Antworten
Seite 726 von 851 ErsteErste ... 226626676716724725726727728736776826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.251 bis 7.260 von 8503
  1. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    wow, ich kann mich jetzt anscheinend auch impfen lassen, mit den astra-resten mal sehen, was die hausärztin dazu sagt.

  2. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    In BY wird seit ein paar Tagen in den Impfzentren auch nicht mehr mit AZ erstgeimpft.
    Das ist aber so nicht richtig. Letzten Sonntag wurden in einigen Städten noch Sonder-Impfaktionen mit AZ gemacht und das wird auch am kommenden Wochenende wieder stattfinden.

    Mein Hausarzt hat mir heute gesagt, dass er kein AZ verimpft, weil er nichts davon hält. Na toll. Seh ich anders, aber zwingen kann ich ihn nicht. Er bekommt nächste Woche 40 Impfdosen. Bestellt hat er 48, mehr kann der Arzt nicht bestellen, sag er, das würde dann vom System automatisch runter gesetzt, bekommen würde er 40. ich werde mich gedulden müssen aber das fällt schwerer und schwerer. Gefühlt ist jeder geimpft außer mir. Gefühlt.

    Das ganze Glück der Erde liegt in der Immunität der Herde.
    .

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Ich hab gestern aktuelle Informationen eines oberbayerischen Landkreises gesehen.
    Wir sind in Stadt und Landkreis bei 40% und irgendwas nach dem Komma der Bevölkerung. Leider veräppelt mich mein Rechner gerade, und ich komme nicht mehr auf die Seite, wo ich die Zahl herhatte, so weiß ich nicht, ob das Impfdosen oder Erstimpfungen sind.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  4. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Dein Rechner wagt es, dich zu veräppeln? Lebensmüde, das Kerlchen?
    40% ist weit überdurchschnittlich, BY liegt insgesamt bei etwas über 20%. Ich hab gehört, dass die östlichen und nördlichen Grenzregionen (Nachtrag: Bayerns) überdurchschnittlich viel Impfe bekommen haben, wegen der hohen Inzidenzen.
    Geändert von BlueVelvet06 (22.04.2021 um 21:07 Uhr)

    Das ganze Glück der Erde liegt in der Immunität der Herde.
    .

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Dein Rechner wagt es, dich zu veräppeln? Lebensmüde, das Kerlchen?
    Meine Browsereinstellungen und Google haben manchmal Streit.

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    40% ist weit überdurchschnittlich, BY liegt insgesamt bei etwas über 20%. Ich hab gehört, dass die östlichen und nördlichen Grenzregionen (Nachtrag: Bayerns) überdurchschnittlich viel Impfe bekommen haben, wegen der hohen Inzidenzen.
    Ich habe jetzt mal die Lokalzeitung bemüht, und die teilt mir mit, von den 40% sind 1/4 Zweitimpfungen. Bleiben 30% der über-18jährigen, das klingt realistischer. Immer noch recht gut.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  6. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Guten Morgen allerseits,

    gestern war mein Impftag

    Ging alles ratzfatz, im positiven Sinne: gut organisiert.

    Beratungsgespräch nur auf Wunsch (es wurden aber alle gefragt, ob sie eines möchten), ich wollte eines.
    Hatte 2 Fragen, die ausführlich beantwortet wurden:

    1. Werde ich die 2.Impfung auch mit AZ bekommen?
    Antwort: Ja, sofern dieser Impfstoff dann noch ausreichend verfügbar ist. Wenn nicht, wird es bis zum 2.Termin ausreichend Erkenntnisse darüber geben, wie wirksam die Alternative ist.

    2. Nebenwirkungen - klar, sind möglich, aber wann wäre es so, dass ich besser damit zum Arzt sollte?
    Antwort: Ausführliche Erklärung, Nebenwirkungen sind vielfältig, von Kopfschmerz bis Durchfall, meist ein allgemeines Krankheitsgefühl wie bei einer beginnenden Erkältung. Wenn etwas davon nach dem 4. nach der Impfung schlimmer würde, insbesondere Kopfschmerzen, soll ich mich melden.
    Das Risiko einer SVT ist sehr gering und durch andere Faktoren (Antibabypille, rauchen) sehr viel höher. Wußte ich schon, war aber gut es nochmal zu hören.

    Termin für die 2.Impfung im Juli hab ich auch schon bekommen.

    Die Praxis war gestern nur für Impfungen und bestellte Termin geöffnet (an der Tür hing ein Schild mit Verweis auf die Vertretung für andere Fälle), allein gestern wurden 30 Dosen geimpft.
    Der Arzt war zuversichtlich dass sie bis Ende Mai mit den Ü60 durch sind in der Praxis.

    Bis jetzt merke ich kaum was, bisschen müde heute weil schlecht geschlafen, kommt aber auch sonst öfter mal vor und muss nix bedeuten. Kommt vielleicht noch heute im Laufe des Tages.
    Seltsamerweise spüre ich am Arm nix, das war bei den Grippeimpfungen immer anders.
    Think before you print.

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Super, Print!

    Weiß jemand etwas über die Abstände zwischen Corona-Impfukg und Impfung gegen FSME?
    Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.

    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" Coronavirus und...Userin

  8. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Das ist aber so nicht richtig. Letzten Sonntag wurden in einigen Städten noch Sonder-Impfaktionen mit AZ gemacht und das wird auch am kommenden Wochenende wieder stattfinden.

    Mein Hausarzt hat mir heute gesagt, dass er kein AZ verimpft, weil er nichts davon hält. Na toll. Seh ich anders, aber zwingen kann ich ihn nicht. Er bekommt nächste Woche 40 Impfdosen. Bestellt hat er 48, mehr kann der Arzt nicht bestellen, sag er, das würde dann vom System automatisch runter gesetzt, bekommen würde er 40. ich werde mich gedulden müssen aber das fällt schwerer und schwerer. Gefühlt ist jeder geimpft außer mir. Gefühlt.
    Hast du keinen Facharzt?
    Bei uns impfen inzwischen auch Gyn und HNO.
    Im Herzen barfuß

  9. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Gestern, drei Tage nach der Zweitimpfung und 2 Tage nach dem eher mühsamen Dienstag (matschig und ansatzweise leicht fiebrig), funktionierte auch HIIT-Training wieder. War danach etwas müder als sonst, liegt aber bestimmt nicht nur an derr Impfung, sondern eher daran, dass ich dieses spezifische Trainingsprogramm wegen der COVID-bedingten Kursausfälle seit Monaten nicht mehr gemacht habe.

    Also, auch wenn es einem einen Tag oder zwei nach der Impfung nicht so toll gehen sollte, dass ist schnell vorbei und wieder normalisiert. Kein Grund zur Sorge.
    (Ich weiss, dass hier viele keine Sorge haben und im Gegenteil auf die Impfung drängen, aber hier lesen ab und zu auch Leute mit, die unsicher sind und sich sorgen, daher schreibe ich das explizit)

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  10. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Zitat Zitat von Charlotte03 Beitrag anzeigen
    Super, Print!

    Weiß jemand etwas über die Abstände zwischen Corona-Impfukg und Impfung gegen FSME?
    Der Abstand sollte 2Wochen betragen .
    Habe einen Freund, der hatte 5Tage vor der Corona Impfung eine FSME Spritze , im Impfzentrum wollten sie ihn wieder weg schicken .
    Nach langem hin und her, bekam er doch die Impfung.

Antworten
Seite 726 von 851 ErsteErste ... 226626676716724725726727728736776826 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •