Antworten
Seite 395 von 900 ErsteErste ... 295345385393394395396397405445495895 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.941 bis 3.950 von 9000
  1. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    ja mir ist das auch ganz ganz fremd. mit diesem Kölner Karneval...Fremder geht schon fast nicht mehr...

    Und dann das mit dem Laschet - irgendwie denk ich seither dauernd an den mit dieser Kappe wenn ich an Kölner Fasching denke.
    Naa, naa. Komisch. Gut, mia ham die Wiesn. Sonst.
    dürfte auf dasselbe rauslaufen

  2. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ge! Du wirst doch ned die Wiesn mit diesem Kölner Spektakel vergleichen wollen
    Drei Wochenenden abends in der Münchner U-Bahn paar besoffene Italiener gegen drei Monate rheinländischen Irrsinn??

  3. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    abba sischa - allein die schönen Kostüme.

  4. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Grad wollte ich es schreiben. Die Wiesn und der Kölner Karneval haben so viel gemeinsam, da reicht ein Post hier gar nicht, um das alles aufzuzählen. Das sieht nur auf den ersten Blick unterschiedlich aus, im Prinzip ist das vollkommen das Gleiche.

    Um mit Generaldirektor Haffenloher, Klebstofffabrikant* zu sprechen: „da lasse mer mal richtig die Sau raus!!“

    *Kir Royal

    Anwesende natürlich ausgenommen, sowohl Karneval als auch Wiesn.
    Geändert von Inaktiver User (10.11.2021 um 22:51 Uhr)

  5. VIP

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Sach Heini zu mir.

    Das gleiche Prinzip? Da hast du Recht. Beides ganz ähnlich grauenvoll.
    Dantesche Vorhölle.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  6. VIP

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Kaffee beim Friseur?
    Gibt es hier (NRW) nicht.
    Sowohl meine Frisörin als auch ich müssen brav die Maske tragen, obwohl wir beide geimpft sind.
    Ja, es nervt.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Grad wollte ich es schreiben. Die Wiesn und der Kölner Karneval haben so viel gemeinsam, da reicht ein Post hier gar nicht, um das alles aufzuzählen.
    Nun ist es ja nicht so, dass der Rheinische Karneval tagtäglich 4 Monate lang stattfindet (wie die Wiesn 3 Wochen am Stück täglich fast rund um die Uhr).

    Die Eröffnung des Karnevals ist traditionell am 11.11.... dann gibt es an den folgenden Wochenenden mal hier eine Sitzung, mal dort eine Veranstaltung. In unterschiedlichen Städten.
    Erst Weiberfastnacht geht es geballt überall los... 5 Tage lang.

    Es ist ja nicht so, das, dass (entgegen der Meinung Regionsunkundiger) in Köln, Düsseldorf, Mainz und drumherum oder sonstwo im Rheinland vom 11.11. bis Aschermittwoch non-stop gefeiert und gesoffen wird.

    Ich habe Karten für eine örtliche Karnevalsveranstaltung im Februar 2022. Schon jetzt auf nur 50 % der üblichen Besuchermenge ausgelegt, 2G sowieso, Maskenpflicht bis zum Platz, Tanzverbot.

    Also es ist nicht so, dass überall maskenfrei geschunkelt und gekuschelt wird.
    Bleiben Sie gesund und bleiben Sie bei Trost. (Lisa Feller)



  7. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Unsere Region ist komplett faschings-,karnevals-und wiesenfrei....hallelujaaaaa

    Brauche ich null...

    Angesichts von über 50 000 Neuinfektionen heute früh gemeldet,fehlen mir die Worte,diesen Wahnsinn zu beschreiben,geschweige denn,zu begreifen

  8. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich weiß gerade nicht, wen ich weniger verstehen soll - die, die diese Auftaktveranstaltungen heute besuchen werden - oder die, die das zulassen.

    Doch, ich weiß es.

    Am Ende sollte jeder seinen eigenen Verstand gebrauchen und sich nicht auf die Trägheit der Politiker herausreden.

  9. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich konnte nicht schlafen und hab mir eben die Lanz-Sendung angesehen von gestern Abend.

    Drosten hat die aktuelle Situation wohl genau so voraus gesagt - letzten Januar.

    Damals Panikmache, heute Realität.

  10. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich konnte nicht schlafen und hab mir eben die Lanz-Sendung angesehen von gestern Abend.

    Drosten hat die aktuelle Situation wohl genau so voraus gesagt - letzten Januar.

    Damals Panikmache, heute Realität.
    Nur das Drosten die Prognose für den Sommer gemacht hat, was angesichts der Saisonalität eher unrealistisch war. Abe damals er auch noch nicht an Saisonalität geglaubt

    Corona/ Virologe Drosten blickt besorgt auf Sommer 2021 - und hat „schlimme Befurchtung“ | Welt

Antworten
Seite 395 von 900 ErsteErste ... 295345385393394395396397405445495895 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •