+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

  1. Registriert seit
    05.06.2018
    Beiträge
    148

    AW: Venlafaxineinnahme

    So schnell wirkt das nicht- musst du Geduld haben,- kannst du dich nicht krank schreiben lassen?
    Alles Gute!
    Ruba


  2. Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    498

    AW: Venlafaxineinnahme

    Hallo!
    Seit 23 Tagen nehme ich nun 75 mg Venlafaxin,da ich wieder in einem Tief war. Ich merke leider nicht viel Besserung ..nicht die Leichtigkeit wie bei der ersten Einnahme mit 37,5 mg. Heute ist wieder ein richtig mieser Tag...ich möchte einfach diese Tage nicht mehr...muss nun zur Arbeit und wprde am liebsten im Bett bleiben. Meine Psychologin sagt,das ich unter Leute gehen soll neben der Arbeit. Aber es ist soo anstrengend. Es kostet so viel Kraft....


  3. Registriert seit
    05.06.2018
    Beiträge
    148

    AW: Venlafaxineinnahme

    Evtl. musst du weiter erhöhen,- aber das musst du mit deinem Arzt besprechen!
    Alles Gute!
    LG Ruth

  4. Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    15.801

    AW: Venlafaxineinnahme

    Ganz kurz: Venlafaxin ist zur Zeit praktisch nie und nirgendwo lieferbar. Offenbar in allen Dosierungen. Ich hab meine auch erst rein zufällig bekommen.
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken


  5. Registriert seit
    18.11.2019
    Beiträge
    1

    AW: Venlafaxineinnahme

    Hallo Anemone, wie hast du es denn geschafft, an Venlafaxin heran zu kommen? Bei mir ist das zur Zeit nur in kleinen Mengen oder in der falschen Dosierung möglich

  6. Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    15.801

    AW: Venlafaxineinnahme

    Beim letzten Rezept war es reiner Zufall, lt. Apotheke kommen vereinzelt Bestellungen durch bzw. sind lieferbar. Ansonsten ist die Substanz in allen Stärken quasi nicht lieferbar. Ich bin heilfroh über meine jetzige Hunderterpackung und hoffe, es ändert sich bald.
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken


  7. Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    498

    AW: Venlafaxineinnahme

    Ich habe auch die letzte 100er Packung Venlafaxin bekommen in der Apotheke...puhhh...und danach?? Hoffentlich klappt es

    dann wieder und die Engpässe sind Geschichte.

    Anemone,dir noch ein dickes Dankeschön für den Tipp mit "therapie.de"!!!

    Ich habe mittlerweile eine tolle Psychologin gefunden und bin seeeehr froh das sie mich behandelt!!!

  8. Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    15.801

    AW: Venlafaxineinnahme

    Klasse! Ich trage ja immer quasi die Werbung für diese Seite vor mir her, wenn über fehlende Therapieplätze gejammert wird. Aber es gibt sicher Gegenden, in denen das schwieriger ist.
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken


  9. Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    86

    AW: Venlafaxineinnahme

    In meiner Arztpraxis werden die Venlafaxin-Patienten, wenn das Medikament in der Apotheke nicht erhältlich ist, auf Duloxetin (Lyrica oder preiswertere Alternative) eingestellt, auch ein SNRI-Präparat, was dem Venlafaxin am ähnlichsten ist. Ich habe beides schon genommen in höherer Dosierung und sehr gut vertragen. Lasst euch mal beim Arzt beraten.


  10. Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    498

    AW: Venlafaxineinnahme

    Danke für den Tip Scandl!

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •