+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: moodgym

  1. Avatar von Keela
    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    1.651

    moodgym

    In meinem NEWSLETTER FACHAUSSCHUSS PSYCHIATRIE |Dezember 2019 habe ich folgenden Link gefunden, den ich gerne an euch weiter geben möchte:

    https: // moodgym.de [Leerzeichen raus]

    Online Programm “moodgym”Hilfe bei Depression, moodgym bietet eine interaktive Hilfe zur Selbsthilfe!Lernen mit depressiven und ängstlichen Beschwerden umzugehen oder einer Depression vorbeugen.Das Online-Programm ist: anonym und sicher, kostenfrei, flexibel von zu Hause oder unterwegs nutzbar, vonExperten empfohlen, wissenschaftlich geprüft(Uni Leipzig). Eine gute Empfehlung vor allem für jüngere Klienten,leicht zu bedienen und respektvoll gegenüber den NutzerInnen.„Das erste Mal, dass ich so ein Programm wirklich nützlich finde !“

    Ich habe keine eigenen Erfahrungen damit. Aber für mich (Ergotherapeutin) hört sich das so an als sein ein Ausprobieren sinnvoll.

    Wenn dies hier schon bekannt ist, bitte einfach überlesen.

    Und allen ein 2020 so gesund wie irgend möglich
    Sprache ist die Kleidung der Gedanken
    Geändert von katelbach (01.01.2020 um 12:24 Uhr) Grund: Direktverlinkung entlinkt


  2. Registriert seit
    31.12.2019
    Beiträge
    4

    AW: moodgym

    Vielen Dank für den Tipp, moodgym kannte ich noch nicht!

    Ich habe gerade mal reingeschaut, das scheint mir ganz hilfreich zu sein.

    Falls schon jemand Erfahrungen damit gemacht hat, würde ich mich freuen, wenn ihr darüber erzählen mögt!


  3. Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    2.084

    AW: moodgym

    Hallo Keela!
    Danke für den Tip, ich liebäugele mit dem Programm.

    Mich läßt etwas aus den AGB zögern, es geht um Datenschutz.
    Habe ich es richtig verstanden, das alle meine Aktivitäten an diese Seite gehen?
    Das das Programm dann weiß, das ich hier schreibe, evt bei xy bestelle und diese/jene Zeitung lese?
    Falls das einer weiß, würde ich mich über Information freuen!

    kaffeesahne
    Was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem andern zu!

  4. Avatar von Keela
    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    1.651

    AW: moodgym

    Guten Morgen kaffeesahne,
    ich habe jetzt gerade mal geschaut (ich kenne das Programm ja auch nicht aus Erfahrung). Ich habe es aber so verstanden, dass nur Daten erhoben werden, die im Zusammenhang mit der Nutzung des Programms stehen. Du bräuchtest dir danach keine Sorgen zu machen. Du kannst dich ja auch mit einem Phantasienamen anmelden.
    Aber vielleicht weiß jemand mehr.
    Sprache ist die Kleidung der Gedanken

  5. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    17.043

    AW: moodgym

    Guten Morgen,

    ich hab´s mir angeschaut.
    Du wählst für die Registrierung nur einen Benutzernamen und ein Passwort. Keine Mailadresse, kein Klarname, keine personenbezogenen Daten wie Geschlecht, Alter, Ort.
    Ich war sehr überrascht und finde das sehr positiv.

    Wenn Daten genutzt werden, können die vermutlich nur der IP-Adresse zugeordnet werden, jedenfalls stelle ich mir das als Laie so vor.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin


  6. Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    2.084

    AW: moodgym

    Vielen Dank für eure Antworten!

    Das erleichtert mich schon, ich hatte es anders verstanden.



    Ich werde es mal ausprobieren!
    Was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem andern zu!

  7. Avatar von Keela
    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    1.651

    AW: moodgym

    Ich würde mich freuen, wenn du dann von deinen Erfahrungen berichten würdest.
    Sprache ist die Kleidung der Gedanken


  8. Registriert seit
    28.10.2003
    Beiträge
    2.346

    AW: moodgym

    Danke für den Tipp, sehr interessant!


  9. Registriert seit
    03.06.2016
    Beiträge
    422

    AW: moodgym

    Danke für den Link, moodgym war mir auch neu.

    Ich lebe ja nun schon einige Jahr mit der Krankheit und habe meine eigenen Strategien entwickelt. Vielleicht ist das gut und wichtig, vielleicht hätte Leiden verkürzt werden können, wenn ich vorher effektive Übungen gekannt hätte. Ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren!

    Alles Liebe und Gute
    neustart
    naja wenigstens hab ich es versucht

  10. Avatar von Keela
    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    1.651

    AW: moodgym

    Eigene, hilfreiche Strategien sind doch super.

    Ich freue mich sehr, wenn jemand "moodgym" gemacht hat und hier von seinen/ihren Erfahrungen berichtet.

    Allen eine gute Zeit!
    Sprache ist die Kleidung der Gedanken

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •