Antworten
Seite 464 von 503 ErsteErste ... 364414454462463464465466474 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.631 bis 4.640 von 5029
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    ich frage in meinem Originalpost nicht "warum" sondern benutze es als rhetorische Figur und gebe erkennbar! die Antworten darauf selber im nächsten Satz.

    Wie du das "warum" zitierst, rausgepickt und ohne Sinnzusammenhang, ist es sinnentstellend und verfälscht die Aussagen in meinem Zitat.

    Bitte ändere dies.

    Ist gemacht. Ich schäme mich, daß du mich auf eine gute Idee gebracht hast.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  2. Inaktiver User

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Ich möchte hier die Doku: "Immun! Die Geschichte des Impfens" empfehlen (in der ARD Mediathek).

    Fokus liegt auf Deutschland seit der Pocken Vakzination.

    Hochinteressant, inklusive Impfskandale die es auch schon gab, eine ausgewogene Betrachtung zum Thema.

    Wenn ich auch die Vorbehalte von heute nicht verstehe, dann doch wenigstens etwas mehr zur Entstehung derselben.

  3. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von Talia79 Beitrag anzeigen
    Eine Einzelperson kann das natürlich nicht. Was "normale" Ärzte dann tun: sie beauftragen eine Firma damit, durchaus auch mal aus öffentlicher Hand bezahlt.
    Stöcker ist wohl Millionär, die ersten ordentlichen Studien wären für ihn durchaus finanzierbar. Er spendet lieber der AfD, so wichtig ist es ihm wohl nicht, den vernünftig zuzulassen. Fragt sich, worum es ihm eigentlich geht.
    Ansonsten liess sich noch dieses wirre Machwerk finden: Asylmissbrauch | Prof. Dr. Winfried Stocker
    Würde ich mir seinen Impfstoff spritzen lasse ? Nein, sicherlich nicht, da muss man schon selber ziemlich abgedreht sein

  4. Inaktiver User

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Er ist nicht der Einladung des PEI gefolgt, um weiteres zu veranlassen. Stattdessen impft er.

    Im Juli und jetzt, obwohl er weiß, dass dies so illegal ist.
    Kripo Gorlitz ermittelt wegen illegaler Impfaktion in Schonau-Berzdorf | MDR.DE
    Das zeigt für mich, dass ich mich damit nicht impfen lassen würde. Wer so schon meint für ihn gelten andere Regeln und sich so kriminell aufführt, dem ist auch zuzutrauen, dass er anderweitig Dinge tut, die mit Recht und Ordnung nicht vereinbar sind.
    Erinnert mich an den gierigen Apotheker, der Chemotherapeutika gestreckt hat, um mehr Kohle rausholen zu können. Nein, von solchen Menschen will ich nichts annehmen.

    Mein Boostertermin für Ende Januar ist jetzt umgeschrieben worden von Biontech auf Moderna oder Biontech, je nachdem was gerade da sei, ob ich damit einverstanden sei. Aber ja doch, bin ja froh, dass ich überhaupt einen Termin habe, ich nehm, was ich kriegen kann, ist ja beides das gleiche Prinzip.

  5. Inaktiver User

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Falls jemand in Stuttgart eine Impfung braucht, hier gibt’s noch kurzfristige Termine, sogar für morgen

    Impfstationen | Klinikum Stuttgart

  6. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    So gerade mit Moderna geboostert worden beim AG.

  7. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Ich bekomme heute meine Booster-Impfung (Österreich).

    Wieder Moderna - von mir so ausgewählt. Mal schauen, die 2. Impfung hat mich im Juli 2 Tage außer Gefecht gesetzt (und interessanterweise sind die Symptome von jetzt auf gleich verschwunden - das kenne ich sonst so nicht). Kann mir diesmal auch wieder passieren, aber Hauptsache geimpft.
    Never be afraid, never.

  8. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Berichtet mal, wie es euch geht. Beim letzten Mal war ich wochenlang reduziert unterwegs. Jetzt ist mein Booster Ende Dezember und Anfang Januar bin ich für einen Lauf angemeldet. Sind 10 Tage dazwischen. Hoffe, dass das irgendwie reicht.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  9. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Vorgestern mit Moderna geboostert und ich liege flach. Die zwei ersten Impfungen (Biontech) sehr gut vertragen, was grippale Nebenwirkungen betrifft. Diesmal Fieber, Müdigkeit, Arm schmerzt und Übelkeit.
    Ich finde es nicht so prickelnd wenn man gezwungen ist zu wechseln - bei uns durfte man nur mit Moderna, die unter 30 jährigen bekamen Biontech.
    Das ganze nur weil man wieder falsch bestellt, kalkuliert hat und auch noch für doof verkauft wird er sei der Rolls Roys unter den Impfstoffen.
    Diesmal fühle ich mich tatsächlich bevormundet.
    I believe everything happens for a reason! People change so you can learn to let go,things go wrong so that you can appreciate them when they're right,you believe lies so that you will eventually learn to trust no one but yourself,and sometimes, good things fall apart,so better things can fall together.

    (Marilyn Monroe)

  10. Inaktiver User

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Das hätte dir mit Biontech genauso passieren können, Clara.

Antworten
Seite 464 von 503 ErsteErste ... 364414454462463464465466474 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •