+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

  1. Registriert seit
    16.11.2015
    Beiträge
    346

    Kann man zusätzlich zur Psychotherapie Kur beantragen?

    Hallo,

    Ich leide schon jahrelang immer wieder unter depressiven Phasen, nehme auch Medikamente und gehe regelmäßig zur Therapeutin.

    Kann ich trotzdem eine 4 wöchige Kur/Reha beantragen mit Schwerpunkt Depression? Wird ja vermutlich von der Rentenversicherung bezahlt, nicht von der Krankenkasse.


  2. Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    800

    AW: Kann man zusätzlich zur Psychotherapie Kur beantragen?

    Den Antrag kannst Du bei der Krankenkasse stellen,
    die leiten das weiter, wenn sie nicht zuständig sind.
    Mir wurde eine Kur abgelehnt,
    da die Behandlungsmöglichkeiten am Wohnort ausreichend sind
    und eine Kur von vier bis sechs Wochen nichts an meinem Krankheitsbild ändern würde.
    Probieren würde ich es an Deiner Stelle trotzdem.
    Gruß Nette1962
    Wer damit spielt, dich zu verlieren, den solltest du gewinnen lassen.


  3. Registriert seit
    03.06.2016
    Beiträge
    418

    AW: Kann man zusätzlich zur Psychotherapie Kur beantragen?

    Ich würde in den Antrag neben der gesicherten Diagnose auch einen Grund angeben, weshalb es notwendig ist, räumliche Distanz von den jeweiligen belastenden Umständen zu bekommen.

    Was ich immer wieder höre: der Antrag wird regulär abgelehnt. Ein Widerspruch hat aber gute Aussichten auf Erfolg.

    Alles Liebe und Gute für Dich
    neustart


  4. Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    1.982

    AW: Kann man zusätzlich zur Psychotherapie Kur beantragen?

    Es ist möglich, in eine psychiatrische /psychotherapeutische Klinik zu gehen.
    Man meldet sich selbst an, der Arzt schreibt die Überweisung.

    Manchmal gibt es ein Vorgespräch, um zu klären, das man dort helfen kann.

    Trau dich, sprech deinen Arzt mal an!

    alles Gute!
    Was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem andern zu!

  5. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.317

    AW: Kann man zusätzlich zur Psychotherapie Kur beantragen?

    wenn du noch im berufsleben stehst, beiträge zur rentenversicherung abgehen - ist bei bedrohter arbeitsfähigkeit der rententräger für eine stationäre reha-massnahme zuständig.

    die krankenkasse schicken dir gerne die papiere zu, zum ausfüllen, und reichen es dann weiter.

    wenn deine arbeitsfähigkeit in gefahr ist, deine therapeutin es befürwortet- sollte es kein problem darstellen.

    mit kur-massnahmen über die krankenkassen kenne ich mich nicht aus.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •