Antworten
Seite 84 von 861 ErsteErste ... 3474828384858694134184584 ... LetzteLetzte
Ergebnis 831 bis 840 von 8601
  1. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zitat Zitat von Wolkenschaf3 Beitrag anzeigen
    Hier sollte man aber bedenken dass es eine hohe Dunkelziffer an nicht erkannten Infektionen gibt

    Der Dunkelzifferfaktor hat sich seit Beginn der Pandemie halbiert, von Faktor 4 auf 2.

    Dunkelziffer bei Corona-Infektionen hat sich halbiert - DER SPIEGEL

    Außerdem: die Quote 80% mit mildem Verlauf bezieht sich nach meinem Verständnis auf die festgestellten Infektionen. Also ist das Anführen der Dunkelziffer hier bei der Betrachtung eher irreführend.
    Think before you print.

  2. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Das stimmt. Dann wären es weniger. Die Diskussion hatten wir ganz am Anfang schon mal ;-)
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  3. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Nicht nur einmal....
    Think before you print.

  4. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zitat Zitat von print Beitrag anzeigen
    Der Dunkelzifferfaktor hat sich seit Beginn der Pandemie halbiert, von Faktor 4 auf 2.

    Dunkelziffer bei Corona-Infektionen hat sich halbiert - DER SPIEGEL

    Außerdem: die Quote 80% mit mildem Verlauf bezieht sich nach meinem Verständnis auf die festgestellten Infektionen. Also ist das Anführen der Dunkelziffer hier bei der Betrachtung eher irreführend.
    Sie ist im Herbst/ Winter wieder gestiegen. Je höher die Positivrate bei Tests desto höher die Dunkelziffer.

    Und irreführend ist es überhaupt nicht wenn es um die persönliche Risikoabschätzung geht, gibt es eben auch die Möglichkeit dass man infiziert wird ohne es zu merken.

    Die Zahl 5% der Infizierten haben einen schweren Verlauf stimmt dan. So nicht mehr .
    Geändert von Wolkenschaf3 (22.01.2021 um 06:17 Uhr)

  5. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Erfasst die WHO denn auch Long Covid oder sind die unter beiden Gruppen (80% mild, 20% nicht mild) dabei?
    Denn Long Covid gibt es doch auch bei den als mild erfassten Verläufen.
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"

  6. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zitat Zitat von fritzi72 Beitrag anzeigen
    Erfasst die WHO denn auch Long Covid oder sind die unter beiden Gruppen (80% mild, 20% nicht mild) dabei?
    Denn Long Covid gibt es doch auch bei den als mild erfassten Verläufen.
    Soweit ich weiß wird das noch gar nicht erfasst. Ist glaube ich auch schwierig

  7. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Mir ging es nur darum, wie Sasapi argumentiert hat.

    Es sind eben nicht 80% der Erkrankten, sondern der erfassten Infizierten, die einen milden Verlauf haben.

    Falls jemand darstellen kann wie die Quote für die Gesamtbevölkerung mit Einbeziehung der Dunkelziffer ist - dann hätte ich dafür auch gerne eine seriöse Quelle. Ich bin durchaus interessiert.

    Natürlich kann sich das auch jeder selbst zurecht legen und über die Größe des Dunkelfelds spekulieren, aber als Argument finde ich das dann schwach.
    Weil Anhaltspunkt ist für mich immer noch die Zahl der gemeldeten Infektionen, für einen Risikotrend. Und auf diese Zahlen werden dann eben die Häufigkeit milder/schwerer Fälle, und Todesfälle, bezogen.
    Think before you print.

  8. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Wobei auch "milder Verlauf" nicht heißen muss, dass man nichts hat.

  9. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    ...

    Den Long Covid Ängstlichen kann aus meinem Umfeld ausgerichtet werden, immerhin 10 Ex Erkrankte seit März 20,mich eingeschlossen, dass sowohl bei Eigeneinschätzung als auch nach ärztlicher Untersuchung keine Einschränkungen mehr bestehen. Was alle gemeinsam haben, sind etwas empfindlichere Bronchien- Wechsel warm /kalt in der Umgebungstemperatur sorgt noch für kurze Hustenanfalle. Aber nur kurz. Das soll laut Pneumologen aber keine Covid-19 Spezialitat sein. Kriegen Infektionen mit Beteiligung der Lungen auch sonst hin und dauert einfach.

    Einschränkungen im normalen Alltag bei körperlicher Arbeit merkt keiner wirklich.
    Du hattest COVID? Das hab ich gar nicht mitbekommen, wann war das, vor kurzem erst? Habt ihr euch alle gegenseitig angesteckt?

    Das ganze Glück der Erde liegt in der Immunität der Herde.
    .

  10. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zitat Zitat von print Beitrag anzeigen
    Weil Anhaltspunkt ist für mich immer noch die Zahl der gemeldeten Infektionen, für einen Risikotrend. Und auf diese Zahlen werden dann eben die Häufigkeit milder/schwerer Fälle, und Todesfälle, bezogen.
    Kann man so sehen muss man aber nicht
    Ich habe bei Bewertung von Zahlen eben im Hinterkopf dass ein großer Teil der Infektionen nicht erfasst wird und sie unter diesem Vorbehalt zu betrachten sind

Antworten
Seite 84 von 861 ErsteErste ... 3474828384858694134184584 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •