Antworten
Seite 899 von 900 ErsteErste ... 399799849889897898899900 LetzteLetzte
Ergebnis 8.981 bis 8.990 von 9000
  1. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Das haben wir doch schon vor ein paar Tagen/Wochen diskutiert?
    Z.B. @Misirlu und mir stieß das auch sehr auf. Ich nannte es mir unverständliche Hybris, die ich aus dem med. Bereich auch noch nie so erlebt habe. Also diese absolute Diktion und der Duktus des "Totalitären"
    Kann ich gut verstehen. Für mich auch unseriös. Aber kommt das von einem Mediziner? Ich denke, das kommt von dem Journalisten, der den Artikel schrieb.

  2. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Kann ich gut verstehen. Für mich auch unseriös. Aber kommt das von einem Mediziner? Ich denke, das kommt von dem Journalisten, der den Artikel schrieb.
    Trotzdem, von einem Medium wie der "Tagesschau" erwarte ich, dass so was unseriöses nicht geschrieben wird. Öffnet nämlich dem Urteil "Lügenpresse" Tür und Tor.

  3. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Darf ich fragen, wie ihr das dann an Weihnachten handhabt?

    Ungeimpfte dürfen sich ja auch im privaten Rahmen nur mit zwei weiteren Personen eines Haushalts treffen.
    Sie hat mittlerweile den Status *Genesen*, ihr Freund auch.

    Vor rund sechs Wochen war auch ein beachtlicher Teil des Freundeskreises der Beiden infiziert. Keine Partys, gemeinsame Unternehmungen oder dergleichen, es waren alles Impfdurchbrüche. Zu der Zeit lag die Inzidenz hier bei ca. 1800.

  4. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Was genau hat deine Kollegin falsch gemacht, dass du ihr so wenig Verständnis entgegen bringst?
    Sich nicht impfen lassen. Sie war der Meinung, sie könnte sich mit den Maßnahmen schützen. Die Wissenschaftler, die sich damit auskennen, sagen, jeder der nicht geimpft ist, steckt sich unweigerlich an. Delta lässt grüßen. Sie wollts nicht glauben und hat sich für schlauer gehalten. Nun ist sie höchstwahrscheinlich positiv, ich gehe davon aus, dass der PCR-Test auch positiv ausfällt.
    Geändert von schubidu (12.12.2021 um 17:36 Uhr)

  5. VIP

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ein ganzer Strauss , garniert mit viel und kurz vor Schluss hier an Xarin, KlaraKante und Katelbach*
    All eure Beiträge in den vergangenen Covid-19 Monaten haben mir immer gezeigt, dass es eine gute, sachliche Wissenschaftskommunikation auch über ein so schwieriges Thema gibt !
    Katelbach habe ich mir nach Berlin gewünscht als Sprachrohr der Regierung/en.
    Allen nochmals herzlichen Dank ..und wir sehen / lesen uns ja nebenan

    *sicherlich habe noch so einige sachliche Schreiber*innen vergessen, auch denen gebührt mein Dank!
    Danke, verveine-citron.
    Es ist mein Job in der Medizinkommunikation, Mechanismen etc. zu erklären. Ich meine immer, ich mache es noch nicht klar genug. Dein Lob freut mich sehr!
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  6. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Warum muss immer dieser Absolutheitsanspruch her? Warum muss man immer wieder so was lesen wie das hier?
    "Kimmich hatte sein Impfzaudern mit "ein paar Bedenken, gerade, was fehlende Langzeitstudien angeht" erklärt. Experten zufolge sind solche langfristigen Nachwirkungen bei Impfungen gegen Covid-19 aber ausgeschlossen. "
    (Quelle: Nach Corona-Erkrankung: Kimmich will sich doch impfen lassen | tagesschau.de)

    Ich komme mir komplett vera... vor, wenn mir jemand bei einer Impfung, die es seit einem Jahr gibt, erzählen will, "langfristige Nachwirkungen sind ausgeschlossen". "Sehr unwahrscheinlich" oder "vermutlich sehr selten", ja, das kann man sagen, aber wenn ich gegen's Impfen wäre, würde mich ein solcher Absolutheitsanspruch so verärgern, dass ich noch mehr dagegen wäre.
    Es geht um langfristige Folgeschäden durch die Impfung.

    Ich halte die Formulierung "...sind ausgeschlossen..." auch für unglücklich, mehr weil damit Vorbehalte eher bestätigt werden, wie du selbst schreibst: da fühlt "man" sich ver***

    "Sind nicht bekannt" wäre besser und richtig gewesen.
    Man kann einwenden: "noch nicht", also sollte man abwarten? Wann ist genug Sicherheit da?
    Ich hoffe sehr, dass die Pandemie bis dahin vorbei sein wird.

    Auf der von dir verlinkten Seite gibt es genau dazu auch einen Faktenfinder-Artikel, der genauer erklärt warum man sich wegen langfristigen Folgen der Impfung keine Sorgen machen sollte.
    Fazit daraus: wenn, dann treten Nebenwirkungen innerhalb kurzer Zeit bis maximal wenige Wochen nach der Impfung auf.

    Bei Schwangeren kann ich die Bedenken noch halbwegs verstehen, da sie auch für das Ungeborene Sorge haben.
    Halbwegs deswegen, weil Infektion und mögliche Erkrankung ja auch ein Risiko darstellen.

    Mir erscheint das Thema seltsam paradox: die, die sich aus diesem Grund nicht impfen lassen wollen, befürchten einerseits einen möglichen Impfschaden - aber eine Infektion und mögliche Erkrankungen mit Folgeschäden, das ist vergleichbar weniger riskant?

    Werde ich nie verstehen, solche Entscheidungen.

    Joshua Kimmich wird erst im neuen Jahr wieder spielen, frühestens (vorhin im Radio gehört).

  7. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Danke, verveine-citron.
    Es ist mein Job in der Medizinkommunikation, Mechanismen etc. zu erklären. Ich meine immer, ich mache es noch nicht klar genug. Dein Lob freut mich sehr!
    Ich, das machst du, und auch sehr geduldig.

    Wie auch einige andere, z.B. Horus und Xarin.

    An der Stelle mal herzlichen Dank auch von mir für die Informationen im Erklärbar-Modus

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Sie ist schon in Phase 3. Sowas wie die Verharmlosung von Corona ist jetzt schon sehr heftig bei ihr. Eigene Unverwundbarkeit auch.

    Ganz furchtbar: Die Intensivstationen seien eh voller Leute, die da nicht hingehörten. Nämlich zu alte und kranke. ...
    Dann ist wohl nicht mehr viel zu machen ... Und zur "Immunisierung gegen Argumente" kommt auch noch Herzlosigkeit. Da fällt mir nix mehr ein.
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  9. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Dann ist wohl nicht mehr viel zu machen ... Und zur "Immunisierung gegen Argumente" kommt auch noch Herzlosigkeit. Da fällt mir nix mehr ein.
    Mir auch nicht, daher werde ich nicht mehr mit ihr über das Thema kommunizieren. Es geht einfach nicht.

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Das Beste für dich und deine Psyche. Dich da abzuarbeiten bringt gar nichts.

    Aber es ist schon interessant, wie Leute im Umfeld bei Krisen gestrickt sind. Ich hätte da einige ganz anders eingeschätzt.
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

Antworten
Seite 899 von 900 ErsteErste ... 399799849889897898899900 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •