Antworten
Seite 246 von 816 ErsteErste ... 146196236244245246247248256296346746 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.451 bis 2.460 von 8159
  1. VIP

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Stimmt! Jetzt, wo du es sagst.
    Bisher hat jeder auf den QR getippt und immerhin die hinterlegten Daten runtergescrollt. Aber kein Scan.
    Bei mir wurde auch noch nie gescannt.

    Ich habe noch nicht mal irgendwo den Personalausweis zeigen müssen, hätte also theoretisch ebenso das Handy einer Bekannten vorzeigen können (beispielsweise).

    Aber ich bin nicht repräsentativ, weil zu wenig unterwegs.

    Beim Stammrestaurant/Friseur/Wassergymnastik/Massage musste ich genau 1 x den Impfnachweis vorzeigen (aber die kennen mich seit Jahren persönlich inkl. Adresse/Telefon), wissen jetzt um meine Impfung und fragen natürlich nicht mehr jedesmal mehr nach.

    Sonst war ich genau zu 2 Veranstaltungen seit Juli, wofür ich zwar den Impfnachweis vorzeigen musste, allerdings niemand ein Ausweispapier verlangte.
    Das war vorher bei den Tests aber auch schon so. Der Test musste vorgezeigt werden, aber ob ich wirklich die getestete Person bin, hat niemanden interessiert.

    Ich verstehe, dass die Prüfung zeit- und personalintensiv ist, aber damit wird dem Betrug natürlich Tür und Tor geöffet.
    Bleiben Sie gesund und bleiben Sie bei Trost. (Lisa Feller)



  2. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich glaube, die Veranstalter und Wirte haben gar nicht das Recht, sich den Perso zeigen zu lassen.

    Und nein, gescannt wurde bei mir auch noch nie und natürlich hätte jede Freundin mit meinem Impfnachweis ins Kino gehen können.

    Ich glaube aber, dass die Anzahl der Geimpften, die Impfgegnern gern ihren Ausweis überlassen, überschaubar sein dürfte.

  3. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Stimmt! Jetzt, wo du es sagst.
    Bisher hat jeder auf den QR getippt und immerhin die hinterlegten Daten runtergescrollt. Aber kein Scan.
    Da sieht man auch nicht mehr.

  4. VIP

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich glaube aber, dass die Anzahl der Geimpften, die Impfgegnern gern ihren Ausweis überlassen, überschaubar sein dürfte.
    Freiwillig werden sie es wohl nicht hergeben, aber je nach Lebenssituation sollten sie gut auf ihre Nachweise aufpassen.

    Beispiel:

    Mein Schwimmverein wollte von mir das Impfzertifikat (mit dem QR-Code) als Kopie "abheften", um es für die Zukunft für wen auch immer vorweisen zu können.

    Das habe ich vehement abgelehnt... (meiner Ablehnung folgte meine gesamte Gruppe).
    Weiß ich, wer in einem privaten Verein alles Zugriff auf den Ordner hat und sich möglicherweise meinen QR-Code aufs Handy lädt oder ihn gar noch sonstwem weitergibt?

    Ich bin sicher, dass auf diese Weise viel Schindluder getrieben wird, wovon der geimpfte QR-Code-Inhaber gar nichts ahnt.

    Von "Hilfe" im Familien- und Bekanntenkreis oder gar Geschäften mit den QR-Codes mag ich gar nicht reden.

    Mag sein, ich bin zu mißtrauisch, aber es hat in den letzten mehr als 1 1/2 Jahren so viele kriminelle Machenschaften rund um Corona gegeben.... ich halte inzwischen alles für möglich.
    Bleiben Sie gesund und bleiben Sie bei Trost. (Lisa Feller)



  5. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Hier in CH muss gescannt werden, und bisher hab ich das auch überall so erlebt - Restaurant, Quartierkneipe, Unisport, Kino, Stichproben an der Uni-Vorlesung… immer mit Scan und immer mit Ausweis. In meiner Wahrnehmung legen die Leute den Ausweis in der.Regel unaufgefordert von sich aus vor.
    Völlig dramalos, das Ganze.
    Ausweiskontrolle ist übrigens rechtens, das dürfen Wirte ja auch bei jungen Leuten tun, wenn sie sich vergewissern wollen (und eigentlich sogar müssten), dass eine Alkoholbestellung nicht gegen Jugendschutzregeln verstösst.

    Übrigens, Stichwort Uni, gestern gabs eine Kommunikation der hiesigen. Seit Anfang Semester Beginn (3G-Regel) werden pro Woche in Stichproben durchschnittlich 10% aller Studis kontrolliert, ob sie 3G einhalten. Erwischt wurden in dieser Zeit bloss 6 Personen (nicht 6% der Kontrollierten, sondern 6 Einzelpersonen!) die gegen die 3G-Regel verstiessen. Die Compliance ist also sehr hoch und das Drama nicht vorhanden.
    Eine Erhebung an der medizinischen Fakultät ergab zudem sehr hoche Impfwerte unter den jungen Leuten dort: 85% der Studis in den ersten zwei Jahren und sogar 94% derjenigen dritten und vierten Jahr sind geimpft.
    Die Uni ist über diese hohen Were selbst erstaunt.

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Horus Beitrag anzeigen
    Ausweiskontrolle ist übrigens rechtens, das dürfen Wirte ja auch bei jungen Leuten tun, wenn sie sich vergewissern wollen (und eigentlich sogar müssten), dass eine Alkoholbeszellung nicht gegen Jugendschutzregeln verstösst.
    Das glaube ich nicht. Nur ist dann die Konsequenz, dass ich nicht reinkomme - egal, ob nun 2G oder eben Jugendliche/junge Erwachsene.

    Sie müssen Ihre Legitimationspapiere grundsätzlich nur gegenüber staatlichen Kontrollbehörden auf Verlangen aushändigen. Andere dürfen nur unter Voraussetzung Ihrer Einwilligung die Identifikationsdokumente einsehen.

    Hervorhebung von mir

    Quelle: Identitatsnachweis & Identitatsfeststellung | Datenschutz 2021

    Das könnte allerdings in der Schweiz anders sein, das weiß ich nicht.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße... reinklicken und mithelfen!

    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende
    Reine Familiensache

  7. VIP

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich glaube, die Veranstalter und Wirte haben gar nicht das Recht, sich den Perso zeigen zu lassen.
    Ich habe zweimal bisher auch den Ausweis zeigen müssen. Er wurde auch angeschaut.
    Soweit ich mich erinnere, war das auch schon beim Kartenkauf angekündigt. Insofern vermute ich, dass Veranstalter oder so auch hier eine Art Hausrecht haben.
    Ansonsten gehe ich zum Essen - und die kennen mich eh.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  8. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    3 oder 4 mal wurde bei mir in der Gaststätte gescannt, sonst entweder nicht gefragt oder runtergescrollt, dass das 2. Impfdatum sichtbar ist.

    In 2 Hotels auch gescannt.

    Bei einem Konzert wurde noch dazu mit dem Ausweis verglichen.

    In meiner Bibliothek, wo ich alle 1-3 Wochen bin, wird jedesmal gescannt.
    Sie müssen das, auf meine Nachfrage🤔

  9. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich glaube, die Veranstalter und Wirte haben gar nicht das Recht, sich den Perso zeigen zu lassen.
    Haben sie vermutlich nicht, aber ob man bei Verweigerung reingelassen wird, dürfte wieder auf einem anderen Blatt stehen.

    BTW: Gescannt wurde bei mir bisher nicht. Ausweiskontrolle mal ja, mal nein.

  10. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich bin ja Mitglied im CTT und bekomme immer die Schreiben des Gesundheitsministeriums.

    Danach gilt für Bayern, dass die Betreiber IMMER den G-Nachweis UND Personalausweis zu prüfen haben. Und dies wird in den mir bekannten Lokalen auch so gehandhabt, denn die Strafen sind hoch.

    Und Personalausweis auf dem Handy ist NICHT zulässig.

    Wer seinen Kram nicht beisammen hat, kommt nicht rein.

Antworten
Seite 246 von 816 ErsteErste ... 146196236244245246247248256296346746 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •