Antworten
Seite 493 von 503 ErsteErste ... 393443483491492493494495 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.921 bis 4.930 von 5029
  1. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    .(...)
    Die dritte Dosis scheint die Immunität nicht einfach "nur" wieder auf dem Level nach der zweiten Dosis zu bringen, sondern deutlich darüber. Wie das bei anderen Impfungen ja auch der Fall ist, bei der 3 Dosen für die Grundimmunisierung benötigt werden.
    (...)
    Ob das für Omikron auch gilt? Da waren die beiden gestern vage.
    Ich denke, wenn man nicht ausschließt, dass es immer und immer wieder neue/andere Mutanten gibt, kommt man um ein immer wieder angepasstes Impfen nicht rum. Und wie es zur Zeit aussieht in relativ kurzen Zeiträumen, da die Mutanten auch schnell auftauchten und nicht in 10 Jahresfristen.

    Was stört denn so bei - ich nenne es mal - "koordinierten, antizipativen, selbstgewählten Terminen"?

    Ich finde das gut. Kann ich planen, bin mein eigener Herr und bekomme oft den Termin, den ich will, nicht den, der dem Anbieter am besten in den Kram passt.

  2. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    @Tigerente

    es geht ja auch und für viele durchaus in erster LInie zum die Zertifikate, die Einlass und Teilhabe ermöglichen.
    Ich glaube nicht, dass es da so ohne direktive Regeln geht.

  3. Inaktiver User

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Es stört nichts an einem Termin 6 Monate im Voraus, nicht grundsätzlich. Allerdings buche ich auch andere Termine nie so weit im Voraus. Ich will nämlich einigermassen flexibel und kurzfristig in den Urlaub fahren können.
    Ich brauche ja im Zusammenhang mit meiner AI-Krankheit zuverlässig alle 4 Monate je 2 Termine - zur Blutabgabe und ein paar Tage später beim Arzt zur Kontrolle und Verabreichung des Biologicals. Diese Termine könnte auch theoretisch bereits für die nächsten 5 Jahre buchen, da völlig absehbar. Praktisch tue ich das jeweils etwa 2 Monate im Voraus, wenn ich abschätzen kann, was wann läuft, denn so kann ich +/- 2 Wochen herumschieben. Ist der geringere Aufwand, als wenn ich jetzt weit im Voraus Termine vereinbare und dann allenfalls verschieben muss.

    Bezüglich des nächsten Impftermins will ich wirklich erst sehen, was die Daten der nächsten Monate hergeben, und dann entscheiden, ob ich einen allfällig neuen Termin bereits nach 6 Monaten plane oder - wie auch dieses Mal schon - erst nach 9 oder gar nach 12.

  4. Inaktiver User

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    In BaWü machen es die Apotheken.
    Bei uns wohl auch, ich habe mich telefonisch bei einer Apotheke erkundigt.

    Ich erwähne das hier explizit noch mal, weil es ggf. auch für andere User aus NRW von Interesse ist.

  5. Inaktiver User

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    @ Horus

  6. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    (...) ob ich einen allfällig neuen Termin bereits nach 6 Monaten plane oder - wie auch dieses Mal schon - erst nach 9 oder gar nach 12.
    Ich entscheide das danach, wie lange das Zertifikat gilt.
    Ich denke, da wird es mindesten europäische, sicher internationale Standards geben. USA werden da sicher was vorgeben, andere Länder auch.
    Danach richte ich mich, damit ich immer alles machen kann und frei bin.

  7. Inaktiver User

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Ich entscheide das danach, wie lange das Zertifikat gilt.
    Ich denke, da wird es mindesten europäische, sicher internationale Standards geben. USA werden da sicher was vorgeben, andere Länder auch.
    Danach richte ich mich, damit ich immer alles machen kann und frei bin.
    Genau das. Wir wollen im Sommer ca. 8 Monate nach unserem Boostertermin nach Dänemark und Norwegen. Wenn sich abzeichnet, dass dafür noch eine Auffrischung nötig ist, würden wir die im Sommer natürlich noch machen. Oder wenn sie hier in D nötig ist, um uns frei zu bewegen - dann würden wir das vermutlich auch sicherheitshalber noch vor dem Urlaub machen, um danach nicht in Stress zu geraten. Gleiches für die "Kinder" - evtl. kurz vor dem Sommerurlaub, früher würde ich Jugendliche, bei denen die Impfung ja generell anscheinend besser wirkt als bei Erwachsenen, ohnehin nicht boostern lassen (Zweitimpfung war Ende September).

  8. Inaktiver User

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Jap, die Gültigkeitsdauer des Zertifikats spielt natürlich auch bei meinen Überlegungen mit rein. Im Moment gilt es für 12 Monate. Sollte die Gültigkeit herabgesetzt werden oder ich in ein Land reisen wollen, in dem die Gültigkeit kürzer ist, dann ist das tatsächlich auch der Grund für eine weitere Dosis.
    Aber auch das ist noch überhaupt nicht entschieden. Weder auf meiner Seite (ob ich wann wohin reisen will) noch auf Seiten der Behörden der verschiedenen Staaten. Die entscheiden zudem wohl auch - hoffentlich - auf Basis der künftigen Daten. Es ist nicht auszuschliessen, dass das Zertifikat nach der 3. Dosis länger gültig bleibt als das nach der 2. Dosis, je nachdem, was die Daten zur Immunitätsdauer hergeben.

    Rollende Lageentwicklung, halt. Ich bin da flexibel. Und gerade weil ich das bin, will ich mich jetzt noch nicht auf irgendwelche Termine und Vorsätze festlegen.

  9. VIP

    User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Also mir wäre es sehr angenehm, "im System" zu sein, damit ich mich nicht mit so ´nem Sch*** befassen muss. Beim Zahnarzt oder zum Hautscreening mache ich immer gleich den halbjährlichen Termin aus, auch als ich noch jährlich zur Koloskopie musste oder zur Mammografie war das so. Gleich vor Ort und ohne langes Telefonieren.

    Gut, hätte mir jetzt zwar auch nix gebracht ...
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  10. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Ich glaub, das ist auch Typsache...
    Mir geben Daten/Termine irgendwie Struktur. Sicherheit ist evtl. überzogen, aber halt so Wirkung wie "Baum oder Hecke in einer Ebene". Weite flache Ebene auch temporär macht mich irgendwie unglücklich.

Antworten
Seite 493 von 503 ErsteErste ... 393443483491492493494495 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •