Antworten
Seite 858 von 900 ErsteErste ... 358758808848856857858859860868 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.571 bis 8.580 von 9000
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich bin da auch noch „altmodisch“ und hab eigentlich immer meinen kompletten Geldbeutel dabei, aber da viele nur noch das Handy dabei haben, kann ich das schon nachvollziehen, dass man den Personalausweis vergisst.
    Mir ging es trotzdem auch schon mehrmals so, dass ich froh war, nicht genauer kontrolliert zu werden, weil wir bspw. essen waren, mein Mann meinte „ich hab Geld“ und ich dann eben auch nur an das Handy, nicht aber den Ausweis gedacht habe.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  2. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Mein Perso ist abgelaufen . Ich weise mich momentan mit Reisepass aus. Das ist etwas mühsam

  3. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Wie soll das mit der Pandemiebekämpfung klappen, wenn schon so eine einfache Sache wie die, sich ausweisen zu können, eine solche Herausforderung ist?

  4. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Oder so...ich war mir nicht sicher, ob das auch geht und habe es deswegen weggelassen.
    Und ob das geht - ich habe die Impfnachweise der gesamten Familie (4 Personen) bei mir im Handy, damit nicht jeder seins rausfummeln muss, wenn wir irgendwo hingehen.

  5. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von sildenvarslank Beitrag anzeigen
    In den Öffies soll wohl nur stichprobenmäßig überprüft werden. Vielleicht ist es in den Supermärkten auch so?
    Supermärkte sind offen für jeden, da muss man höchstens prüfen, ob es zu voll ist.

  6. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von sildenvarslank Beitrag anzeigen
    In den Öffies soll wohl nur stichprobenmäßig überprüft werden. Vielleicht ist es in den Supermärkten auch so?
    In den Öffies kann logischerweise nur stichprobenartig überprüft werden, oder wie stellst Du Dir die Kontrolle in einer vollen U-Bahn vor? In Supermärkten gibt es wie schon gesagt bisher nirgendwo Einschränkungen, da wäre es aber einfacher umzusetzen, weil die meisten nur einen Eingang haben.

  7. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wie soll das mit der Pandemiebekämpfung klappen, wenn schon so eine einfache Sache wie die, sich ausweisen zu können, eine solche Herausforderung ist?
    Ich weiß nicht, wie du auf Herausforderung kommst!? Wenn ich meinen Perso brauche, habe ich ihn selbstverständlich dabei.

    Meiner Erfahrung nach hapert es eher bei den Kontrollen...ich wurde bisher so gut wie nie nach einem Ausweispapier gefragt.

    I.d.R. wollten die nur den Impfnachweis sehen.

  8. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    In den Öffies kann logischerweise nur stichprobenartig überprüft werden, oder wie stellst Du Dir die Kontrolle in einer vollen U-Bahn vor?
    Ist eigentlich mal überprüft worden, inwiefern Bahnhöfe und die Öffis zur Pandemie beitragen? Eine Fahrt in Öffis käme für mich nur im äussersten Notfall in Frage wegen der Menschenmassen. Warum entzerrt man dort nicht?

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  9. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Karte war überall ein Muss.
    Mal wieder Ländersache?
    Bei uns nicht. Bei uns gab es gar keine Einlesegeräte. Im Foyer eines großen Impfzentrums gab es mehrere Schalter, wo man die Formulare abgeben musste und die Identität anhand des Personalausweises überprüft wurde.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das wundert mich jetzt aber, denn in Deutschland besteht Krankenversicherungspflicht.
    Offensichtlich nicht. Ich kenne Selbstständige, die nicht krankenversichert sind. Sie bekommen immer eine Privatrechnung (oder gehen erst gar nicht zum Arzt). Das kann im Alter ganz böse enden. So ein Drama erlebe ich aktuell bei einem Bekannten.

  10. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    Ist eigentlich mal überprüft worden, inwiefern Bahnhöfe und die Öffis zur Pandemie beitragen? Eine Fahrt in Öffis käme für mich nur im äussersten Notfall in Frage wegen der Menschenmassen. Warum entzerrt man dort nicht?
    Es gab relativ früh mal eine Studie der Deutschen Bahn, die Antikörpertiter bei Zugbegleitern untersucht hatte, und da auf keine besondere Gefährdung kam (suche ich nicht noch mal, habe die schon zweimal hier irgendwo verlinkt).

    Ich weiß, dass sehr viele Menschen sehr große Angst vor Fahrt mit den Öffis haben wegen Ansteckungsgefahr.

    Gleichzeitig weiß ich zumindest von zwei Schulen hier in der Stadt (eine besuchen meine Kinder) mit bisher ziemlich wenig Infektionsgeschehen im Vergleich zu anderen Schulen. Beide haben einen großen Einzugsbereich und sehr viele Schüler, die mit Öffis kommen (meine Kinder auch).

Antworten
Seite 858 von 900 ErsteErste ... 358758808848856857858859860868 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •