Antworten
Seite 502 von 503 ErsteErste ... 2402452492500501502503 LetzteLetzte
Ergebnis 5.011 bis 5.020 von 5029
  1. VIP

    User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von Xarin Beitrag anzeigen
    Finde ich gut. Ich orientiere mich ja- wie hier schon des öfteren geschrieben- durchaus auch an den Impfempfehlungen von zBsp CDC/USA und anderen Ländern. Da , wo ich es plausibel finde. War bislang ( vor allen Dingen am Ende) nicht falsch. Mit Omicron im Gepäck würde ich mir auch den Booster nach drei Monaten holen.
    Yep.

    Abgesehen davon: Mein Impfzertifikat ist Anfang Mai ungültig, das Genesenenzertifikat, das ich bald bekommen sollte, gilt 10 Tage länger.
    Also bin ich in Wartelisten für einen Termin ab Ende Januar.


    Und @wildwusel
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Du nennst genaugenommen zwei, wusel. Und die unterschreibe ich fett und in Neonfarbe:


    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    ...

    Es gibt genau einen Grund wieso ich nicht empfehlen würde, die Omikron-angepaßte Imfpung als erstes zu nehmen: Sie ist nicht da und wird noch für mindestens fünf Monate nicht da sein.
    ...

    Die "Null" ist der Zustand vor der Impfung (oder der ersten Infektion). Man fängt immer bei "Null" an. Dann schickt man das Immunsystem zum Training, und ist nicht mehr bei Null, das Immunsystem lernt und wird fitter.
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  3. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang


    Danke für die Antworten auf meine Frage.
    Lassen wir mal den Omikron Impfstoff außen vor, der ist nun noch nicht da.

    Ich dachte ja erst eine Impfung reicht. Dann hieß es zwei. Warum?

    Nun soll auch noch geboostert werden und wird ja auch. Eine dritte Impfung. Warum genau? Weil die Wirkung der ersten beiden nachläßt oder weil etwas sozusagen komplettiert werden soll? Das verstehe ich einfach nicht. Gibt es so etwas noch gegen irgend eine andere Krankheit daß in so kurzen Abständen so viele Impfungen sein sollen? So etwas kann doch nur zwei Gründe haben (wie ich oben schrieb), dass die Wirkung nach kürzester Zeit nachläßt oder daß es Bausteine sind die zusammengeführt werden oder gibt es einen anderen Grund?

    Das boostern soll gegen Delta sein? Braucht man die ersten beiden trotzdem? Ist die erste Variante von Corona auch noch unterwegs? Haben wir es jetzt mit mehreren Typen von Coronaviren zutun die alle eine eigene Impfung benötigen?

  4. Inaktiver User

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Meine Schwiemu ist seit Freitag geboostert, hatte aber schon eine Erkältung im Gepäck. Die hat sich jetzt verstärkt und schon ist die Impfung schuld, am liebsten würde sie die wieder rückgängig machen... Geht ja nun aber nicht. Aber in meinem Umkreis häufen sich die unangenehmen Impfreaktionen nach Moderna tatsächlich, obwohl die Betreffenden bei Biontech nix hatten.
    Da bin ich ja auf meine schon richtig gespannt.

  5. Inaktiver User

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Linda-Linda,
    Ja, es gibt auch andere Krankheiten, die ca drei Impfdosen benötigen, bis der komplette Impfschutz vorhanden ist. Hepatitis ist meines Wissens eine solche Krankheit.

    Diese Krankheit, covid-19, ist allerdings so neu, dass man sich auch als Forscher herantasten muss. So wie ich verstanden habe, war von Anfang an klar, dass mindestens zwei Impfdosen erforderlich seien. Nun hat man aber durch Untersuchunhrn festgestellt, dass zwei Dosen nicht ausreichen, daher wird jetzt die dritte verabreicht.
    Letztlich wissen wir noch nicht, welchen Impfschutz wir wirklich benötigen. Und es wird auch so sein, dass wir einmal im Jahr uns neu immunisieren müssen, weil sich der Virus verändert haben wird. So wie bei der Influenza – der Impfstoff wird auch jedes Jahr neu zusammengestellt, weil sich die Viren verändern.

  6. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Ohjeee.

    Ich verstehe das nicht (wie z. B. bei Hepatitis) aber vielleicht finde ich eine Erklärung warum das so ist.

    Das ist auch das mich etwas bedrückt. Wir gehen jetzt alle so mit und es stellt sich immer wieder heraus "daß es noch nicht reicht" weil es ja noch keine Erfahrungen gibt. Das leuchtet mir auch ein aber wie kann man dann Vertrauen haben daß es auch gut geht auf lange Zeit? Ich tu mich damit leider immer schwerer. Wenn man immer wieder überrascht feststellt daß noch mal und noch mal geimpft werden muß wie kann man dann sagen daß es auch sicher ist? Ich will nicht querulantieren ich bin nur unsicher weil ich noch keine Booster Impfung hatte und irgendwie sträubt sich alle sin mir.

  7. Inaktiver User

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    FSME auch. (3x) Die Impfung hatte ich dieses Jahr erst.

  8. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    FSME auch. (3x) Die Impfung hatte ich dieses Jahr erst.
    Hast du denn eine Erklärung dafür daß ein mal nicht reicht?

  9. Inaktiver User

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    @Linda-Linda,
    Die FMSE-Impfung (Zeckenschutz) besteht aus 3 Impfungen.
    zwischen eins und zwei liegen 3 wochen, Nr. drei gibt es nach einem Jahr

  10. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Für so etwas muß ich mir mal eine medizinische Erklärung suchen.

    Aber bei den Corona Impfungen verhält es sich ja scheinbar etwas anders weil mehrere Varianten unterwegs sind oder?

Antworten
Seite 502 von 503 ErsteErste ... 2402452492500501502503 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •