Antworten
Seite 1326 von 1519 ErsteErste ... 32682612261276131613241325132613271328133613761426 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.251 bis 13.260 von 15189
  1. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen




    Handschlag: Kommt drauf an. Es gibt Leute, die ich gern so begrüße und finde es auch verbindlicher als ein bloßes "Guten Tag". Zu Leuten, denen ich immer ungern die Hand gegeben habe, kann ich das jetzt mit dem gleichen Hinweis wie zu einfach lassen.
    Find ich irgendwie seltsam. Vor allem bei formelleren Anlässen. Vielleicht ein Grüß Gott und die Geste der Inder dazu?

    Nee, ich bin für Diener und Knicks. Wird Zeit, dass das mal wieder auflebt.

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  3. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zitat Zitat von Uni-Corn Beitrag anzeigen
    Ich wurde vor etwa 3 Wochen morgens um 9 Uhr auf dem Ikea Parkplatz auf die Maske angesprochen, es regnete und ich war weit und breit der einzige Mensch... Wollte nur was zurückbringen...

    Fand ich irgendwie ulkig, war definitiv kein Superspreaderevent
    na die haben sich wohl schon sehr auf das Thema eingeschossen.

    Ich höre immer öfter von Menschen die meinen, die Zeiten bleiben so.
    Das wird nie wieder so normal wie früher.

    Gerade wenn ich so begeistert davon erzähle was wieder alles möglich ist.
    Ich bin Lichtjahre von solchen Ansichten entfernt, ein Schalk der ich bin.
    Mode kann man kaufen.
    Stil muss man haben.

    Edna Woolmanchase
    Chefredakteurin, Vogue, 1914 - 1952

  4. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    ...hatte gestern wieder ein Erlebnis mit einem Lehrer, so Anfang 40, der auf meine Bitte, an der Kasse Abstand zu halten und mir nicht im Nacken hängt und seinen Einkauf aufs Band legt, mit Argumenten retten wollte, dass er als Lehrer 2 x geimpft wäre, sehr oft getestet wurde und er daher die Regeln nicht mehr einhalten müsse, zudem die Zahlen derzeit in Berlin so tief sind, was sie tatsächlich sind.

    Die ersten Urlauber sind aus der Vor-Ferien-Zeit bereits zurück, man sieht es an den verbrannten braunen Körper. Es ist m.E. nur noch eine Frage der Zeit....

  5. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    na party natürlich

    polizisten, die auf abiturienten losgehen, finde ich gruselig.
    Menschen, die so pauschal verurteilen, finde ich gruselig -
    und unglaubwürdig.

  6. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Bei mir kommt es auf die FFP2 Maske an. Ich habe Modelle, die sehr angenehm sind. Da hat mein Arbeitgeber gut eingekauft.

    Wir haben auch Spenden von der Stadt bekommen, die sind wesentlich unangenehmer.

    Es gibt von dm eine waschbare FFP2 Maske für 7 Monate, die ist auch sehr angenehm. Und vermeidet Müll.
    Die ist nicht FFP2 , sondern hat nur die Zulassung wie eine chirurgische Maske, auch wenn sie in der Wirkung nahe an FFP2 rankommt. Die ist in D aber nicht als Äquivalent zu FFP2 zugelassen.
    Hier und hier

    Wobei ja, die ist recht angenehm zu tragen, vor allem mit einer Atemhilfe reingelegt.

  7. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Geht mir auch so. Ich habe bald meine 2. Impfung und werde mein Verhalten erstmal nicht großartig ändern.
    Das liegt für mich aber Auch daran dass momentan die Auflagen für alle recht gering sind. Müsste man sich z.B. für einen Restaurantbesuch wieder testen lassen als Ungeimpfte, würde ich das als Geimpfte sicher nicht tun, sondern mein Impfzertifikat vorzeigen
    Geändert von Wolkenschaf3 (04.07.2021 um 18:58 Uhr)

  8. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich muss sagen: wenn wir für unseren Urlaub in Bayern einen Test bei Ankunft fürs Kind vorzeigen müssen: okay ( wir selbst sind bis dahin durch).
    Sollten wir alle 48 Std. oder auch alle 72 einen Test benötigen: ohne uns.
    Ich erwarte für Personen, die sich derzeit nicht impfen lassen können gemäß Stiko ( darum geht es, nicht um "keinen Bock"), eine adäquate Lösung. Dafür ist schon der Test bei Ankunft einer zu viel.

    Aber ehrlich: bis wir Ende August kommen ist unter Umständen schon einiges eh nicht mehr möglich, daher vielleicht auch egal.

  9. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Menschen, die so pauschal verurteilen, finde ich gruselig -
    und unglaubwürdig.
    na ich sach doch, wir machen party. gruselparty halt

  10. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wer hat dich da angesprochen?
    Security? Polizei?
    Oder eine selbsternannter Nachbarschafts Wache.....
    Eine Angestellte von Ikea

Antworten
Seite 1326 von 1519 ErsteErste ... 32682612261276131613241325132613271328133613761426 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •