Antworten
Seite 141 von 860 ErsteErste ... 4191131139140141142143151191241641 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.401 bis 1.410 von 8593
  1. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Wieso hackst du eigentlich ständig nur auf den älteren Menschen rum?

    In der Altersgruppe über 60 sind ca. 84% vollständig geimpft.
    Bei den 18-59 Jährigen nur knapp 70%.
    Diese 14% ungeimpfte Ü60 aber für die mögliche Überlastung der Krankenhäuser viel relevanter ,
    Es ist natürlich mal wieder blöd das das RKi die riesige Spanne von 18-59 als eine Gruppe zählt.
    Aber die 14 % über 60 werden im Fall eines Falles die KH füllen und nicht die 40% 18-39 jährigen ( Die 40% sind geschätzt)
    Geändert von Wolkenschaf3 (04.10.2021 um 07:44 Uhr)

  2. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Wolkenschaf3 Beitrag anzeigen
    Diese 14% ungeimpfte Ü60 aber für die mögliche Überlastung der Krankenhäuser viel relevanter ,
    Es ist natürlich mal wieder blöd das das RKi die rise Sieg Spanne von 18-59 als eine Gruppe zählt.
    Aber die 14 % über 60 werden im Fall eines Falles die KH füllen und nicht die 40% 18-39 jährigen ( Die 40% sind geschätzt)
    Als selber 60-jährige möchte ich jetzt mal nach diesem Herumgehacke auf den Ü60-jährigen folgendes anmerken:

    Mit Ü60 ist man im Normalfall noch lange kein Rentner, sondern muss bis 67 arbeiten. Die Ü60, Ü70 und 80- jährigen haben die Steuern gezahlt und zahlen sie noch während ihres ganzen Arbeitslebens, von denen in den letzten Jahrzehnten die Kitas, Schulen, Unis usw finanziert werden und wurden. Des weiteren haben sie fleißig in die Krankenkassen eingezahlt und zahlen noch, von denen u.a. die zahlreichen Kindkrank-Tage der Eltern finanziert werden.

    Viele dieser Altersgruppen sind außerdem ehrenamtlich tätig und leisten unbezahlte Arbeit.

    Diese alten Menschen haben die heute 30- und 40- jährigen zur Welt gebracht und großgezogen, ohne dass es Kitas für unter 3-jährige oder so zahlreiche Kindkrank-Tage gab wie heutzutage.

    Außerdem haben viele dieser Altersgruppen Enkel, die sie in vielen Fällen den heutigen Eltern zu Liebe betreuen, wenn Kita ode Schule nicht möglich ist.

    Solche Aussagen wie "die Alten hätten während der Pandemie nichts geleistet" oder Ähnliches finde ich unmöglich. Dieses "nach Schuldigen oder Sündenböcken suchen" und vieles Jammern ist nicht zielführend und trägt nicht zu einem konstruktiven Umgang mit der Pandemie bei.
    Wenn Du es eilig hast, gehe langsam!

    Die wahre Achterbahn findet im Herzen statt!

  3. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Was ist daran Herumgehacke wenn man anmerkt, dass es für ungeimpfte Ü60 nun mal viel wahrscheinlicher ist als für ungeimpfte 20 Jährige.

  4. VIP

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Der Ton macht die Musik. Sachliche Formulierungen und Ich-Botschaften helfen ungemein.
    Immer nur zu meckern auf das blöde Scheißsystem, das ist schön bequem, du bist nicht Teil der Lösung, du bist selber das Problem und feige außerdem, sei nicht so unsportlich, es geht nicht ohne dich, so funktioniert das nicht, es geht nicht ohne dich
    Die Ärzte

  5. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Der Ton macht die Musik. Sachliche Formulierungen und Ich-Botschaften helfen ungemein.
    Und was war an meinem Posting unsachlich?

  6. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich finde 14% bei den ü60-jährigen nicht viel.

    @katelbach hat doch erklärt, dass 8,ebbs Millionen Menschen in Deutschland nicht impffähig sind, also rund 10% der Bevölkerung. Wenn ich das auch bei den älteren zugrunde lege, fehlen grad mal 4%. Ja, wäre schön, die 4% ließen sich auch noch impfen, trotzdem haben wir dann noch die 10%, die nicht geimpft werden können und eventuell in den KHs landen. Damit werden wir wohl alle leben müssen oder wir sperren die 10% weg.

  7. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von meistens-heiter Beitrag anzeigen
    @katelbach hat doch erklärt, dass 8,ebbs Millionen Menschen in Deutschland nicht impffähig sind, also rund 10% der Bevölkerung. Wenn ich das auch bei den älteren zugrunde lege, fehlen grad mal 4%.
    Die nicht impffähigen Personen sind aber nicht alle über 60.

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich habe heute gerade fassungslos in den Nachrichten gehört, dass positiv Getestete in Bayern die Kontaktpersonen selbst informieren müssen. Das Gesundheitsamt hat nicht genügend Personal, die Kontaktpersonen selbst zu informieren.

    Kontaktverfolgung durch Infizierte selbst? Kritik an Neuregelung | BR24
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße... reinklicken und mithelfen!

    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende
    Reine Familiensache

  9. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von Wolkenschaf3 Beitrag anzeigen
    Diese 14% ungeimpfte Ü60 aber für die mögliche Überlastung der Krankenhäuser viel relevanter ,
    Es ist natürlich mal wieder blöd das das RKi die riesige Spanne von 18-59 als eine Gruppe zählt.
    Aber die 14 % über 60 werden im Fall eines Falles die KH füllen und nicht die 40% 18-39 jährigen ( Die 40% sind geschätzt)
    Während der letzten Kälteperiode mit hohen Inzidenzen waren viele Menschen noch nicht geimpft.
    Corona - Wocheninzidenz in Deutschland 2021 | Statista
    und Coronavirus - Impfungen in Deutschland seit Beginn der Impfkampagne | Statista
    Wie wir lesen konnten waren weder KKH noch ITS überlastet.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das jetzt eintritt, wenn nur 14% der Personen 60+ nicht geimpft sind.
    -----------
    Ich kann nachvollziehen dass sich Eltern wünschen dass Kinder wieder normaler zur Schule gehn können und es keine Schul- oder Kita-Schließungen mehr gibt.
    "Im Strahl k*****" ist derbe Vulgärsprache, zum Glück wissen die allermeisten User sich zivilisiert zu äußern.
    ------------
    Ich find es gut dass in einigen BL jetzt oder demnächst die Maskenpflicht für Schüler aufgehoben wird.
    Corona-Pandemie: Weitere Bundeslander lockern Maskenpflicht an Schulen
    Ich hoffe auch dass Botschaften wie die des Virologen Klaus Stöhr gehört werden, der eine Exit-Strategie aus der Pandemie fordert.
    Virologe Stohr verlangt Corona-Exit-Fahrplan | Presse Augsburg
    -------
    Ich selbst bin immer noch in Kurzarbeit, was mich sehr belastet, allerdings ist das kein Vergleich zu der Belastung der Kinder in diesen Zeiten.
    -----
    Danke harfe für deinen Beitrag.

  10. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zitat Zitat von meistens-heiter Beitrag anzeigen
    Ich finde 14% bei den ü60-jährigen nicht viel.
    Ist es aber Weill das die Leute sind die am häufigsten schwer erkranken.
    In Dänemark sind nur 5% dieser Altersklasse nicht geimpft


    @katelbach hat doch erklärt, dass 8,ebbs Millionen Menschen in Deutschland nicht impffähig sind, also rund 10% der Bevölkerung. Wenn ich das auch bei den älteren zugrunde lege, fehlen grad mal 4%. Ja, wäre schön, die 4% ließen sich auch noch impfen, trotzdem haben wir dann noch die 10%, die nicht geimpft werden können und eventuell in den KHs landen. Damit werden wir wohl alle leben müssen oder wir sperren die 10% weg.

    Nicht impfbar sind nur wenige Menschen, z.B. mit bestimmten Allergien. Für diese Zahlen hätte ich gern eine andere Quelle als ein vermeintliches Posting von katelbach

Antworten
Seite 141 von 860 ErsteErste ... 4191131139140141142143151191241641 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •