Antworten
Seite 134 von 380 ErsteErste ... 3484124132133134135136144184234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.331 bis 1.340 von 3794
  1. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zitat Zitat von ambiva2 Beitrag anzeigen
    wer kaut keine ollen kamellen in diesem strang? sich über urlauber oder maskenmuffel und quarantäneschwänzer aufzuregen oder inzidenzien zu vergleichen ist ja auch nicht mehr besonders originell - und tut trotzdem gut
    Wo du die Inzidenzen gerade erwähnst - mein Bundesland ist heute unter 100 gerutscht! Wuhu!

    Es geht hier sehr eindeutig in die richtige Richtung.

    @hillary: das tut mir sehr, sehr Leid für dich!

  2. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zitat Zitat von print Beitrag anzeigen
    Bevor noch irgendwas anderes verschärft wird (was denn noch?) müsste man den Komplex Reisen angehen.

    In BaWü wurde kürzlich auch die Virusmutante aus Südafrika entdeckt, eingebracht von Urlaubsrückkehrern aus Südafrika. Das müsste echt nicht sein.
    Das ist schon lange das, was ich nicht verstehe. Ja, die werden getestet, aber wir wissen doch inzwischen, dass auch einige dennoch später positiv werden/sind. Wenn die das dann auch schon im Flieger hatten, dann Prost Mahlzeit.
    Was noch gehen könnte? Na, schau in andere Länder, wie es da bereits im Frühjahr war. Ausgangssperren und zwar auch tagsüber und man muss sich zum Einkaufen anmelden. Und einige Dienstleister wie Handwerk kann man noch schließen. Bis auf Heizung und Wasser ist da nichts systemrelevant.
    Bevor ich gehauen werde: Ich will das alles nicht. Es wird aber evtl. irgendwann nichts anderes übrig bleiben wenn sich nicht genug Leute an die bestehenden Maßnahmen halten und sich nicht überheblich grinsend Schlupflöcher suchen und sich dabei als Helden fühlen.

    Aber bei der Fliegerei sage ich ja schon lange: Hört auf damit, das geht jetzt echt nicht.

  3. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zitat Zitat von print Beitrag anzeigen
    In BaWü wurde kürzlich auch die Virusmutante aus Südafrika entdeckt, eingebracht von Urlaubsrückkehrern aus Südafrika. Das müsste echt nicht sein.
    Haben sich da weitere Personen angesteckt?

  4. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich habe ja die Befürchtung, dass mit weiteren Mutationen auch die schwereren Verläufe bei nicht ganz so betagten Menschen zunehmen.

  5. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zitat Zitat von Sunaddict Beitrag anzeigen
    Was noch gehen könnte? Na, schau in andere Länder, wie es da bereits im Frühjahr war. Ausgangssperren und zwar auch tagsüber und man muss sich zum Einkaufen anmelden. Und einige Dienstleister wie Handwerk kann man noch schließen. Bis auf Heizung und Wasser ist da nichts systemrelevant.
    Bevor ich gehauen werde: Ich will das alles nicht. Es wird aber evtl. irgendwann nichts anderes übrig bleiben wenn sich nicht genug Leute an die bestehenden Maßnahmen halten und sich nicht überheblich grinsend Schlupflöcher suchen und sich dabei als Helden fühlen.
    die zahlen gehen jetzt seit wochen runter, nur mal so am rande...

    Aber bei der Fliegerei sage ich ja schon lange: Hört auf damit, das geht jetzt echt nicht.
    gibt es da inzwischen eigentlich anhaltspunkte für, dass sich da leute anstecken? sorry, dass ich immer wieder mit solchen nachfragen nerve, aber ich kann mich einfach nicht von dem gedanken trennen, dass es gut wäre, maßnahmen an realen gegebenheiten auszurichten.
    in letzter zeit habe ich den eindruck, wir ergreifen einfach jede maßnahme, die noch ohne langwierige gesetzesänderungen geht, egal ob sie sinn macht oder nicht. erinnert mich ein bisschen an das bild vom ertrinkenden, der um sich schlägt und das einzige, was er erreicht, ist, sich zu erschöpfen.

  6. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Gibt es denn Anhaltspunkte dafür, dass sich Menschen in autarken Fereienwohnungen und -häusern in D anstecken? Oder warum sind die zu? Das ist das gleiche Argument, nur, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird. Während die Pflegekräfte weiterhin ausgebeutet werden steht hier ganz klar das viele Geld in der internationalen Reisebranche im Vordergrund.
    Ja, vielleicht muss man irgendwann mal um sich schlagen um über Wasser zu bleiben. Wer im Wasser still hält, geht unter.

  7. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zitat Zitat von ambiva2 Beitrag anzeigen
    gibt es da inzwischen eigentlich anhaltspunkte für, dass sich da leute anstecken?
    Du meinst, auf dem Flug selbst?

  8. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zitat Zitat von ambiva2 Beitrag anzeigen
    die zahlen gehen jetzt seit wochen runter, nur mal so am rande...


    gibt es da inzwischen eigentlich anhaltspunkte für, dass sich da leute anstecken? sorry, dass ich immer wieder mit solchen nachfragen nerve, aber ich kann mich einfach nicht von dem gedanken trennen, dass es gut wäre, maßnahmen an realen gegebenheiten auszurichten.
    in letzter zeit habe ich den eindruck, wir ergreifen einfach jede maßnahme, die noch ohne langwierige gesetzesänderungen geht, egal ob sie sinn macht oder nicht. erinnert mich ein bisschen an das bild vom ertrinkenden, der um sich schlägt und das einzige, was er erreicht, ist, sich zu erschöpfen.
    Abgesehen von der Frage, wie hoch die Ansteckungsgefahr in einem Flugzeug jetzt konkret ist, geht es ja vor allem auch darum, die Ausbreitung der Mutanten zu verhindern.
    Ob sich jetzt jemand zum Beispiel in Südafrika mit der südafrikanischen Variante angesteckt hat oder erst im Flugzeug auf der Heimreise, ist ja für das Endresultat egal - die Person hat sich infiziert und könnte die Variante weitertragen.

    Zu 100% wird man die Varianten wahrscheinlich nicht draußen halten können, aber man kann ja wenigstens versuchen, es ihnen schwerer zu machen.

  9. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Reisende aus der Schweiz: Corona im Flugzeug: Infektion trotz Test und Hygienemassnahmen | aeroTELEGRAPH

    Corona - Ansteckungsgefahr im Flugzeug: Ein Langstreckenflug, vier Ansteckungen - DER SPIEGEL

    auch nett: Corona-Infizierte im Flugzeug: Deutsche mit gefälschtem Testergebnis eingereist

    Es ist doch wirklich schwierig, da sind die Frisöre zu, wo bislang in der Tat meines Wissens nach keine Cluster aufgetreten sind, aber es darf munter rumgeflogen werden. Da komme auch ich an meine Grenzen, was das Verstehen des Sinnes der Maßnahmen angeht. Da werde auch ich echt langsam bockig und es kommt in mir eine sch...egal -Haltung auf.

  10. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zitat Zitat von Sunaddict Beitrag anzeigen
    Gibt es denn Anhaltspunkte dafür, dass sich Menschen in autarken Fereienwohnungen und -häusern in D anstecken? Oder warum sind die zu? Das ist das gleiche Argument, nur, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird. Während die Pflegekräfte weiterhin ausgebeutet werden steht hier ganz klar das viele Geld in der internationalen Reisebranche im Vordergrund.
    nein, dafür gibt es keine anhaltspunkte, und ich finde es auch unsinnig, dass die deutschen ferieneinrichtungen zu sind. bin definitiv die falsche, wenn du dafür erklärungen suchst.

    neben der internationalen reisebranche freuen sich übrigens auch die beschäftigten in den urlaubsländern, nur mal so am rande, diese länder sind ja sehr abhängig von tourismus.

    die pflegekräfte wurden vor corona auch schon ausgebeutet meines wissens.

    Ja, vielleicht muss man irgendwann mal um sich schlagen um über Wasser zu bleiben. Wer im Wasser still hält, geht unter.
    du meinst, so wie es die kulturschaffenden, restaurantbetreiber, reiseveranstalter jetzt machen, nämlich still zu leiden, ist es falsch?

Antworten
Seite 134 von 380 ErsteErste ... 3484124132133134135136144184234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •