Antworten
Seite 1 von 278 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 2772
  1. Moderation

    User Info Menu

    Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Liebe User:innen,

    der Strang zu Erfahrungen und Fragen zur COVID-19-Impfung hat mit über 15.000 Beiträgen sein naürliches Ende erreicht.

    Hier ist der Nachfolgestrang.
    Es geht um dieselben Inhalte wie im Vorgänger-Thread:
    Impfung, Impfstoffe, Impfkonzept, Orte der Impfung oder Impfstoffverteilung. Dazu die persönlichen oder in seriösen Medien belegte Erfahrungen, Fortschritte, Zahlen ...

    Diskussionen und Klagen über gefühlte Einschränkungen für Geimpfte gehören nicht in diesen Strang, sondern
    in den Strang "Persönliche Einschränkungen" oder "Ich darf sein".

    Bitte beachtet auch weiterhin die Regeln für das Corona-Forum.

    Wir wünschen eine angeregte, zielgerichtete und respektvolle Diskussion.

    ganda
    für die Moderation des Corona-Forums
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  2. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Danke.

    Ich werde mich bemühen, immer objektiv zu bleiben und nicht auf Provokationen zu reagieren.
    Habe ich nicht immer geschafft in der Vergangenheit, leider.
    Disclaimer: Diese Aussage gilt nur für mich persönlich - für jede andere Verhaltensweise habe ich vollstes Verständnis !


    Dauernd werde ich gezwungen, Dinge zu tun, für die ich nicht geeignet bin.
    Zum Beispiel, nett zu dummen Menschen zu sein. Unbekannt

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Guter Ansatz!
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  4. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Ich kopiere mal einen Post von griffelo aus dem Einschränkungen-Strang hier rein, bevor es dort zu OT wird:

    (Erklärung: Dieser Post bezieht sich auf meine Aussage, dass sich womöglich mehr Leute impfen lassen würden, wenn die Zahlen jetzt wieder steigen und die Gefahr einer Ansteckung somit wieder näher rückt.)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das würde nur dann funktionieren, wenn gleichzeitig die durch falsche Gerüchte gestreuten Ängste abgebaut werden könnten. In manchen Communities glauben die Leute, sie würden durch das Impfen unfruchtbar und die Behörden bezweckten genau das. An diese Menschen kommt man kaum ran. Die müssen sich wohl erst selbst infizieren. Dumm nur, wenn sie dabei andere anstecken.
    Ich glaube, dass es bei den verunsicherten Leuten noch ganz viele Abstufungen gibt. Die Hardcore-Querdenker wird man eh niemals überzeugen können, egal wie sinnvoll die Argumente sind. Aber viele Leute, die vielleicht mal irgendwo solche Gerüchte gehört haben, die aber noch nicht in diesem "Strudel" drin sind, die könnten sich vielleicht umstimmen lassen, wenn die Fallzahlen wieder steigen und sie womöglich sogar in ihrem Umfeld Fälle erleben.

  5. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Ist denn wirklich bewiesen, dass die Impfung zum Beispiel NICHT unfruchtbar macht?
    Gibt es dafür Belege, Studien usw.?
    Auch ein Hamster-Rad sieht von innen wie eine Karriere-Leiter aus.

    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_

  6. Inaktiver User

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Ich denke auch, wenn der Leidensdruck wächst, auch durch 2G, werden einige Unentschlossene sich umentscheiden.

  7. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von LilyHydrangea Beitrag anzeigen
    I....wenn die Fallzahlen wieder steigen und sie womöglich sogar in ihrem Umfeld Fälle erleben.
    Meinst du die Fälle von Infektionen, oder die Fälle, die so schwer erkranken, dass eine Aufnahme in ein Krankenhaus notwendig wird?

  8. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Genau. Die Hardcore-Impfgegner, die nicht nur gegen eine Corona-Impfung sind, sondern generell gegen Impfungen, die wird man nicht überzeugen. Das ist aber auch bekannt, dass man diesen Prozentsatz komplett vergessen kann. Und unter diesen gibt es sicher einen erklecklichen Prozentsatz, der sich dann einfach ein gefälschtes Zertifikat besorgt, um am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können. Denen ist das egal, dass es sich um eine Straftat handelt. Die Wahrscheinlichkeit, da wirklich erwischt zu werden, wenn man das Zertifikat nur für Eintritt zu Konzerten etc. verwendet, ist doch verschwindend gering.

  9. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von Milk_ Beitrag anzeigen
    Ist denn wirklich bewiesen, dass die Impfung zum Beispiel NICHT unfruchtbar macht?
    Gibt es dafür Belege, Studien usw.?
    Die kann es ja gar nicht geben nach so kurzer Zeit. Wie willst Du denn bei einer Impfung, die es erst seit einem halben Jahr gibt, so was belegen?

    Ebenso wie wirklich verlässliche Studien zu Long Covid kann es die ja erst in ein paar Jahren geben.

  10. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von Wildeblume Beitrag anzeigen
    Meinst du die Fälle von Infektionen, oder die Fälle, die so schwer erkranken, dass eine Aufnahme in ein Krankenhaus notwendig wird?
    Ich meine die, die ins Krankenhaus müssen beziehungsweise die, die durch eine Infektion tatsächlich länger ernsthaft krank werden.

    Auch diese Zahl steigt gerade wieder an, wenn auch nicht ganz so schnell, weil eben jetzt viele Leute geimpft sind

    Aber wenn diese Zahl in Zukunft noch weiter steigt und es eben vor allem Ungeimpfte sind, die schwerer erkranken... dann bewegt das vielleicht doch den einen oder anderen zu einer Impfung.

Antworten
Seite 1 von 278 1231151101 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •