Antworten
Seite 783 von 900 ErsteErste ... 283683733773781782783784785793833883 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.821 bis 7.830 von 9000
  1. VIP

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen
    Ok, ab wann würdet ihr was nehmen gegen das Fieber ?
    [...]
    Ganzen Tag knapp unter 39. Jetzt so langsam drüber.
    Jetzt.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  2. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich beobachte das jetzt ganz gespannt, welche Effekte das jetzt auf unsere Impfverweigerer-Verwandtschaft haben wird. Ich vermute aber, die machen einen auf "gallisches Dorf", was ich besonders schwierig finde bei der hier vor Ort wohnenden Schwiegermutter. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis sie an diversen Dingen nicht mehr teilnehmen darf, denke ich, und sich komplett auf's Private verlagern muss. Einkaufen außerhalb des täglichen Bedarfs (was ist das?) ist dann vermutlich unser Job, denn alle unsere Versuche, sind ins Internet zu bekommen, sind gescheitert.

    Aber Impfen wird nicht in Frage kommen - wieso sollte sie da mit 84 Jahren noch mit anfangen, wenn sie ihr Leben lang nichts davon gehalten hat? Und wenn ihre Tochter ihr doch auch immer bestätigt, dass sie es genau richtig macht und wir (mein Mann, ich, meine Kinder) uns staatshörig die Gesundheit ruinieren lassen. Lange Zeit fand ich die VT-Ansichten meiner Schwägerin ja noch irgendwie ganz amüsant, aber langsam werde ich echt grantig.

  3. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Testen muss ich natürlich ab und zu, aber nicht so oft, dass ich eine Verwaltungssoftware bräuchte.
    Ich habe jetzt Termine zwei bis drei Wochen im voraus gebucht. Dann mach ich am Samstagnachmittag einen Test und kann am Sonntag spontan etwas unternehmen. Und auch die Tests für den Sport habe ich so gut es ging vorgebucht. Da habe ich nur kleine Zeitfenster, in denen ich überhaupt einen Test machen kann. Aber ob der Termin nun um 17:04 oder um 17:10 ist, das merke ich mir halt keine drei Wochen.
    Geändert von Borghild (02.12.2021 um 16:06 Uhr)

  4. VIP

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Testtermin reservieren funktioniert hier nicht wirklich, die Testzentren sind doch größtenteils so unprofessionell, dass alle in der gleichen Schlange warten und man mit Termin nicht schneller drankommt als ohne.
    Saublöd!

    Ich wohne am Stadtrand und habe entdeckt, dass eine Apotheke hier NUR mit Termin testet. Super!

    Ich mag nämlich nicht nur überhaupt nicht organisieren, sondern wenn ch wo anstehen muss, plane ich notfalls sogar das Essen um.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  5. VIP

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    @Borghild
    Verstehe. Ich hab das vorhin nicht ironisch gemeint. Ich finde es wirklich klasse.

    Aber ich bin froh, dass ich das nicht muss.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  6. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Saublöd!

    Ich wohne am Stadtrand und habe entdeckt, dass eine Apotheke hier NUR mit Termin testet. Super!
    Hier genau umgekehrt. Meine Freundin wohnt hier am Stadtrand, da testet nur eine Apotheke, und die nur OHNE Termin.

  7. VIP

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Es ist noch nicht hundertprozentig durch, aber es sieht so aus, als gäbe es dieses Jahr wieder ein Verbot für Böller und Feuerwerkskörper. Hoffentlich wird es wahr!
    Oh ja! Das wäre schön!
    Wieder ein Jahreswechsel ohne Medikamente für meine Angsthündin!
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  8. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Das klingt kompliziert. Bei uns fúhren sie ab morgen 3G!! ein. Nicht, dass das Ansteckungen verhindert, aber immerhin haben sich doch welche bequemt, sich impfen zu lassen. Ein Zeitungsbericht von heute: 2000 Leute haben sich zum Erstimpfen in einem Einkaufszentrum angestellt, Termin gemacht hatten nur 200 (wie auch bei euch war wochenlang gähnende Leere in den Impfzentren), und als man sagte, man habe nur 500 für heute, wurden das medizinische Personal so angepöbelt, dass sie die Polizei riefen. Sie haben dann nochmal 500 Dosen dazu geholt und länger gepiekst....

    La impaciencia por vacunarse se convirtio en amenazas a los enfermeros en la Maquinista

  9. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Corona Zahlen für Dänemark - aktuelle COVID-19 Statistik
    Corona Zahlen fur Danemark - aktuelle COVID-19 Statistik

    Die Inzidenz in Dänemark liegt übrigens bei 527.

    In Deutschland bei 439.

    Wie kommt das wohl, bei der hohen Impfquote dort?

    Wo es doch angeblich nur an den vielem Ungeimpfte hier liegt?

    In sllen Ländern ringsum sind die Zahlen ähnlich hoch, in NL über 800.
    Nur im Süden noch nicht, aber fas wird sich auch ändern, wenn es kälter wird.

  10. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Linda-Linda- ich habe mal für eine gewisse Zeit im künstlichen Koma gelegen, völlig ohne Covid Infektion. Aber auch etwa 2 Wochen.

    Bis ich wieder auf den Beinen war dauerte es 1,5 Jahre. Und ich kann mich gut daran erinnern, welche Schmerzen ich in der Zeit nach dem Aufwachen hatte. Atmen kann ziemlich weh tun. Ich möchte mir nicht vorstellen, wie es sich anfühlt, wenn man eine entzündete Lunge dazu hat.

    Selbst mit doppelt und dreimal soviel Betten und Personal in Dreifachbelegung,was vor Langeweile Scrabble spielen würde wäre Covid nicht ungefährlicher.

    Und eine Impfpflicht wird es über kurz oder lang in sehr vielen Ländern geben. Deutschland fasst solche Geschichten eher mit sehr spitzen Fingern an,andere Länder sind da deutlich robuster.

    Es wurde wirklich lang genug palavert. Jetzt ist Zeit für Zwang, wenn es nicht anders geht.

Antworten
Seite 783 von 900 ErsteErste ... 283683733773781782783784785793833883 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •