Antworten
Seite 649 von 900 ErsteErste ... 149549599639647648649650651659699749 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.481 bis 6.490 von 9000
  1. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Für Pflegeheime ist das ganz bitter, wenn die Schnelltests noch schlechter testen als bisher angenommen. Was sollen die machen?.
    Das ist ein Dilemma und mE zur "Beruhigung" wird halt der Schnelltest gemacht. Er macht mE v.a. bei Geimpften ( erst Recht im Zeitfenster, d.h. max 6 Monate nach Zweitimpfung bzw. dann mit Booster) einfach keinen Sinn, es sei denn man hat Symptome.
    Hier gab es dazu auch schon etliche Diskussionen und unter der Hand sehen es viele genau so.
    Nützt nur nix, wenn die neuen Verordnungen ( wie zBsp täglich (!) Personal der Arztpraxis testen (>>> ) ) gerade aktuell erlassen worden sind. Absolut sinnlos.

  2. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Das tägliche Testen für Geimpfte in Praxen wurde gecancelt, zumindest in Baden Württemberg.
    Quelle Rundschreiben KV Bawue

  3. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von taggecko Beitrag anzeigen
    Das tägliche Testen für Geimpfte in Praxen wurde gecancelt.
    Zum Glück. Ich dachte gestern ich höre nicht richtig.

  4. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Doch, leider können sie und tun sie auch - hier ein prominentes Beispiel
    Trotz dreifach-Impfung: Fritz Wepper und Ehefrau durfen sich nicht sehen

    Das ist so hart für die Bewohner und auch die Angehörigen. So wurde im Lockdown Anfang des Jahres verhindert, dass wir meine Schwiegermutter noch mal sehen konnten
    Das ist aber anscheinend ein Sonderfall: Grund für diese Maßnahmen ist die derzeitige Situation innerhalb der Corona-Pandemie. Eine Sprecherin der Klinik, in der sich Wepper befindet, sagte zu "Bild", dass dort zwar generell eine 2G-plus-Regelung gelte. "Aber auf medizinisch besonders sensiblen Stationen gilt zum Schutz der Patienten derzeit ein Besuchsverbot."
    Generell ist das bei Pflegeheimen definitiv nicht so.

  5. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Xarin Beitrag anzeigen
    Das ist ein Dilemma und mE zur "Beruhigung" wird halt der Schnelltest gemacht. Er macht mE v.a. bei Geimpften ( erst Recht im Zeitfenster, d.h. max 6 Monate nach Zweitimpfung bzw. dann mit Booster) einfach keinen Sinn, es sei denn man hat Symptome.
    In Bayern gilt ja nun fast flächendeckend im Freizeitbereich 2Gplus. Das erhöht schon die Hürden, etwas zu unternehmen. Mich persönlich beruhigt es nicht mehr als nur die Impfung an sich, dass die anderen im Sport (oder im Museum) jetzt auch noch zusätzlich getestet sind. Es ist bloß ein nerviger Aufwand. Genau das, was ich eigentlich überhaupt nicht brauchen kann.

  6. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Doch, leider können sie und tun sie auch - hier ein prominentes Beispiel
    Trotz dreifach-Impfung: Fritz Wepper und Ehefrau durfen sich nicht sehen

    Das ist so hart für die Bewohner und auch die Angehörigen. So wurde im Lockdown Anfang des Jahres verhindert, dass wir meine Schwiegermutter noch mal sehen konnten
    Das ist eine Reha-Klinik, das ist was anderes als ein Pflegeheim.

    Allein schon, weil die Patienten da nur ein paar Wochen sind, man also schon bei den Bewohnern eine gewisse Fluktuation hat, wo Infektionen reingetragen werden können. Außerdem sind die Patienten dort ja auf jeden Fall vulnerabel. Und ein paar Wochen in der Reha auf Besuch verzichten ist vielleicht blöd, aber das sehe ich als das kleinere Übel im Vergleich zu der Gefahr, durch Besucher Infektionen reinzutragen.

  7. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich nehme den nervigen Aufwand vor Besuchen im Pflegeheim in kauf.
    In Wut bringt mich allerdings, dass die Menschen, deretwegen ich 2Gplus machen muss, täglich von ungeimpften Pflegekräften betreut werden, die ihnen notwendigerweise viel näher kommen als ich und denen sie hilflos ausgeliefert sind.

  8. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Borghild Beitrag anzeigen
    In Bayern gilt ja nun fast flächendeckend im Freizeitbereich 2Gplus. Das erhöht schon die Hürden, etwas zu unternehmen. Mich persönlich beruhigt es nicht mehr als nur die Impfung an sich, dass die anderen im Sport (oder im Museum) jetzt auch noch zusätzlich getestet sind. Es ist bloß ein nerviger Aufwand. Genau das, was ich eigentlich überhaupt nicht brauchen kann.
    Borghild, mir geht es genauso. Ab nächsten Dienstag ist es hier voraussichtlich auch so - aber ich rätsle noch, ob ich im Sport da wirklich einen Test einer offiziellen Stelle mitbringen muss, oder ob wir paar Hanseln da auch einfach vor Ort einen Selbsttest machen können. Wer soll das überhaupt kontrollieren? Müsste da der Übungsleiter die Testzertifikate fotografieren, damit er sie vorlegen kann? Denn abgeben kann man die dort ja auch nicht, vielleicht braucht man es am nächsten Tag ja noch für irgendwas.

  9. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Bei uns (es gilt 2Gplus) gibt es vor dem Fitnessstudio eine Möglichkeit sich testen zu lassen.
    Haben die Betreiber eingerichtet.

  10. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    KlaraKante,

    es ist nicht so, dass ich nicht selber schon von Gewalt in einer Beziehung betroffen gewesen wäre...du brauchst mir also weder Arroganz vorwerfen, noch musst du mir die Welt erklären.

    Ich spreche hier aber auch nicht für andere, sondern lediglich für mich...und ich kann dir versichern, dass mir kein Mann (mehr) irgendwas verbieten wird. Schon gar keine Impfung.
    Das freut mich für Dich. Es ging aber doch um die Frage, ob es nicht denkbar sei, dass... etcpp., nicht um die Frage, ob das für Sandra71 denkbar sei. Na, egal.

Antworten
Seite 649 von 900 ErsteErste ... 149549599639647648649650651659699749 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •