+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

  1. Registriert seit
    03.06.2016
    Beiträge
    417

    AW: Tipps für die seelische Balance

    Ich wollte mit dem Strang Betroffenen Mut machen und Tipps zusammentragen. Bitte unterlasst es, mich zu hier zu thematisieren.

  2. Avatar von Hair
    Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    2.691

    AW: Tipps für die seelische Balance

    Zitat Zitat von neustart_jetzt Beitrag anzeigen
    Was sagt mir der Smilie, Hair? Ich finde kenzia's Frage unpassend. Mein Therapieverlauf ist an dieser Stelle kein Thema.
    Du mußt Dich überhaupt nicht rechtfertigen. Weder hier noch sonst irgendwo.
    Geändert von Hair (13.05.2019 um 17:01 Uhr)


  3. Registriert seit
    03.06.2016
    Beiträge
    417

    AW: Tipps für die seelische Balance

    Zitat Zitat von Hair Beitrag anzeigen
    Du mußt Dich überhaupt nicht rechtfertigen. Weder hier noch sonst irgendwo.

    Ich habe mich über Deinen Ton gewundert und mich gefragt, ob ich irgendwas nicht mitbekommen habe.
    Danke, das ist doch verständlicher als ein Smilie. Ich hatte mich ja noch dazu geäußert, ich hoffe es ist jetzt etwas klarer. Es geht ja nicht gegen kenzia. Ich würde mich über eine rege Diskussion freuen, nur halt nicht über mich und erst recht nicht, über Dinge, die nicht mehr zu ändern sind.


  4. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    7.123

    AW: Tipps für die seelische Balance

    Zitat Zitat von neustart_jetzt Beitrag anzeigen
    Die Frage ergibt sich nicht aus dem Posting. Verwechselst Du das vielleicht? Es geht um die Tipps, die der Psychiater anstelle von Medikamenten gegeben hat.
    Offenbar ergibt sich doch die Frage, sonst hätte ich sie nicht gestellt.
    ... editiert ...
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (13.05.2019 um 17:12 Uhr) Grund: Bitte klären Sie persönliche Fragen außerhalb dieses Threads

  5. Administrator Avatar von BRIGITTE Community-Team
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    9.748

    AW: Tipps für die seelische Balance

    Bitte respektieren Sie den Wunsch der TE, dass sie gerne in diesem Thread einen Erfahrungsaustausch zu folgenden Punkten führen möchte:
    TIPPS FÜR DIE SEELISCHE BALANCE

    Ich habe ihn heute beim Aufräumen wiedergefunden. Ich schreibe Euch mal die Empfehlungen auf und wünsche allen Betroffen viel Kraft und alles Gute für die Genesung!

    Sagen Sie öfter mal Nein.
    Erlernen Sie eine Entspannungstechnik (z.B. Yoga, autogenes Training, progressive Muskelentspannung)
    Treiben Sie regelmäßig Sport
    Entschleunigen Sie Ihren Alltag, legen Sie Pausen ein.
    Pflegen Sie soziale Kontakte.
    Das BRIGITTE Community-Team ist Ihr Ansprechpartner bei Fragen, Wünschen oder Problemen rund um die Community. Schreiben Sie uns gerne eine PN oder eine E-Mail.

  6. Avatar von Test00
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    1.006

    AW: Tipps für die seelische Balance

    Danke Brgitte-Team, genau darum sollte es gehen und es fing ja auch gut an.
    Kamen ja gute Tipps dazu wie auf seine Ernährung achten. Leichte Bewegung, Tageslicht und frische Luft nutzen. Überhaupt ist besonders in der dunkelen Jahreszeit oder bei schlechtem Wetter Licht etwas gutes. Es gibt ja diese zweckmäßigen Lichttherapien.
    Es gibt bestimmt aus der Erfahrung heraus von anderen Teilnehmern brauchbare Tipps.
    Nimm die Dinge wie sie kommen und Sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben möchtest.


  7. Registriert seit
    05.06.2018
    Beiträge
    148

    AW: Tipps für die seelische Balance

    Meiner Erfahrung nach helfen diese Dinge nur bei wirklich leichten Depressionen.
    Ich hab mich jahrzehntelang durch chronische Depressionen gequält, wo auch eine langjährige Therapie nur teilweise geholfen hat.
    Erst ein Antidepressivum hat mir geholfen, auch endlich mal Gelassenheit und seelische Entspanntheit zu spüren.
    Ruba

  8. Inaktiver User

    AW: Tipps für die seelische Balance

    ... editiert ...

    Zu den Ideen - ich würde als erstes das Wort Empfehlungen - bei Zettelübergabe und bei der Betrachtung -streichen und Ideen darüberschreiben.

    Erstens- zweitens und drittens finde ich Nein-sagen gut!
    Vierens- tägliche Selbstversorgungsarbeiten - so wie das eben geht - erledigen. Also Küche aufräumen, Fußboden putzen, duschen, einkaufen, kochen.
    Fünftens - Arbeit ( egal ob Berufsarbeit oder Hobbyarbeit oder Ehrenamtsarbeit ) so wie das geht tun. Ich finde, das hilft enorm.

    Sechstns - in einem anonymen Forum ins Gespräch gehen- das ist ein Rausgehen aus gedankenkreisen !
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (14.05.2019 um 11:30 Uhr) Grund: Reaktion auf gelöschten Inhalt editiert


  9. Registriert seit
    16.11.2014
    Beiträge
    201

    AW: Tipps für die seelische Balance

    Ich denke auch, dass Psychopharmaka in einigen Fällen durchaus ein Segen sein können. In leichten Fällen kann man aber auch versuchen seiner Psyche so etwas gutes zu tun.

    Mir hilft Entschleunigung auch gut, gleichzeitig brauche ich aber auch Aufgaben, die mich fordern und dennoch nicht dauerhaft überfordern. Spaziergänge sind eine Wohltat für mich und ich habe auch viel Freude beim Gärtnern. Es ist so schön den Pflanzen beim Wachsen zusehen zu können!

    Abgesehen davon spielt meinen Erfahrungen nach auch die Ernährung eine große Rolle. Isst man zum Beispiel dauerhaft zu wenig Jod, kann sich das negativ auf die Schilddrüsenfunktion auswirken und somit auch auf die Psyche. B-Vitamine scheinen bei mir auch eine nicht unwesentliche Rolle zu spielen, wenn ich gelegentlich ergänzend ein Vitamin-B-Komplex Präparat nehme, bin ich deutlich ausgeglichener.

  10. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    5.165

    AW: Tipps für die seelische Balance

    Alles Vorgenannte kann ich unterstreichen.

    Manchen hilft ein Haustier, falls man zur Versorgung in der Lage ist.

    Hat jemand Buchtipps, speziell für Betroffene und deren Angehörige?
    LG Ivi

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •