+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42

  1. Registriert seit
    24.10.2019
    Beiträge
    698

    AW: Die negative Wirkung von Farben

    Zitat Zitat von Scheherezade Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist das auch so?

    Sagen wir mal so: schwarz ist dunkel
    Und das Gegenteil von dunkel wäre Helligkeit.

    Mein Umzug in eine helle Wohnung mit viel Grün vor den Augen wirkt einfach freundlicher als die vorher im 1. Stock.
    Menschen in Ländern mit grundsätzlich weniger Tageslicht wie Finnland sollen auch depressionsanfälliger sein.

    Depressive sind ja nun nicht grundsätzlich zur Passivität verbannt.
    Oder irre ich mich?
    Zumindest meine eigene persönliche Erfahrung mit Depression ist, dass es mir an sonnigen, hellen Tagen sehr viel besser geht als an trüben grauen. Ich persönlich denke daher schon, dass Farben einen Einfluss auf meine Stimmung haben.
    Von daher bin ich versuch, dir zuzustimmen. Die Tatsache, dass saisonal bedingte Depression (=Winterdepression) auch medizinisch anerkannt ist und hier tatsächlich unter anderem auch Lichttherapie eingesetzt wird, spricht ja auch dafür.

    Allerdings ist Depression ja nun mal eigentlich eine Krankheit und gegen die wird man wohl eher nicht ankommen, indem man für hellere Farben in der Wohnung sorgt. Eine Depression entsteht ja auch nicht dadurch, dass jemand beispielsweise gerne schwarze Kleidung trägt. Die Ursachen liegen ja woanders und deswegen können hellere Farben und sonniges Wetter da zumindest meiner eigenen Erfahrung nach nur ein Stück weit helfen.

    @TE: ist "sehr depressiv, antriebsarm und übellaunig" nur deine Charakterisierung des Freundes oder ist das tatsächlich auf eine klinische Diagnose "Depression" zurückzuführen?

  2. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    17.293

    AW: Die negative Wirkung von Farben

    Zitat Zitat von LilyHydrangea Beitrag anzeigen
    Zumindest meine eigene persönliche Erfahrung mit Depression ist, dass es mir an sonnigen, hellen Tagen sehr viel besser geht als an trüben grauen. Ich persönlich denke daher schon, dass Farben einen Einfluss auf meine Stimmung haben.
    Von daher bin ich versuch, dir zuzustimmen. Die Tatsache, dass saisonal bedingte Depression (=Winterdepression) auch medizinisch anerkannt ist und hier tatsächlich unter anderem auch Lichttherapie eingesetzt wird, spricht ja auch dafür.
    Aber auch das ist individuell und die Winterdepression nur eine einzelne Spezialität.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  3. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.788

    AW: Die negative Wirkung von Farben

    Zitat Zitat von Akzent Beitrag anzeigen
    Dein Freund muss sich vor Ort selbst überzeugen und kaufen was ihm gefällt.
    Bei Deiner Empfehlung hast Du etwas Entscheidendes übersehen --->

    Zitat Zitat von Claudi47 Beitrag anzeigen
    Er sagt, er findet das schön.

  4. Avatar von Akzent
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    6.947

    AW: Die negative Wirkung von Farben

    Ich habe das nicht übersehen, nachdem claudi47 schreibt, er denke darüber nach und würde sich dabei helfen lassen.
    Er wird sich mit seiner Einrichtung, so wie sie ist, wohlfühlen, ist aber für eine kleine Veränderung bereit, so verstehe ich das. Und das ist doch okay. Der Freund weiss nur nicht was und wie. Wahrscheinlich hat ihn auch noch nie jemand drauf angesprochen.

    Liest sich auch so, als dass sich der Freund bisher um solche Veränderungen keine Gedanken gemacht hat wo und wie man das kauft. Da sind doch Frauen oft anders und kaufen leichter mal ein zusätzliches schönes Möbelstück.

    - Der leichte Weg ist auch der richtige Weg -
    von Bruce Lee


  5. Avatar von auxout
    Registriert seit
    06.04.2019
    Beiträge
    583

    AW: Die negative Wirkung von Farben

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Ich bin angebissen, weil das nach „geh halt mehr raus“ klingt. Was Menschen in einer Depression halt nicht unbedingt können.
    ... und weil sie das nicht können, hilft ihnen Wirkung von außen. Wäre für mich jetzt logisch.

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Wäre der Strang im allgemeinen Forum oder Wohnforum platziert fände ich das völlig ok.
    Hier geht´s nicht darum, welches Möbel passt zu welchem. Hier geht es um welche Farbe passt zum Menschen.

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Claudi47 spricht auch nicht über sich, sondern über einen Bekannten.

    Finde ich schwierig.
    Ich finde es schön, wenn sich Menschen um andere Gedanken machen.
    Vollkasko war gestern - ab heute zählt Verantwortung und Solidarität.


  6. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    10.839

    AW: Die negative Wirkung von Farben

    Zitat Zitat von auxout Beitrag anzeigen
    ..


    Ich finde es schön, wenn sich Menschen um andere Gedanken machen.
    Du fändest es echt schön, wenn dein Nachbar bei dir klingelt und sagt, "du auxout, ich hab mir überlegt, dein Auto ist nix für dich. Ich finde, du solltest lieber einen Opel statt einem Nissan fahren"

    Echt?

    Und würdest du dich an seinen Rat halten?

  7. Avatar von Akzent
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    6.947

    AW: Die negative Wirkung von Farben

    Zitat Zitat von auxout Beitrag anzeigen

    Hier geht´s nicht darum, welches Möbel passt zu welchem. Hier geht es um welche Farbe passt zum Menschen.

    Das sehe ich hier anders. Wer soll entscheiden welche Farbe zu einem passt? Das kann man sicher nur für sich selbst entscheiden. Wenn sich jemand nicht mit Farben befassen will und keinen Bezug dazu hat, erübrigen sich Farben sowieso. Außer farben gibt es andere sichtbare Objekte welche einen vielleicht ins Gleichgewicht bringen. Depression ist nicht nur von Licht und Dunkel, also von Farben abhängig oder in Bezug zu bringen.

    - Der leichte Weg ist auch der richtige Weg -
    von Bruce Lee


  8. Avatar von auxout
    Registriert seit
    06.04.2019
    Beiträge
    583

    AW: Die negative Wirkung von Farben

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen

    Und würdest du dich an seinen Rat halten?
    1. würde er nicht, 2. ... weil ich Porsche fahre.

    Sorry, aber Dein Vergleich ...

    Zitat Zitat von Akzent Beitrag anzeigen
    Außer farben gibt es andere sichtbare Objekte welche einen vielleicht ins Gleichgewicht bringen. Depression ist nicht nur von Licht und Dunkel, also von Farben abhängig oder in Bezug zu bringen.
    Das bestreite ich doch gar nicht.
    Ich sag doch nur, Farben "Können" helfen. Gibt doch viel im Internet über Wirkung der Farben auf die Psyche.
    Für Freizeitpsychologen, guckscht Du: Farben und Ihre Wirkung
    Vollkasko war gestern - ab heute zählt Verantwortung und Solidarität.

  9. Avatar von Akzent
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    6.947

    AW: Die negative Wirkung von Farben

    Nein du schreibst davon, welche Farben passen zum Menschen. Das Farben Wirkung haben ist unumstritten. Es gibt zwei Möglichkeiten. Entweder du gefällst dir selbst mit deinen Farben oder ein Aussenstehender stellt fest und findet deine Farben besonders gut.

    - Der leichte Weg ist auch der richtige Weg -
    von Bruce Lee



  10. Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    1.640

    AW: Die negative Wirkung von Farben

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Du fändest es echt schön, wenn dein Nachbar bei dir klingelt und sagt, "du auxout, ich hab mir überlegt, dein Auto ist nix für dich. Ich finde, du solltest lieber einen Opel statt einem Nissan fahren"

    Echt?

    Und würdest du dich an seinen Rat halten?
    So was passiert doch nicht im realen Leben.
    Wieso konstruierst du das?

    Ich empfinde das als Veralberung Menschen gegenüber denen eben an ihren Mitmenschen was gelegen ist.

    Oder die einfach nicht soooo steif sind.....
    Meine Güte
    Der Mensch ist nichts
    anderes, als wozu
    er sich macht
    Jean Paul Sartre

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •