter des Partners????

    Was sagt denn dein Freund dazu? Könnte es sein, dass er ganz zufrieden ist, wie es läuft und es ihm reicht, dich einmal die Woche zu sehen?

  9. Inaktiver User

    AW: Trennung nach 8 Jahren wegen Tochter des Partners????

    Zitat Zitat von Maja1505 Beitrag anzeigen
    Wir haben in 8 Jahren nie zusammen Urlaub machen können weil seine Tochter in letzter Minute immer ausgeflippt ist. Zusammen wohnen war daher bislang auch nicht möglich.
    Die Kausalität seh ich nicht - das ist nicht wegen der Tochter so, sondern weil dein Freund das akzeptiert. Und wenn du dich trennst, dann auch nicht wegen der Tochter, sondern weil dein Freund sich nicht positioniert.


  10. Registriert seit
    05.06.2018
    Beiträge
    39

    AW: Trennung nach 8 Jahren wegen Tochter des Partners????

    Er ist selbständig, daher hat er nicht mehr als 2 Wochen im Jahr Urlaub. Und den nimmt er natürlich mit den Kindern.Wir konnten höchstens mal 2 Tage wegfahren.Die Tochter ist 14.

+ Antworten
Seite 1 von 21 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •