Antworten
Seite 737 von 900 ErsteErste ... 237637687727735736737738739747787837 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.361 bis 7.370 von 9000
  1. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Bei solchen Aussagen bitte immer mit Zitat aus dem Strang belegen.
    Das ist jetzt nicht dein ernst. Jemand soll fünfhundertdrölfzig Beiträge nochmal durchschauen, wo jemand das geschrieben hat? Ich kann mich auch dran erinnern, dass in die Richtung geunkt wurde. Und klar gab es die Gefahr, dass es nach dem 11.11. abgeht. Dem ist aber wohl zum Glück eben nicht so gewesen.
    Wollen wir uns doch darüber freuen als uns jetzt Steine in den Weg zu legen hier noch zu diskutieren.

  2. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Majllin Beitrag anzeigen
    Eigentlich gehört dies ins Fassungslos-Forum, wenn ich diese Zahlen sehe. Und die werden kontinuierlich aufwärts gehen. Ich rechne damit, dass ab morgen in NRW deutlich mehr Inzidenzen sein werden, weil heute Auftakt zum Karneval ist. Obwohl 2G angeordnet ist und offenbar kontrolliert wird. Aber das bringt gar nichts, weil es leider unverantwortliche Menschen gibt, die einen gefälschten Impfnachweis haben und dann dorthin gehen. Unsere „Staatsdiener“ hätten von Anfang an dafür sorgen müssen, dass solche Fälschungen nicht möglich sind.
    Richtig, das wird ein Hauen und Stechen geben. Leidtragende sind die Menschen die zwar geimpft sind und trotzdem sich angesteckt haben. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie wütend ich bin. Und dieser Zirkus wird uns – so glaube ich – bis ins Frühjahr erhalten bleiben.
    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Entschuldige, es war nicht böse gemeint. Eher als Ironie: Man kann sich in diesen Zeiten leider, leider einfach nicht mehr so sicher sein. Da in NRW kräftig Karneval gefeiert wird, gehe ich ganz natürlich auch vom einem Anstieg der Zahlen aus.
    Dass man bei einer überschaubaren Inzidenz natürlich Weihnachtsmärkte statt finden lässt, sehe ich ein.
    Ich meinte auch hier für Bayern: Dass DA überhaupt noch diskutiert wird, das ist mir schleierhaft. Derzeit sagt ein Markt nach dem anderen ab.
    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Mich haben diese Bilder gestern vom rheinischen Karneval etwas fassungslos gemacht. Und gleichzeitig wird über einen Shutdown disktiert, unglaublich.
    Reicht eine Auswahl?

  3. VIP

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt nicht dein ernst. Jemand soll fünfhundertdrölfzig Beiträge nochmal durchschauen, wo jemand das geschrieben hat? Ich kann mich auch dran erinnern, dass in die Richtung geunkt wurde. Und klar gab es die Gefahr, dass es nach dem 11.11. abgeht. Dem ist aber wohl zum Glück eben nicht so gewesen.
    Wollen wir uns doch darüber freuen als uns jetzt Steine in den Weg zu legen hier noch zu diskutieren.
    Doch ja, das sollte man belegen können.

    Denn ich kann mich nicht an eine solche Formulierung oder eine Tendenz dazu in dieser Absolutheit erinnern. Ich habe auch die Suchfunktion benutzt.

    Wenn man über diesen Strang schreibt, dann auch automatisch über die Schreibenden hier. Wenn hier also jemand die Apokalypse angedroht (!) hat, dann bitte mit Beleg.

    Wenn dies nur eine polemische Überzeichnung von den geäußerten Befürchtungen war, möglicherweise auch im Kontext mit den Regeln Weihnachtsmärkte oder andere Freizeitaktivitäten. Dann kann man das auch erwähnen.

    Sachlichkeit in der Diskussion gilt bis zum 14.12.21
    Immer nur zu meckern auf das blöde Scheißsystem, das ist schön bequem, du bist nicht Teil der Lösung, du bist selber das Problem und feige außerdem, sei nicht so unsportlich, es geht nicht ohne dich, so funktioniert das nicht, es geht nicht ohne dich
    Die Ärzte

  4. VIP

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Reicht eine Auswahl?
    Ich teile deine Meinung nicht, dass hier die Apokalypse angedroht wurde.

    So verschieden sind die Wahrnehmungen.
    Immer nur zu meckern auf das blöde Scheißsystem, das ist schön bequem, du bist nicht Teil der Lösung, du bist selber das Problem und feige außerdem, sei nicht so unsportlich, es geht nicht ohne dich, so funktioniert das nicht, es geht nicht ohne dich
    Die Ärzte

  5. 30.11.2021, 08:59

    Grund
    Anmerkungen zur Moderation - auch jetzt noch nur per PN

  6. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von allymcbeal31 Beitrag anzeigen
    Das hoffe ich sehr.
    Meine Oma wird nämlich mit Ihren 93 Jahren nicht mehr so sehr viele Weihnachten erleben, auch ganz ohne Corona. Die möchte vielleicht gerne noch ein paar schöne Stunden mit ihren Kindern, Enkeln und Urenkeln erleben.
    Wir sind alle geimpft, die Kinder haben ein gegen null gehendes Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf.
    Nichts, aber auch gar nichts kapiert.

  7. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von cerulean Beitrag anzeigen
    Nichts, aber auch gar nichts kapiert.
    Was hat sie nicht kapiert?
    Egal was jetzt für Regeln kommen.
    Die alten Menschnen haben ( zumal wenn sie geboostert sind) nicht mehr soviel Angst vor einer Infektion, dass sie bereit sind Weihnachten isoliert zu verbringen.

  8. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Geht es jetzt darum, eine Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern, oder um die Angst älterer Leute?

  9. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Geht es jetzt darum, eine Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern, oder um die Angst älterer Leute?
    Danke

  10. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Geht es jetzt darum, eine Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern, oder um die Angst älterer Leute?
    Beides

    Public Health, so sehe ich das, ist aber nun nicht nur die Verhinderung von Corona-Infektionen. Die Psyche etwa ist ebenfalls wichtig, und Angst macht die Menschen vielleicht vorsichtiger, aber auch kaputt.

    Das ist doch realitätsfern zu erwarten dass die Leute jetzt alle in den persönlichen Lockdown gehen

  11. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von cerulean Beitrag anzeigen
    Nichts, aber auch gar nichts kapiert.
    Warum? Wenn sich eine komplett durchgeimpfte und (im Falle der Oma) geboosterte Familie trifft, kann ich daran nichts verwerfliches finden.

    Und jetzt bitte nicht wieder die Leier, dass auch Geimpfte ansteckend sein können.

    Alles im Leben ist Risikoabwägung. Und das Risiko hier würde ich als hinreichend klein einschätzen, dass man es machen kann.

Antworten
Seite 737 von 900 ErsteErste ... 237637687727735736737738739747787837 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •