Antworten
Seite 642 von 868 ErsteErste ... 142542592632640641642643644652692742 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.411 bis 6.420 von 8675
  1. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Zitat Zitat von Sunny71 Beitrag anzeigen
    Ach übrigens: Tag 16 nach AZ. Statistisch bin ich durch.
    Stimmt das eigentlich noch so? Ich habe im letzten Bericht vom PEI (7.4.) einen Zeitraum bis zu 39 Tagen, zwar ohne Thrombosen aber wohl doch mit höherer Gefährdung) gelesen.

    Ah, ja hier, Seite 12 unten:

    64Thrombozytopenien, die innerhalb von 39 Tagen nach Verabreichung von Vaxzevria (COVID-19-Impfstoff AstraZeneca) auftraten, wurden berichtet. In zwölf Fällen war das Zeitintervall zwischen Impfung und Symptombeginn nicht bekannt. In vierFällen trat eine Thrombozytopenie mit einer zerebralen Blutung auf.

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Oh nein, was für Kotzbrocken, Sunny. Dann bauen wir dich hier ein bisschen auf Hut ab für deinen Einsatz!


    Froeschle, ja, das geht bei den vielen Berichten über geimpftes pädagogisches Personal und andere der Prio-Gruppe 2 Zugehörige manchmal unter, dass viele ü80-jährige noch immer keine Impfung haben. Daten dazu zu bekommen ist nicht einfach, da das RKI in seinen regelmäßig veröffentlichten Zahlen nur zwischen ü60 und u60 unterscheidet. Ich habe einen einigermaßen aktuellen Artikel (vom 1.4.) gefunden, der die Lage in Hessen beschreibt: Recherchen des hr zufolge haben erst knapp zwei Drittel der Über-80-Jährigen in Hessen die Erstimpfung gegen Covid bekommen.

    Quelle

    Da die Akzeptanz gegenüber der Impfung gerade bei alten Menschen hoch ist, gehe ich nicht davon aus, dass es sich bei den noch nicht Geimpften ausschließlich um Impfverweigerer handelt. Hessen liegt, was den generellen Impffortschritt angeht, zwar relativ weit hinten, aber auch in anderen Bundesländern dürfte die Altersgruppe 80+ noch nicht durch sein.
    Ich weiß noch, wie wir in Auschwitz in der Baracke saßen und uns überlegt haben,was wir den Deutschen antun würden. [...] es waren die schlimmsten Dinge, über die wir nachdachten. Aber dann sagten wir uns: Wenn wir das täten, dann wären wir genauso schlimm wie sie.
    Ruth Webber, geb. Rut Muszkies, zum Zeitpunkt ihrer Befreiung 9 Jahre alt


    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Es stand hier sicherlich schon... dennoch...wenn jemand mit Biontech geimpft wurde, ab wann könnte dann der Impfschutz eintreten? Nach der zweiten Impfung erst oder schon früher?

  4. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Zitat Zitat von Halo Beitrag anzeigen
    Bei anderen Impfungen werden die Aufkleber einfach von der Ampulle abgezogen und verklebt, aber da ist auch nur eine Dröhnung drin.
    Ach ja, natürlich ...
    Kreativität kommt von der Freiheit zu scheitern. Und die Freiheit zu scheitern kommt vom Experiment. (Peter Gabriel)

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Zitat Zitat von Charlotte03 Beitrag anzeigen
    Es stand hier sicherlich schon... dennoch...wenn jemand mit Biontech geimpft wurde, ab wann könnte dann der Impfschutz eintreten? Nach der zweiten Impfung erst oder schon früher?
    10-14 Tage nach der zweiten Impfung, Charlotte. Auch nach der ersten besteht schon ein relativer Schutz.
    Ich weiß noch, wie wir in Auschwitz in der Baracke saßen und uns überlegt haben,was wir den Deutschen antun würden. [...] es waren die schlimmsten Dinge, über die wir nachdachten. Aber dann sagten wir uns: Wenn wir das täten, dann wären wir genauso schlimm wie sie.
    Ruth Webber, geb. Rut Muszkies, zum Zeitpunkt ihrer Befreiung 9 Jahre alt


    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.

  6. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Zitat Zitat von Analuisa Beitrag anzeigen
    Quelle

    Da die Akzeptanz gegenüber der Impfung gerade bei alten Menschen hoch ist, gehe ich nicht davon aus, dass es sich bei den noch nicht Geimpften ausschließlich um Impfverweigerer handelt. Hessen liegt, was den generellen Impffortschritt angeht, zwar relativ weit hinten, aber auch in anderen Bundesländern dürfte die Altersgruppe 80+ noch nicht durch sein.
    Von Impfverweigeren gehe ich in der Altersgruppe auch weniger aus.
    Das wird dann in den unteren Altersgruppen schon spannender...

    Die 80 jährigen, außerhalb vom Pflegeheim sind größtenteils wahrscheinlich auch mehr auf Unterstützung bei der Vergabe und Teilnahme an einer Impfung durch ihre Mitmenschen angewiesen als die über 60 Jährigen, die im Großen und Ganzen noch relativ selbstständig sind.
    Das größte Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
    Jeanne Julie de Lespinasse

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Zitat Zitat von flirtingwithdisaster Beitrag anzeigen
    Findet ihr die Gesamtsituation auch unerträglich?
    Ich guck jeden Tag auf die Zahlen, um dem Blues vorzubeugen. In den letzten Wochen ging es im jeweils besten Bundesland Woche zu Woche von 1/9 über 1/8, 1/7, 1/6 Erstimpfungen, und diese Woche ist 1/5 in Sicht. Wenn's so weiterginge, wären in 3 Wochen und zwei Tagen alle Erstgeimpft die vorraussichtlich wollen.

    OK; ich such mir mit "bestes Bundesland" die Kirschen raus, und ich glaube nicht, daß das auch nur eine Woche noch so weiterläuft (auf 1/4 dann), immer steiler nach oben geht's nur beim Virus, wenn man es läßt. Als ich noch keinen Impftermin hatte, habe ich mich am Omnitracker festgehalten. Der war zwar nicht optimistisch ("Erstimpfung Oktober 2021"), aber konkret. Und selbst wenn einem völlig klar ist, daß da nur Kurven fortgeschrieben werden, die sich jederzeit ändern können, hat man mal einen Horizont vor Augen.

    Aber ich stimme dir zu, klare Kommunikation macht viel aus. "Tut uns voll leid, die Lieferung ist wegen Problemen in der Fertigung nicht gekommen, diese Woche ist es ganz schlecht mit Terminen, wir halten Sie alle auf dem Laufenden. Halten Sie durch und bleiben sie gesund." auf der Homepage des Impfzentrums und in der Regionalzeitung wäre schon besser als sich das immer aus der Tagesschau und den Dashboards zusammenzubosseln, was jetzt gerade wieder los ist.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  8. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Zitat Zitat von Sunny71 Beitrag anzeigen
    Wo schließen denn Impfzentren ?
    Hier!



    Hab mich heute mal wieder ans telefon gehangen und laut Auskunft der Impfhotline NDS hat unser zuständiges Impfzentrum keinen Stoff mehr und hat dicht und sie wissen auch nciht wann esweiter geht.
    Ist nicht ganz unwahrscheinlich, weil wir sowieso sehr wenig aufgrund der Alterstruktur zugeteilt bekommen hatten.

    Andererseits hat die Dame auch behauptet in der Landeshautostadt wäre es kein Problem Termine zu bekommen, da gibt es noch viele freie Plätze.
    Stimmt aber auch nicht, meine Tochter hätte morgen endlich Ihren Termin gehabt (Prio 1) und der wurde heute abgesagt mangels Impfstoff.


    Irgendwie kommt man sich da schon veräppelt vor
    Lieber im Regen tanzen, als auf die Sonne warten.

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Zitat Zitat von Analuisa Beitrag anzeigen
    10-14 Tage nach der zweiten Impfung, Charlotte. Auch nach der ersten besteht schon ein relativer Schutz.
    Vielen Dank! Das hilft mir weiter.
    Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.

    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" Coronavirus und...Userin

  10. User Info Menu

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Das tut mir echt leid zu lesen. Wenn in Prio 1 der Impftermin, der eigentlich am nächsten Tag gewesen wäre abgesagt wird, ist das sehr bitter.
    Das größte Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
    Jeanne Julie de Lespinasse

Antworten
Seite 642 von 868 ErsteErste ... 142542592632640641642643644652692742 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •