Antworten
Seite 456 von 503 ErsteErste ... 356406446454455456457458466 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.551 bis 4.560 von 5029
  1. Inaktiver User

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Frag mich mal.
    Er hatte das Ding im Auto, damit eine Panne auf der Autobahn inklusive ADAC Einsatz und dort hat er das gute Stück in seine Jacke gesteckt. Damit es nicht weg kommt. Ha.Ha.Ha. Ich kann gar nicht so viel Augenrollen, wie mich das nervt.

  2. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von Wolkenschaf3 Beitrag anzeigen
    Also normalerweise ist es kein Problem einen neuen Impfpass zu bekommen wenn man den alten nicht mehr findet.
    Ich besitze deshalb 2 Stück, weil ich den alten später wiedergefunden habe.
    Ich habe inzwischen drei.

  3. Inaktiver User

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ...

    Die A4 Bögen sind das Impfzertifikat, man kann es sich mit dem Code auch aufs Handy laden.
    Damit sind die ersten beiden Impfungen belegt und vor Ort bekommt er dann einen neuen Pass für den 3. Pieks.

    Ich würde vermutlich trotzdem die halbe Nacht nach dem anderen suchen, weil mich sowas nervt

  4. Inaktiver User

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von Borghild Beitrag anzeigen
    Ich habe inzwischen drei.

    und ich noch meinen aus DDR - Zeiten

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wenn er die beiden A4 Bögen mitnimmt, meint Ihr, das reicht?
    In der Lokalzeitung steht, "Impfpaß falls vorhanden, falls Impfung im Impfzentrum, die Bögen vom vorigen Mal beschleunigen den Ablauf."
    Wichtig: Personalausweis.

    Hilft natürlich nur, wenn du im gleichen Lokal bist, also mindestens Bayern.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  6. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    und ich noch meinen aus DDR - Zeiten
    Den hübschen roten?

  7. Inaktiver User

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Vielen Dank!

  8. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Da geht es aber derzeit nur um die "technische Gültigkeit" des QR Codes. Man muß sich einen neuen QR Code holen. Bislang wäre dafür kein Booster notwendig, das soll geändert werden.

    Bzgl der Infoschreiben wäre es sinnvoller gewesen, es in sog leichter Sprache abzufassen.
    Ich erlebe so ziemlich jeden Tag, dass sehr viele Menschen mit "Amtsschreiben" überfordert sind und es mit dem sinnentnehmenden Lesen hapert.
    Das hapert nicht nur beim Lesen, sondern teils auch beim Verstehen von Maßnahmen.

    Ich habe an der Kasse im Supermarkt so ein altes Muttchen (Sorry) erlebt. Die Kassiererin hatte versucht, ihr klar zu machen, dass sie die Maske doch bitte auch über die Nase ziehen soll und nicht so halbgewalkt nur über den Mund.
    Die Kundin höheren Alters hat gar nicht verstanden, warum sie dies denn tun sollte.


    PS. Generell fände ich es tatsächlich gut, wenn solche Schreiben in einfacher Sprache verfasst werden. Dann fühlen sich aber garantiert einige Intellektuelle beleidigt. Dies könnte man aber mit einem kurzen Vorwort erklären. ("Damit wirklich alle dies verstehen können, damit wir jeden erreichen..." - so ähnlich vielleicht.)
    Geändert von Malaita (28.11.2021 um 22:21 Uhr)

  9. VIP

    User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    BioNTech wollte, wenn ich mich recht erinnere, im Frühjahr einen Anti-Delta-Booster bereitstehen haben.
    Wenn das geht geht auch ein Anti-Omikron.[*]
    Die sind dran und analysieren schon, habe ich heute irgendwo gelesen.

    edit: ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.

    Oder man ergänzt durch einen Totimpfstoff -- hält zwar oft nicht lange, aber ist möglicherweise vielseitiger, da alle Teile vom Virus mal dem Immunsystem vorgestellt werden.
    Konter: Drosten sagte, dass es so aussähe, als ob mehr Reinfektionen bei Genesenen durch Omikron zustandekommen.
    Corona-Variante: Was uber Omikron bislang bekannt ist | BR24
    Bei der natürlichen Infektion setzt sich der Organismus auch mit mehr auseinander als bloß mit Spikeproteinen.

    Oder ... hat sich eigentlich schon ein Hersteller an Lebendimpfstoffen versucht?
    Bist du jeck?
    Lebendimpfstoff ... Vermehrungsfähiges abgeschwächtes Virus?
    Ausschluss bei Immunsuppresion auf jeden Fall. Haben wir bei den paar Lebendimpfstoffen, die es gibt, auch.

    Und rate mal, wieso es zum Moratorium beim Polio-Lebend kam. Manchmal kommen die abgeschwächten durch die eine oder andere Wirtspassage wieder zu Kräften.

    Man sollte die Kandidaten schon gut kennen. 2 Jahre sind meiner Meinung nach zu kurz.
    Geändert von katelbach (29.11.2021 um 09:32 Uhr) Grund: Link nachgereicht
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  10. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Hm. Das Originalvirus stammt von einer Fledermaus.
    Ich möchte nicht unbedingt etwas von einer Fledermaus in mir haben. Nicht mal in abgeschwächter Form.

    Ich bin doch nicht Batman.

Antworten
Seite 456 von 503 ErsteErste ... 356406446454455456457458466 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •