Antworten
Seite 224 von 282 ErsteErste ... 124174214222223224225226234274 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.231 bis 2.240 von 2811
  1. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von Wildeblume Beitrag anzeigen
    Ich finde deinen Tonfall nicht höflich,
    Ich bin für deinen Eindruck, dein Gefühl nicht verantwortlich.

    ich fordere nichts ein, sondern halte mich an die Forderungen der Moderatoren, bestimmte Behauptungen mit Links zu belegen. Übrigens, bin ich selber von anderen Foristen, mit Recht, darauf hingewiesen worden, bestimmte Aussagen zu belegen. Gleiches Recht für Alle.
    Ja, dann mach das mal, ich hatte dich mehrfach gebeten.
    Think before you print.

  2. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von Sariana Beitrag anzeigen
    Meine infizierte Schwiegertochter hat sich bei ihren Kindern angesteckt, die sich im Kindergarten infiziert haben.
    Sie war und ist die Vorsicht in Person.
    Auch im Urlaub vor ein paar Wochen, von dort haben sie nichts mitgebracht.

    Ein Infektionsgeschehen konnte nach einem Vereinsausflug eruiert werden, mit dem Verein und deren Mitgliedern hat meine Familie nichts zu tun.
    Ich habe von deiner Schwiegertochter gelesen. Es tut mir leid. War/ist sie geimpft? Dann hat irgend jemand in der Kette des Vereins nicht aufgepasst, so das Kinder infiziert worden sind, die das dann noch mit in die Kita mitgenommen haben und an andere Kinder weiter gegeben haben.

  3. VIP

    User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Wegen Moderationsbedarf schließe ich vorübergehend ab
    Immer nur zu meckern auf das blöde Scheißsystem, das ist schön bequem, du bist nicht Teil der Lösung, du bist selber das Problem und feige außerdem, sei nicht so unsportlich, es geht nicht ohne dich, so funktioniert das nicht, es geht nicht ohne dich
    Die Ärzte

  4. VIP

    User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Guten Morgen,

    ich eröffne den Strang wieder und erinnere an die AGB 14.1 - Respekt und Sachlichkeit in der Diskussion und gegenüber anderen Meinungen.

    Wenn man nicht sachlich zum Thema diskutieren kann, muss man nicht antworten. Es gibt hier keine Antwortpflicht.

    Bei Bedarf nutzt die Ignore-Taste.
    Immer nur zu meckern auf das blöde Scheißsystem, das ist schön bequem, du bist nicht Teil der Lösung, du bist selber das Problem und feige außerdem, sei nicht so unsportlich, es geht nicht ohne dich, so funktioniert das nicht, es geht nicht ohne dich
    Die Ärzte

  5. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von Wildeblume Beitrag anzeigen
    Diese Zahlen sagen dennoch was aus. Was wurde für ein Bohei um diese Zahlen gemacht, nun interessieren diese gar nicht mehr so. Warum? Gerade dort, wo die Impfquoten so hoch sind, haben sich mehr Menschen infiziert. Es wird doch wohl eher so gewesen sein, dass die Geimpften meinten, dass sie jetzt wieder das alte Leben führen können und sich nicht mehr an die allgemein geltenden Regeln halten müssen und durch ihr unvernünftiges Verhalten, andere Menschen trotz Impfung infizieren können, was anscheinend massiv passiert ist. Nur so können ja die hohen Infektionszahlen entstanden sein.
    Ja und?
    Wenn Geimpfte sich infizieren werden sie normalerweise nicht ernsthaft krank.
    Das ist ein Schritt in Richtung Endemie.

  6. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    In CH wird die Impfquote in den Kantonen seit einiger Zeit schon mit den Neuinfektionen in diesen Kantonen vergleichen. Die Korrelation zwischen Impfquote und Neuinfektion ist sehr hoch und negativ ( negative Korrelation heisst: je mehr vom einen, desto weniger vom anderen).

    Sichtbar zum Beispiel hier. Man muss sich registrieren, um den ganzen Artikel zu lesen, allerdings nicht bezahlen. Und die Grafik sowie die wichtigsten Sätze kann man auch ohne Registrierung sehen.

    Nun bedeutet eine Korrelation noch nicht automatisch einen Kausalzusammenhang. Jedoch gibt es keine andere Variable, die etwa als dritte Grösse beide untersuchten Grossen als gemeinsame Ursache erklären kann, sondern die einzige Erklärung für diese grossen Unterschiede ist, auch wenn man nach anderen Variablen sucht, die Impfung.
    Nicht einmal "dünn besiedelt" oder "ländlich / gebirgig, daher bessere Luft und gesündere Menschen" (Argumente, die man oft hört, weshalb COVID irgendwo angeblich nicht so stark vorkomme) funktionieren in diesem Fall, denn die Kantone mit hohen Fallzahlen sind ländlich / gebirgig und dünn besiedelt, wo die Menschen angeblich gesünder seien.
    Geändert von Horus (26.09.2021 um 08:02 Uhr)

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  7. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von Wolkenschaf3 Beitrag anzeigen
    Ja und?
    Wenn Geimpfte sich infizieren werden sie normalerweise nicht ernsthaft krank.
    Das ist ein Schritt in Richtung Endemie.
    Also stimmst du Wildeblume ja zu.

    Ich finde das Zahlenwirrwarr in Deutschland auch eher schlecht.
    Wäre dies korrekt ohne diese kleinen Skandale mit nicht gemeldeten Impfungen, würden sich vielleicht auch mehr Menschen von einer Impfung überzeugen lassen, dann wäre für manch einen vielleicht auch greifbarer, dass es wirklich um Schutz und Gesundheit geht.
    Auch ein Hamster-Rad sieht von innen wie eine Karriere-Leiter aus.

    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Ein weitere Hinweis der Moderation:

    Bitte beachtet den Strangtitel und, dass Ihr nicht im Politikforum seid.

    Vielen Dank!
    Unterstütze gegen Krebs - werde StammzellenspenderIn - DKMS
    Moderatorin "Schule, Uni, Studium & Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" Coronavirus & Userin

  9. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Zitat Zitat von Milk_ Beitrag anzeigen
    Also stimmst du Wildeblume ja zu.
    Da für mich Wildblumes Standpunkt schwer erkennbar ist, weiß ich das nicht genau.

    Ich finde das Zahlenwirrwarr in Deutschland auch eher schlecht.
    Wäre dies korrekt ohne diese kleinen Skandale mit nicht gemeldeten Impfungen, würden sich vielleicht auch mehr Menschen von einer Impfung überzeugen lassen, dann wäre für manch einen vielleicht auch greifbarer, dass es wirklich um Schutz und Gesundheit geht.
    Die deutsche Datenerhebung während de rPandemie ( sons wahrscheinlich auch) ist eine Katastrophe.
    Ich schaue da oft nach UK. Die spielen in der Hinsicht in einer ganz anderen Liga
    Geändert von Wolkenschaf3 (26.09.2021 um 08:24 Uhr)

  10. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    @Charlotte
    Ok sorry, Ende OT.
    Auch ein Hamster-Rad sieht von innen wie eine Karriere-Leiter aus.

    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_

Antworten
Seite 224 von 282 ErsteErste ... 124174214222223224225226234274 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •